Unterwegs auf zwei Rädern in Österreich

Burgenland Radfahren - Unterwegs auf zwei Rädern in Österreich

Den Fahrtwind spüren, malerische Landschaften bestaunen und sich zu vertrauten oder neuen Zielen aufmachen: Mit Radwegen ist Österreich bestens erschlossen. Größere Touren sind in Etappen unterteilt und geben Flexibilität für die eigene Planung. Dass bei vielen Touren auch ein Gepäcktransport angeboten wird, erhöht den Genussfaktor deutlich. Tempo machen Rennradfahrer*innen vor spektakulärer Kulisse. Wer es gemütlich bevorzugt, radelt an Flüssen und Seen entlang, erkundet Städte, stoppt im Grünen oder an kulturhistorisch interessanten Plätzen. Mountainbiker*innen erklimmen bergige Höhen oder schweben förmlich auf Flow-Trails talwärts. In Bikeparks erlernen Einsteiger*innen die richtige Fahrtechnik, Könner*innen perfektionieren sie. E-Biker*innen finden vielerorts Verleih- und Aufladestationen. Stetig im Wachsen ist auch das Angebot für Gravelbiker*innen.

An Flüssen und Seen radeln

Munteres Plätschern oder der Blick auf weite Wasserflächen begleitet Radfahrer*innen, die einen der zahlreichen Fluss- und Seenradwege in Österreich für ihre Ausfahrt wählen. Die Strecken verlaufen zum großen Teil eben. Entlang von Fernradwegen finden sich spezialisierte Radgastgeber*innen, die zum Übernachten und Einkehren einladen.

Entlang zweier Flüsse verläuft in Vorarlberg der Walgau-Rheintal-Bodensee-Radweg. Die Ill und der Rhein begleiten Radfahrer*innen auf ihrem 67,5 Kilometer langen Weg von der Alpenstadt Bludenz bis zum Vorarlberger Bodenseeufer. www.vorarlberg.travel/route/walgau-rheintal-bodensee

Durch eine der schönsten Landschaften Österreichs, das Salzkammergut, führt der gleichnamige Salzkammergut Radweg. Er teilt sich auf die Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark auf und führt auf 314 Kilometern zu 13 Seen des Salzkammergutes. www.salzkammergut.at/aktivitaeten/sommer/radfahren-/-biken/r2/r19- salzkammergut-radweg.html

Vom Nationalpark Hohe Tauern bis ins Land der Thermen und Weine im Südosten der Steiermark verläuft der 365 Kilometer lange Murradweg. www.steiermark.com/de/Steiermark/Aktiv-in-der-Natur/Rad-Bike/Murradweg

• Rad-Pause am Almsee in der Grünau

Von See zu See, durch ruhige Täler und an Flüssen entlang in Kärnten, verläuft die 340 Kilometer lange Rad-Rundtour Große Kärntner Seenschleife. An der Strecke liegen unter anderem der Wörthersee, der Weissensee, der Ossiacher See und der Klopeiner See. www.kaernten.at/seenschleife

Durch eindrucksvolle Landschaften in Oberösterreich und Niederösterreich sowie durch Wien sind Radfahrer*innen auf dem Donauradweg unterwegs. Der gesamte, rund 350 Kilometer lange Flussabschnitt in Österreich ist mit Radwegen, großteils an beiden Ufern, erschlossen. www.donau-oesterreich.at/donauradweg und www.donau-radweg.info/passau-wien und www.donauregion.at/radfahren-am-donauradweg.html

Von den Mostviertler Bergen bis zur Donau in Niederösterreich radeln Bewegungsfreudige auf dem 60 Kilometer langen, neu beschilderten Erlauftalradweg. www.mostviertel.at/erlauftalradweg

Breite Schilfgürtel, Weinberge und die Steppen der pannonischen Tiefebene zeigen sich Radfahrer*innen entlang des 125 Kilometer langen Neusiedler-See-Radwegs im Burgenland. www.burgenland.info/erleben/sportlich-aktiv/mit-dem-rad/top-radrouten/neusiedler-see-radweg

Viele weitere Tipps für Ausfahrten auf zwei Rädern finden sich auf www.austria.info/de/aktivitaeten/radurlaub-in-oesterreich

Kostenlose Urlaubskataloge aus Österreich alle ansehen

Wanderkarte der Region Hall-Wattens

Wanderkarte der Region Hall-Wattens

Hall in Tirol

Mittersill im Nationalpark Hohe Tauern

Mittersill im Nationalpark Hohe Tauern

SalzburgerLand

Salzburg - Pauschalangebote

Salzburg - Pauschalangebote

Salzburg

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

SalzburgerLand

Aktivurlaub in der Naturparkregion Reutte

Aktivurlaub in der Naturparkregion Reutte

Naturparkregion Reutte

St. Anton am Arlberg – Berge voller Sommer

St. Anton am Arlberg – Berge voller Sommer

Arlberg

Zu Kulturschauplätzen radeln

Von Museum zu Museum radeln, historische Städte oder Kulturschauplätze bestaunen, auf den Spuren bekannter Persönlichkeiten wandeln: Bewegung und Kulturgenuss lassen sich auf den zahlreichen Kulturradwegen verbinden.

