Verleihung des Goldenen Rollstuhls 2024 auf der Messe Caravan, Motor und Tourismus

Die Preisträger des Goldenen Rollstuhls 2024 - Verleihung des Goldenen Rollstuhls 2024 auf der Messe Caravan, Motor und Tourismus

Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Am Donnerstag, 18. Januar 2024 fand im Pressezentrum am Eingang Ost der Messe Stuttgart die Preisvergabe der Goldenen Rollstühle statt, mit dem das "ABS - Zentrum selbstbestimmtes Leben e.V." aus Stuttgart herausragende Beiträge zur Förderung der Barrierefreiheit im Tourismus. Der Goldene Rollstuhl wird jährlich an Individuen oder Organisationen verliehen, die sich im Bereich der Integration durch Sport besonders hervortun. Diese Auszeichnung ist ein Symbol für außergewöhnliche Leistungen und Engagement in der Schaffung gleichberechtigter Sportmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen. 

Goldener Rollstuhl 2024 für den Bereich Reisebroschüren und Online-Reiseführer:

Reiseportal "Barrierefrei Erleben"

Im Jahr 2024 hat das renommierte Reiseportal "Barrierefrei Erleben" den begehrten Goldenen Rollstuhl in der Kategorie Reisebroschüren und Online-Reiseführer gewonnen. Diese Auszeichnung würdigt ihre herausragenden Leistungen bei der Gestaltung barrierefreier Reiseerlebnisse für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

"Barrierefrei Erleben" ist ein innovatives Reiseportal, das sich auf die Bereitstellung umfassender Informationen und Ressourcen für barrierefreies Reisen spezialisiert hat. Mit einer Fülle von Reisebroschüren und Online-Reiseführern ermöglicht es das Portal Personen mit Behinderungen, die Welt ohne Einschränkungen zu erkunden.

"Barrierefrei Erleben" wurde mit dem Goldenen Rollstuhl für seine beispiellose Arbeit in der Kategorie Reisebroschüren und Online-Reiseführer geehrt. Das Portal bietet detaillierte, zugängliche und praxisnahe Informationen über barrierefreie Reiseziele, Unterkünfte, Transportmittel und Aktivitäten.

Nach dem Gewinn des Goldenen Rollstuhls plant "Barrierefrei Erleben", sein Angebot weiter auszubauen und neue innovative Lösungen für barrierefreies Reisen zu entwickeln. Das Ziel ist es, Reisen für alle Menschen unabhängig von ihren körperlichen Fähigkeiten zu einem angenehmen und unkomplizierten Erlebnis zu machen.

Die Auszeichnung von "Barrierefrei Erleben" mit dem Goldenen Rollstuhl 2024 ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer inklusiveren und zugänglicheren Reisewelt. Das Portal leistet einen unschätzbaren Beitrag dazu, dass Reisen für jeden zugänglich und genießbar wird.

Weitere Informationen zum Reiseportal Barrierefrei Erleben finden Sie unter: www.barrierefreierleben.de

Urlaubsmagazin Barrierefrei Erleben

Goldener Rollstuhl für den Bereich Reiseveranstalter, Reisebüros und Reiseportale:

Brecht Caravan Heilbronn GmbH & Co. KG

Die Brecht Caravan Heilbronn GmbH & Co. KG, ein führender Anbieter von Wohnmobilen und Caravans in der Region Heilbronn, bietet eine breite Palette von Fahrzeugen für jeden Geschmack und jedes Budget. Entdecken Sie die Welt des mobilen Reisens mit Brecht Caravan Heilbronn GmbH & Co. KG.

Die Brecht Caravan Heilbronn GmbH & Co. KG ist seit Jahren ein Synonym für Qualität und Service im Bereich der mobilen Freizeitgestaltung. Mit einer umfangreichen Auswahl an Wohnmobilen und Caravans verschiedener Marken und Modelle bedient das Unternehmen Kunden in Heilbronn und Umgebung. Ob für Familienurlaube, spontane Roadtrips oder langfristige Reisen – Brecht Caravan hat das passende Fahrzeug für Ihre Bedürfnisse.

Von kompakten Campervans bis hin zu luxuriösen Wohnmobilen – bei Brecht Caravan in Heilbronn finden Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen. Zudem bietet das Unternehmen umfassende Dienstleistungen wie Fachberatung, Wartung und Reparatur, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug immer reisefertig ist. Auch Zubehör und Ersatzteile sind bei Brecht Caravan erhältlich.

Mehr Informationen zu Brecht Caravan aus Heilbronn erhalten Sie unter www.brecht-caravan.de

Ob für Familienurlaube, spontane Roadtrips oder langfristige Reisen - Wohnmobile bedeuten Komfort auf Reisen

Goldener Rollstuhl für den Bereich Kultur und Freizeit:

Integrationsbeauftragte des MTV Stuttgart Frau Mandy Pierer und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Im Jahr 2024 hat Frau Mandy Pierer, die Integrationsbeauftragte des MTV Stuttgart, zusammen mit ihrem engagierten Team den renommierten Goldenen Rollstuhl für ihre außergewöhnlichen Leistungen im Bereich Kultur und Freizeit gewonnen. Diese Auszeichnung unterstreicht ihr unermüdliches Engagement für Inklusion und Gleichberechtigung im Sport.

Mandy Pierer, bekannt für ihre passionierte Arbeit im MTV Stuttgart, hat sich über Jahre hinweg als eine Schlüsselfigur im Bereich der Integration und Inklusion im Sport etabliert. Ihre Initiativen und Programme zielen darauf ab, Menschen mit Behinderungen aktive Teilhabe an sportlichen Aktivitäten zu ermöglichen.

Das Team von Frau Pierer beim MTV Stuttgart hat eine Reihe von innovativen Programmen und Veranstaltungen entwickelt, die nicht nur Sport und Freizeitaktivitäten zugänglicher machen, sondern auch das Bewusstsein für die Bedeutung von Inklusion im Sport fördern.

Informationen zur Arbeit vom MTV Stuttgart erhalten Sie unter www.mtv-stuttgart.de

Integrationsbeauftragte des MTV Stuttgart Frau Mandy Pierer

Goldener Rollstuhl für den Bereich Hotels und Unterkünfte:

Ferienwohnung „Bunte Burg“ von Brigitte Karl in Ebenweiler

Die charmante Ferienwohnung „Bunte Burg“, geführt von Brigitte Karl in der malerischen Gemeinde Ebenweiler, wurde 2024 mit dem prestigeträchtigen Goldenen Rollstuhl in der Kategorie Hotels und Unterkünfte ausgezeichnet. Diese Ehrung bestätigt ihr Engagement für barrierefreies Reisen und hervorragenden Service.

Die „Bunte Burg“ zeichnet sich durch ihre vollständige Barrierefreiheit und das gemütliche Ambiente aus. Jedes Detail, von den rollstuhlgerechten Zimmern bis hin zu den zugänglichen Freizeitbereichen, ist sorgfältig gestaltet, um allen Gästen einen komfortablen und unvergesslichen Aufenthalt zu garantieren.

Brigitte Karl, die Besitzerin der „Bunten Burg“, hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine inklusive Umgebung zu schaffen, in der sich Menschen mit und ohne Behinderung gleichermaßen willkommen fühlen. Ihre Leidenschaft und ihr Engagement für barrierefreies Reisen haben die „Bunte Burg“ zu einem Vorreiter in der Branche gemacht.

Die „Bunte Burg“ hat diese Auszeichnung für ihre vorbildliche Arbeit im Bereich barrierefreier Unterkünfte erhalten. Gäste der „Bunten Burg“ können eine Reihe von Annehmlichkeiten genießen, darunter geräumige, barrierefreie Zimmer, angepasste Bäder und eine entspannende Atmosphäre. Die Ferienwohnung ist auch ideal gelegen, um die Schönheit Ebenweilers und seiner Umgebung zu erkunden.

Informationen zu der Ferienwohnung „Bunte Burg“ finden Sie unter www.ferienwohnung-ebenweiler.de

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Redaktion Tambiente, Torsten Commotio

Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren