Urlaubsgenuss hoch drei im Naturpark Altmühltal

Er ist bereits als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert, einer der „Top Trails of Germany“ – und zur Zeit ist der Altmühltal-Panoramaweg „Deutschlands Schönster Wanderweg“. Diese Auszeichnung erhielt der beliebte Weitwanderweg des Naturpark Altmühltal von der Jury der Fachzeitschrift „Wandermagazin“ und setzte sich damit gegen 41 Konkurrenten aus ganz Deutschland durch. Denn der Altmühltal-Panoramaweg steht für alles, was Wanderer lieben: Vom Start im fränkischen Gunzenhausen bis zum Ziel im bayerischen Kelheim sind auf 200 Kilometern Naturerlebnisse garantiert – die idyllische Altmühl, sonnige Wacholderheiden und wildromantische Felsen säumen den Weg. Dazwischen laden die sehenswerten Städtchen im Naturpark Altmühltal zu erholsamen Pausen und zu kulturellen Entdeckungen ein. Für Entspannung sorgt Schritt für Schritt die naturnahe Wanderstrecke, die mit hervorragender Beschilderung und guter Verkehrsanbindung weiter punktet.

Wer lieber mit dem Rad unterwegs ist, kann sich im Naturpark Altmühltal ebenfalls auf Qualität verlassen: Der Altmühltal-Radweg belegt regelmäßig bei der Radreiseanalyse des Allgemeinen Deuschen Fahrradclubs (ADFC) einen vorderen Platz. Auch er führt von Gunzenhausen bis Kelheim quer durch den Naturpark Altmühltal – eben und abseits des Straßenverkehrs auf 167 Kilmetern den sanften Windungen der Altmühl folgend. Unterwegs verwöhnt Radwanderer ein perfekter Service, von der Wegeausschilderung über Radvermietstationen bis hin zu besonders fahrradfreundlichen Häusern mit hilfsbereiten Gastgebern. Als „Stromtreter-Region“ bietet der Naturpark Altmühltal seit 2012 außerdem ein dichtes Servicenetz für E-Bike-Fahrer: eine flächendeckende Versorgung mit Akkuladepunkten, Service- und Vermietstationen. Für sein innovatives Konzept wurde das Projekt Stromtreter im Januar 2013 mit dem Bayerischen Tourismuspreis ausgezeichnet.

Genussvoll und entspannt sind auch die Pausen: Unter dem Motto „Kulinarische Genüsse. So schmeckt der Naturpark Altmühltal“ stellt die Urlaubsregion im Herzen Bayerns ihre kulinarischen Besonderheiten vor – vom Altmühltaler Lamm über frischen Fisch aus Bächen, Teichen und Flüssen, süffiges Bier und edle Obstbrände bis hin zu feiner Kräuterküche, süßen Verlockungen und würzigen Brotzeitspezialitäten. Gastronomische Aktionen, Kursangebote für aktive Genießer, Direktvermarkter und regionale Genussinitiativen oder kulinarische Gruppenangebote sorgen dafür, dass man den Naturpark Altmühltal und seine Spezialitätenküche ganz entspannt kennenlernen und genießen kann.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.naturpark-altmuehltal.de

Quelle: Informationszentrum Naturpark Altmühltal

Paula Müllmann, Chefin der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten, überzeugt sich selbst vom Angebot im BoW-Testcenter in Mallnitz. / Foto: © Verena Weiße
09.07.2024

Neues BoW-Magazin: Ein Stück Seele offenbaren

Die Best of Wandern-Regionen erzählen im neuen Best of Wandern-Magazin ihre ganz besonderen Geschichten. Jede gibt auf ihre Weise ein Stück ihrer Seele preis, was sie ausmacht, was sie einzigartig macht.
mehr erfahren
Nach einer schönen Wanderung darf eine Almjause nicht fehlen. / Foto: © djd/Tourismusverband Großarltal/Lorenz Masser
26.06.2024

Aktivurlaub im österreichischen Großarltal

In keinem Tal des Alpenlandes gibt es so viele urige Almhütten wie im Großarltal, rund 200 Kilometer von München entfernt, und Aktivurlauber können sich auf vielfältige Wanderwege freuen.
mehr erfahren
1. OutdoorWelt Ende August 2024 / Foto: © Yury Rymko auf Pixabay
26.06.2024

Veranstaltungstipp für Köln: 1. OutdoorWelt Ende August 2024

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Wandermagazins sowie des 25-jährigen Jubiläums des Urlaubsmagazins Tambiente findet vom 24. bis 25. August 2024 die 1. OutdoorWelt in Köln statt.
mehr erfahren
Mehrere hundert Kilometer markierte Nordic-Walking-Strecken machen die Heilbäder des Bayerischen Thermenlands zu einer Hochburg für die beliebte Trendsportart mit zwei Stöcken. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
24.06.2024

Bayerisches Thermenland: Sommer 2024 aktiv und entspannt genießen

Das Bayerische Thermenland ist ein Eldorado für Radfahrer, Wanderer, Nordic Walker, Golfer und alle, die den Kraftort Wald ganz neu erleben wollen - gerade jetzt im Sommer.
mehr erfahren
Möserer See im Frühling bei Morgenstimmung - Drohnenaufnahme Möserer Seestube / Foto: © Andreas Lienert I Region Seefeld
24.06.2024

Sausen & Schmausen - 5 leichte Wanderungen mit Jausen-Stopp in der Region Seefeld

Der Sommer ist in der Region Seefeld angekommen und die Wandersaison ist in vollem Gange! Deshalb möchten wir Ihnen heute die Top 5 der leichten Wanderungen mit Jauseneinkehr vorstellen.
mehr erfahren
Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren