Viele Wege führen durch die Stadt St.Gallen

St.Gallen ist eine Touring Destination. Optimal gelegen an der Grand Tour of Switzerland und der Grand Train Tour of Switzerland dient die Stadt als Ausgangspunkt unterschiedlichster Touren in die Ostschweiz. Zeit, sie auf aktuelle Wege und Touren hinzuweisen.

Textilweg Stadt St.Gallen

Entdecken Sie Sie die schönsten Seiten der Textilstadt St.Gallen. Der Textilweg St.Gallen führt Sie auf rund fünf Kilometern (reine Gehzeit ca. 1-2 Stunden) zu herausragenden Textilgebäuden in der St.Galler Innenstadt. Sie erfahren Spannendes zur Geschichte, Architektur und heutigen Nutzung der Gebäude.

Lassen Sie sich führen: Laden Sie die Gratis-App «TextileStGallen» im App Store oder im Google Play Store herunter.

Detektiv Trail St. Gallen

Auf diesen Pfaden wird die Stadt zur Spielwiese: Beim Detektiv-Trail folgen die Teilnehmer der Spur des Dachses. Dabei müssen sie Rätsel lösen und Codes knacken, um so zur nächsten versteckten Botschaft zu gelangen. Am Ende befindet sich eine Schatztruhe, welche sich mit einem vierstelligen Code öffnen lässt. Was darin wohl verborgen ist? Eine spannende Reise durch die Altstadt St.Gallen vorbei an bekannten Sehenswürdigkeiten und schönen Aussichtspunkten. Ideal für Familien, Freunde sowie für Vereine oder Firmenausflüge. Viel Spass beim Rätseln und Entdecken.

Voranmeldung
Die Teilnahme erfordert keine Voranmeldung – jeder kann selbst entscheiden, wann er sich auf den Weg zum versteckten Schatz machen möchte.

Welterbetag im Stiftsbezirk St.Gallen

Zum zweiten Mal findet im Stiftsbezirk St.Gallen der UNESCO-Welterbetag am 11. Juni 2017 statt. Der Verein Weltkulturerbe Stiftsbezirk St.Gallen veranstaltet an diesem Tag verschiedene Führungen zum Thema «Barockes Weltkulturerbe». Nach einem musikalischen Auftakt mit den Turmbläsern können Sie sich ab 13.00 Uhr auf individuellen Führungen vor Ort über das Welterbe informieren. Eine kleine Festwirtschaft befindet sich bei der Schutzengelkapelle und ist ab 12.00 Uhr geöffnet.

Wave Tropy in St.Gallen

Die 7. Wave Trophy ist die größte E-Mobil-Rally der Welt und folgt vom 9. bis 17. Juni 2017 als spannungsvoller Roadtrip der Grand Tour of Switzerland – auf kleinen Strassen, über hohe Bergpässe quer durch malerische, unbekannte Landschaften zu den Highlights der Schweiz. Die Wave will die E-Mobilität fördern und zeigen, dass erneuerbare Energien und Elektrofahrzeuge alltagstauglich sind und viel Spass machen. Ab 15 Uhr treffen die Teilnehmer auf dem Vadianplatz in St.Gallen ein.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.st.gallen-bodensee.ch

Quelle: St.Gallen-Bodensee Tourismus

17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren
Die Rottalbahn fährt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen. / Foto: © Siemens AG
16.05.2024

Rottalbahn mit modernen Zügen

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 fährt die Rottalbahn barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen.
mehr erfahren
Das Rathaus der oberschwäbischen Stadt Memmingen ist ein mehrstöckiger Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert. / Foto: © Hans auf Pixabay
16.05.2024

Memmingen im Allgäu - Stadt der Freiheitsrechte

Auf zwei sehr gut beschilderten Rundwegen kann man die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Memmingen entdecken.
mehr erfahren
Familie Forstnig / Foto: © Hotel GUT Trattlerhof & Chalets**** I Gert Perauer
16.05.2024

Hotel GUT Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen feiert 140 Jahre Gastlichkeit

Der Trattlerhof, ein historisches Juwel im UNESCO-Biosphärenpark Kärntner Nockberge, feiert heuer sein beeindruckendes 140-jähriges Gastgeberjubiläum.
mehr erfahren
Nostalgiezug mit der legendären Kult-Lokomotive Krokodil Ge 6/6 414/415 aus dem Jahr 1929 bei Davos / Foto: © Rhätische Bahn
16.05.2024

Auf den Spuren der Bahnpioniere zwischen Davos Platz und Filisur

Auf eine Zeitreise in die 1920er-Jahre entführt die Rhätische Bahn ihre Fahrgäste vom 11. Mai bis 27. Oktober 2024 in historischen Zugkompositionen von Davos Platz nach Filisur.
mehr erfahren
Einbecker Instawalks / Foto: © Einbeck Tourismus
16.05.2024

InstaWalk 2024 von Einbeck Tourismus - Jetzt bewerben

In jeder Stadt gibt es Ecken und Plätze, die als besonders typisch gelten. Um diese geht es beim diesjährigen InstaWalk, einem Fotospaziergang in 17 niedersächsischen Städten und auch Einbeck ist 2024 dabei.
mehr erfahren
Festspielbesucher in der Hofstallgasse in Salzburg während der Salzburger Festspiele / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH I B. Reinhart
14.05.2024

Salzburg feiert seine Geschichte und das Erbe seiner Fürsterzbischöfe

Mit attraktiven Angeboten und Programmen feiern die Salzburger Museen im Sommer 2024 ihre Jubiläen. Dazu kommen bemerkenswerte museale Entwicklungen und neue Inszenierungen der Salzburger Festspiele.
mehr erfahren
Fischerei Dittmar in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360° I F. Trykowski
14.05.2024

Öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juni 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im Juni 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Führungen ein.
mehr erfahren
Rothenburg ob der Tauber - Mittelalterstadt im Grünen / Foto: © Manuel auf Pixabay
14.05.2024

Rothenburg ob der Tauber - Mittelalter im Grünen erleben

Romantiker wie Mittelalterfans kommen in Rothenburg ob der Tauber in der Ferienregion Liebliches Taubertal ebenso auf ihre Kosten wie Freunde der Natur.
mehr erfahren