Urlaub im Erzgebirge - Aktiv-Auszeit in der Welterberegion

Fichtelberg im Erzgebirge - Urlaub im Erzgebirge - Aktiv-Auszeit in der Welterberegion

Ausgezeichnete Rad- und Wanderwege, historische Dampfeisenbahnen, mehr als 800 Jahre Bergbautradition, Kulturschätze und weltbekannte Handwerkskunst.

Wer das Erzgebirge im Süden Sachsens erkundet, lernt eine zweite Heimat kennen – die Erlebnisheimat. Seit Juli 2019 mit dem UNESCO Welterbe- Titel geadelt. Voller Vitalität und Kultur, mit Geschichte und Geschichten.

Mit Start in der Sport- und Rodelstadt Altenberg führt der Qualitätswanderweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland auf 285 km bis nach Blankenstein (Thüringen). Dabei gibt es unterwegs Einzigartiges zu entdecken.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge | Sachsen | Deutschland

Markierte Wanderwege führen Sie auf insgesamt über 5.000 Kilometern durch naturbelassene Landschaften und romantische Flusstäler im Erzgebirge. Am höchsten Punkt, auf 1.215 Metern, erleben Sie auf dem Fichtelberg einen atemberaubenden Ausblick auf die pure Schönheit des Erzgebirges. Auf gleich drei international bedeutsamen Wanderwegen können Sie die erzgebirgische Mittelgebirgslandschaft durchqueren: Entlang der Europäischen Fernwanderwege E3 und Eisenach-Budapest überschreiten Sie zu Fuß Grenzen. Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland führt Sie auf 285 Kilometern von Altenberg im Ostererzgebirge den gesamten Erzgebirgskamm entlang durch das Vogtland bis nach Thüringen. Das Erzgebirge – Ihr Wanderparadies.

So zum Beispiel das Spielzeugdorf Seiffen mit der barocken Rundkirche, eines der berühmten Motive für Pyramiden und Schwibbögen. Ebenso lohnt der Blick in eine der vielen Schauwerkstätten oder ins Spielzeug- und Freilichtmuseum Seiffen.Von Mai bis Oktober lädt der Fernwanderweg zum Wanderurlaub, sowohl Strecken- als auch Standortwandern, ein.

Auch abseits des Kammes kann man zu jeder Jahreszeit aus einer Vielzahl an Touren wählen, um die Region zu erkunden. Die komfortable App „Erzgebirge Erleben“ ist dafür der ideale Wegbegleiter (für Android und iOS verfügbar).

Mit dem Rad auf aussichtsreichen Höhen oder durch romantische Täler, das ist pure Zweiradliebe. Fahrradbegeisterte sind hier auf Trekkingrad, Rennrad, E-Bikes oder dem Mountainbike gut unterwegs. Mit dem Zschopautalradweg, dem Mulderadweg und dem Flöhatalradweg durchziehen Flussradrouten die Region und sind ideal für Tourenradfahrer. Höhenmeter, Adrenalin und Gipfelerlebnisse sammeln Mountainbiker auf der deutschlandweit einmaligen Strecke Stoneman Miriquidi. Für Rennradfans gibt es die einmalige Straßenradvariante.

In den Gaststuben kann man sich mit regionalen Köstlichkeiten stärken oder nach einem aktiven Tag in einer der Thermen entspannen.

Unser Tipp

Punkte sammeln, mit Freunden teilen und Wandernadel sichern im Gipfelbuch von SummitLynx – einfach digital – kostenlos für Android und iPhone verfügbar im Play Store und App Store.

Quelle: Tourismusverband Erzgebirge e. V.

