Vielfältiges Nordseeglück in Ostfriesland

Bei einer Runde im 30 Meter hohen Riesenrad am Hafen von Bensersiel hebt man im wahrsten Sinne des Wortes vom Alltag ab. - Vielfältiges Nordseeglück in Ostfriesland

Endlich wieder frischen Wind um die Nase spüren, aktiv sein, Meer und Sonne tanken: Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie lange nicht mehr. Und egal, ob man nur ein verlängertes Feiertagswochenende genießen oder länger Sommerurlaub machen möchte: Die ostfriesische Nordseeküste ist immer ein nahe liegendes Ziel – etwa das schöne Bensersiel in Ostfriesland mit seinen weithin leuchtenden Deichbrücken. Mit dem Van oder Camper ist man schnell dort und findet auf dem Strand-Campingplatz direkt am Meer einen Platz. Aber auch Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen stehen zur Verfügung. Einmal angekommen, ist der Alltag beim Blick über Strand, Meer, Watt und Hafen sofort vergessen.

Vom Riesenrad zum Wattenhuus

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Radurlaub - Ostfriesland naturnah erleben

Radurlaub - Ostfriesland naturnah erleben

Ostfriesland | Niedersachsen | Deutschland

Mit dem Radmagazin für Ostfriesland erhalten Radurlauber einen umfassenden Überblick über das radtouristische Angebot auf der ostfriesischen Halbinsel. Mit seinem Radwegenetz von 3.500 km ist Ostfriesland ein Paradies für Radfahrer. Um Ostfriesland mit seinen Naturschätzen, Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Schmäusen kennen zu lernen, finden Radfreunde im Radkatalog viele Tourenvorschläge. Neben Sternfahrten, Tagestouren und radfreundlichen Unterkünften werden auch Klassiker wie die 5 Ostfriesland Rad-Routen präsentiert: Ammerlandroute, Deutsche Fehnroute, Internationale Dollard Route, Friesenroute Rad up Pad und Tour de Fries. Sie bündeln die schönsten Radstrecken auf der ostfriesischen Halbinsel – vom grünen Binnenland mit Weitblick bis an die Küste mit unendlichem Horizont.

Besonders schön ist die Aussicht vom großen Riesenrad aus, das ab Anfang Mai am Hafen steht. Aus 30 Metern Höhe kann man bei Ebbe weit über das Watt schauen und vielleicht schon mal eine geführte Wanderung durch das Naturwunder einplanen. Die Touren starten vom Nationalpark-Haus Wattenhuus und bieten von der Buddelsafari für Kinder bis zur Langstreckenwanderung für jeden Aktivitätslevel etwas. Und ganz nebenbei erfahren die Teilnehmer viel Interessantes über dieses einzigartige Ökosystem und seine Bewohner. Auch Erlebnisschiffstouren mit Schaufischen, Seehundbeobachtung oder einem Besuch auf der Insel Langeoog werden angeboten – buchbar zum Beispiel online unter www.bensersiel.de. Im Wattenhuus kann man sich außerdem die Kugeln für den Bouleplatz im Kurpark ausleihen und ein paar Runden spielen. Dazu wartet der Park mit einem Sportparcours auf aktive Urlauber, in dem moderne Geräte für die verschiedensten Übungen bereitstehen.

Von Hula-Hoop bis SUP

Wer Sport lieber in der Gruppe betreibt als an Geräten, tobt sich beim Hula-Hoop- oder Street-Dance-Kurs am Strand aus – oder lässt es etwas ruhiger mit einer Yoga-Einheit angehen. Ist man dann ordentlich verschwitzt und der Sand gefühlt überall, empfiehlt sich ein Bad in den erfrischenden Wellen der Nordsee oder im Strand-Freibad, wo auch bei Ebbe immer genug Wasser zum Schwimmen ist. Herrscht gerade Flut, kommen Freunde des Stand-up-Paddling (SUP) voll auf ihre Kosten: Das Dahingleiten auf den schwimmenden Brettern ist eine herrliche Mischung aus Aktivität und Entspannung und lässt sich in einem Kurs vor Ort ganz leicht erlernen.

Quelle: Esens-Bensersiel Tourismus GmbH c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren
Auf der ersten Etappe des Goldsteigs liegt eingebettet in markante Gesteinsformationen die Burgruine Weißenstein. / Foto: © djd/Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat
14.09.2022

Burgen, Bahn und Baxi

Im Oberpfälzer Wald lässt sich der Wanderurlaub umweltschonender durch gute ÖPNV-Anbindungen und Baxi-Anrufbusse gestalten.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet statt. Neben vielen Bewegungsangeboten dreht sich das Programm vor allem um Gesundheit, Kultur und Kulinarik. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
14.09.2022

12. Rhöner Wandertag vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet

Vom 23. bis 25 September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag in Bad Bocklet statt und den Besuchern werden zahlreiche Wanderstrecken sowie auch in Sachen Gesundheit, Kultur und Kulinarik geboten.
mehr erfahren
Wie geht Wetzsteinmachen? In Ohlstadts Schleifmühle wird es gezeigt. / Foto: © Das Blaue Land
12.09.2022

Altes Wissen schärfen im Blauen Land

mehr erfahren
Kulinarisches Wanderwochenende 2022 in Medebach / Foto: © Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
08.09.2022

Kulinarisches Wanderwochenende am 1. und 2. Oktober 2022 in Medebach

In Medebach ist das Kulinarische Wochenende ein alljährliches Veranstaltungshighlight zum Beginn der Herbstferien und in diesem Jahr sind 2 unterschiedlich lange Wandertouren geplant.
mehr erfahren
Bereits um 6 Uhr früh startete das Feld in Scharnitz. Ca. 2100 Personen nahmen die Herausforderung an. / Foto: © Karwendelmarsch
29.08.2022

Voller Erfolg für den 13. Karwendelmarsch in Tirol

Vor prachtvoller Kulisse ging am 27. August 2022 der legendäre Karwendelmarsch mit etwa 2100 Läufer und Wanderer von Scharnitz bis Pertisau über die Bühne.
mehr erfahren
Blaue Seen, grüne Wiesen, gelbe Zirbenwälder: Im Herbst zeigt die Turracher Höhe ihre ganze Pracht. / Foto: © TMG, Rosmann
29.08.2022

Wanderherbst 2022 auf der Turracher Höhe

Im Herbst zeigt sich das Wanderparadies Turracher Höhe mit prächtigen Farben von der schönsten Seite und der Almbutler zeigt Gästen die schönsten Plätze des steirisch-kärntnerischen Hochplateaus.
mehr erfahren
Kandel und Kandelfels im ZweiTälerLand / Foto: © Hansen, Schwarzwald Tourismus
23.08.2022

Genusswandern im herbstlichen Schwarzwald

Hütten und Berggasthöfe sind die Krönung jeder Wanderung im Schwarzwald und neun Wanderungen mit Einkehr-Tipps, die bis in den Herbst hinein zum Genuss einladen, stellen wir hier vor.
mehr erfahren