Wie reisefreudig Wolfgang Amadeus Mozart war, macht der grenzüberschreitende 450 Kilometer lange Mozartradweg erlebbar. Er führt von der Stadt Salzburg bis nach Oberbayern. www.mozartradweg.com

Radfahren in Salzburg

Durch charmante Städte im SalzburgerLand und im Salzkammergut führt die 350 Kilometer lange „Kleine historische Städte“-Radtour. www.outdooractive.com/de/route/radtour/tennengau-dachstein-west/kleine-historische-staedte-radtour-auf-ins-salzkammergut/54561672/

Kulturell, sportlich und kulinarisch spannend ist der 415 Kilometer lange Alpe-Adria-Radweg von Salzburg nach Grado in Italien. Der österreichische Teil ist rund 220 Kilometer lang. Er führt durch das SalzburgerLand und durch Kärnten. www.alpe-adria-radweg.com

Einblicke in die Zeit, als die Römer weite Teile des heutigen Österreichs besiedelten, gibt der Römerradweg. Der österreichische Abschnitt verläuft vorwiegend eben vom Innviertel nach Enns und ist 223 Kilometer lang. www.roemerradweg.info

Beim Museumsradeln in den Wiener Alpen in Niederösterreich stehen Radler*innen die Türen von acht Museen offen. Die Strecke beginnt in Wiener Neustadt und führt unter anderem ins 60 Kilometer entfernte Bad Schönau in der Buckligen Welt. www.wieneralpen.at/museums-radeln

Geschichten aus dem Wienerwald in Niederösterreich erzählt die 60 Kilometer lange Klöster-Kaiser-Künstler-Radtour. www.wienerwald.info/kloester-kaiser-kuenstler-tour

Zu Festspielorten und zahlreichen Heurigen sind Radfahrer*innen auf dem 60 Kilometer langen Festival-Radweg am Neusiedler See im Burgenland unterwegs. www.burgenland.info/erleben/sportlich-aktiv/mit-dem-rad/top-radrouten/festival-radweg#dm=1

Der Lainzer Tiergarten, Schloss Schönbrunn und Jugendstilbauten von Otto Wagner säumen in Wien den 13 Kilometer langen Wiental-Radweg. www.wien.info/de/lifestyle-szene/sport/radfahren/radtouren-tipps-356178

Quelle: Österreich Werbung

Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone / Foto: © VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn e.V.
09.11.2022

Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone in Nordhorn möglich

Der VVV startet Pilotphase seines digitalen Fahrradverleihs in Nordhorn mit der stadtbekannten App Chayns.
mehr erfahren
Den Unstrutradweg mit dem Smartphone erkunden / Foto: © Unstrutradweg e.V.
09.11.2022

Unstrutradweg mit neuer Webseite

Die Webseite www.radweg-unstrut.de kommt ab sofort mit einem frischen Layout und einigen Funktionserweiterungen daher für den Unstrutradweg.
mehr erfahren
Hohenwarte Stausee / Foto: © Willfried Wende auf Pixabay
17.10.2022

Saaleradweg - über 403 Kilometer Natur, Kultur und Genuss

Die Broschüre Erlebnis Saaleradweg in der 5. Auflage erschienen und der Saaleradweg e.V. verstärkt sich weiter.
mehr erfahren
Titelbild der neuen Radbroschüre: Radfahrer unterwegs / Foto: © Schwäbische Alb Tourismus, Foto: Gregor Lengler
05.10.2022

Die schönsten Radtouren auf der Mittleren Schwäbischen Alb zusammengefasst in einer neuen Broschüre

Die Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb veröffentlichte ihre neue Radbroschüre im Herbst 2022 mit vielen abwechslungsreichen Touren für einen Radurlaub.
mehr erfahren
Foto: © www.badurina.de, KölnTourismus GmbH
14.09.2022

Herbstliche Fahrrad-Strecke 2022 für Hobbyfotografen

Auf einer rund 25 Kilometer langen Fahrradstrecke entdecken Hobbyfotografen die Domstadt samt einiger der schönsten Stadtmotive von seiner Schokoladenseite.
mehr erfahren
Mit dem E-Bike unterwegs rund um Bayreuth / Foto: © Tourismuszentrale Fichtelgebirge, Florian Trykowski
13.09.2022

Herbstradeln 2022 in und um das Herz Frankens: 10 Jahre Radring Bayreuth

Seit 10 Jahren führt der Radring Bayreuth zu den Attraktionen der Stadt, aber auch zu sehenswerten Markgrafenkirchen im Umland.
mehr erfahren
Wasserschloss Kleinbardorf / Foto: © Ralf Schanze, Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge
08.09.2022

Spannende neue Erlebnisrouten für E-Bike-Fahrer im Naturpark Haßberge

23 neue Themenrouten für E-Bike-Fahrer vermitteln unterhaltsames Wissen über die Haßberge und das Radwegenetz reicht vom nördlichen Steigerwald bis in den fränkischen Grabfeldgau.
mehr erfahren
Draisinen-Mitarbeiterin Birgit Kampert und Geschäftsführer Gerd Scholten auf der Draisine zwischen Schafen / Foto: © Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
06.09.2022

Schafe pflegen die Draisinenstrecke der Grenzland-Draisine

Rund 300 Schafe sorgen seit diesem Jahr dafür, dass die Draisinenstrecke zwischen Kleve und Groesbeek frei von Unkräutern und Sträuchern bleibt und für Fahrrad- und Clubdraisinen problemlos befahrbar ist.
mehr erfahren
An der Brikettfabrik Herrmannschacht in Zeitz beginnt der Recarbo Kohle-Radweg. / Foto: © Transmedial
05.09.2022

Herbstradeln zur Industriekultur in der Region Saale-Unstrut

Zwei Touren-Tipps für Radfahren im Herbst 2022 in der Region Saale-Unstrut: Das ist nicht nur Wein, Mittelalter, Kurwesen und eine Landschaft mit toskanischem Flair.
mehr erfahren
Donautal-Radelspaß am 10. und 11.9.2022 / Foto: © Guido Köninger erdgas schwaben
05.09.2022

Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022

An dem Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022 steht Wertingen und Umgebung ganz im Zeichen des Radfahrens.
mehr erfahren