Edersee im Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee / Foto: © Heinrich Kowalski
06.02.2023

Region Edersee und Bayerischer Wald neu bei der Kooperation Best of Wandern

Best of Wandern überzeugt nicht Gäste, sondern auch weitere Partner und die Region Edersee im Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee und der Bayerischer Wald sind neu hinzugekommen.
mehr erfahren
Spätestens im April erblühen am Bodensee bunte Blumenmeere und laden zu einer Reise durch die Epochen der Gartenkultur ein. / Foto: © djd/Deutsche Bodensee Tourismus/Florian Trykowski
06.02.2023

Auf Blütenwegen am Bodensee ins Frühjahr 2023

Während der Frühlingswochen vom 10. März bis 29. Mai 2023 am Bodensee können wintermüde Menschen das Erwachen der Natur aktiv-genussvoll begleiten.
mehr erfahren
Blick auf den Gipfel der Kampenwand / Foto: © Thomas Kujat, Chiemsee Alpenland Tourismus
02.02.2023

Verliebt sein im Chiemsee-Alpenland - eine romantische Auszeit am Valentinstag 2023

Verliebt sein im Chiemsee-Alpenland und dazu gehört Wellness, gemeinsame Abenteuer und Alpenpanorama – eine romantische Auszeit am Valentinstag.
mehr erfahren
Reklassifizierung Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland für das Gasthaus Zum Jossatal, v.l.n.r.: Stefan Ziegler (Bad Soden-Salmünster), Egon und Sabine mit Sebastian Kröckel (Gasthaus „Zum Jossatal“) Bernhard Mosbacher (Spessart Tourismus und Marketing GmbH), Die Aufnahme erfolgte im Dezember 2022. / Foto: © Spessart Tourismus und Marketing GmbH
30.01.2023

Gasthaus Zum Jossatal in Mernes wird 2023 mit dem Siegel Wanderbares Deutschland rezertifiziert

Gasthaus Zum Jossatal in Mernes im Spessart wurde im Dezember 2022 wird mit dem Siegel Wanderbares Deutschland rezertifiziert.
mehr erfahren
Moselschleife in Kröv / Foto: © Dominik Ketz, Mosellandtouristik GmbH
26.01.2023

Mosel Reisebroschüren neu im Jahr 2023 aufgelegt

Antikes Weltkulturerbe, erhabene Burgen, moderne Weinarchitektur und genussvolle Weinkultur erwarten die Besucher an der Mosel.
mehr erfahren
Mit Alpakas im Schwarzwald unterwegs / Foto: © Wolftal Tourismus
20.01.2023

Mit Alpakas im Schwarzwald und dem Wolftal wandern

Das Wolftal In der Nationalparkregion Schwarzwald ist gleich mit mehreren, zündenden Ideen für seine Gäste ins neue Jahr 2023 gestartet, um diese erstmals auf der Urlaubsmesse CMT zu präsentieren.
mehr erfahren
One Night Camps im Schwarzwald / Foto: © MyCabin
19.01.2023

Neuigkeiten 2023 im Wanderparadies Schwarzwald

One-Night-Camps, neue Mehrtagestour im Albtal, prämierte Genießerpfade und der Westweg als Kinofilm erwarten die Besucher im Wanderparadies Schwarzwald.
mehr erfahren
CMT 2023: Der Deutsche Wanderverband (DWV) zeichnete die Qualitätswege und Qualitätsregionen Wanderbares Deutschland aus. / Foto: © Landesmesse Stuttgart GmbH
18.01.2023

Qualitätswege und Wanderregionen auf der CMT 2023 in Stuttgart ausgezeichnet

Deutscher Wanderverband vergibt auf der CMT 2023 allein 26 Urkunden für Wanderstrecken innerhalb Baden-Württembergs.
mehr erfahren
Burgruine Altenstein in den Haßbergen / Foto: © Folker Bergmann
16.01.2023

Erkundungstour 2023 auf Burgen, Schlösser und Ruinen in den Haßbergen

Für Wanderer und Radfahrer gibt es in den Haßbergen und der Tourismusregion Coburg.Rennsteig zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
mehr erfahren
Wahl zum Wanderweg des Jahres 2023 in der Nordeifel / Foto: © Paul Meixner
10.01.2023

Wahl Wanderweg des Jahres 2023 in der Nordeifel

Die Nordeifel ist wunderbar, wanderbar mit den Wanderwegen EifelSchleifen sowie EifelSpuren – und das im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.
mehr erfahren