Vielfältiges Programm auf der Casseler Frühlings-Freyheit vom 30. März bis 2. April 2023

Pünktlich zum Start der extra langen Osterferien 2023 in Hessen kann sich Kassel auf ein extra langes Erlebniswochenende in der City freuen: Vier Tage lang lädt die Casseler Frühlings-Freyheit zu einem langen Familienwochenende mit vielen Attraktionen und natürlich verkaufsoffenem Sonntag ein.

Familienkirmes auf dem Königsplatz

Traumhafte Ausblicke vom Riesenrad, gemütliche Runden mit dem "Scirocco" oder Spaß für die Kleinen auf Kinderkarussell und Bungee-Trampolin: Die Familienkirmes auf dem Königsplatz lässt die Herzen der Besucher höher schlagen. Neben familienfreundlichen Fahrgeschäften locken verführerisch duftende Gaumenfreuden für jeden Geschmack: Von Zuckerwatte und Süßigkeiten über Crêpes, Waffeln und Churros bis hin zu Bratwurst, Steak oder Langos ist für jeden etwas dabei.

Mittelalterlicher Markt und Live-Musik

Zu einer unterhaltsamen Reise in die Vergangenheit und damit zu den historischen Ursprüngen der Casseler Freyheit lädt der beliebte Mittelaltermarkt auf dem Friedrichsplatz ein. Hier können die Besucher*innen einem Schmied bei der Arbeit zusehen, im vielfältigen Angebot der traditionellen Kunsthandwerkerstände stöbern und natürlich deftige oder süße Speisen aus vergangenen Jahrhunderten genießen. Die kleinen Gäste können ihre Treffsicherheit beim Armbrustschießen verbessern und auf einem handbetriebenen Karussell rasante Runden drehen. Mitreißende Darbietungen von Gaukler*innen und mittelalterliche Live-Musik von "Herzblut" und "Unvermeydbar" auf der Bühne runden das vielfältige historische Erlebnis ab.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Kassel – Erlebnisguide

Kassel – Erlebnisguide

Städte Hessen | Hessen | Deutschland

Freuen Sie sich auf eine pulsierende Stadt, die zu den grünsten in Deutschland zählt, bereits zweimal mit einem Welterbe‐Titel der UNESCO geadelt wurde und mit ihrem historischen Erbe genauso begeistert wie mit zeitgenössischer Kunst, märchenhafter Romantik und regionalen Genüssen - freuen Sie sich auf Kassel.

Blühender Opernplatz

Bunt bepflanzte Blumenobjekte, farbenfrohe Blütenpracht für zu Hause und schöne Dekorationsartikel für die Osterzeit: Auf all das können sich die Besucher*innen des Kasseler Frühlingsfestes auf dem Blühenden Opernplatz freuen. Außerdem findet dort am Samstag von 14 bis 18 Uhr die Fotoaktion "Vielfalt macht stark" des Evangelischen Stadtjugendpfarramtes Kassel statt, bei der Jugendliche ein starkes Zeichen für Vielfalt setzen können.

Experimente, Popcorn und Shoppingspaß

Ein buntes Programm für die ganze Familie gibt es am Sonntag in der Wilhelmsstraße. Hier lädt das Schülerforschungsnetzwerk "Future Space" zu spannenden Mitmach-Experimenten ein, während das Cineplex Kassel frisches Popcorn und Kinogutscheine "serviert". Viel Spaß für Kinder versprechen die Auftritte von Herrn Müller und seiner Gitarre um 12.00 und 13.15 Uhr. Ebenfalls am Sonntag laden die City-Kaufleute von 13 bis 18 Uhr wieder zum entspannten Frühlingseinkauf in die Kasseler Innenstadt ein, der auch in diesem Jahr wieder von bunt kostümierten Stelzenläufern in der Königsstraße begleitet wird. Außerdem sorgt am Sonntag Ralph Hohmann mit seinem Puppentheater für beste Unterhaltung.

Flohmarkt mit Herz "Unter den Linden"

Ein beliebter Klassiker der Kasseler Frühlings-Freyheit ist auch der Flohmarkt mit Herz, der am Samstag und Sonntag "Unter den Linden" auf dem Friedrichsplatz zum Stöbern einlädt. Ob Antiquitäten, hochwertiges Porzellan, Schmuck, Selbstgebasteltes, Schallplatten oder Spielzeug: Hier vergeht die Zeit wie im Flug, wenn große und kleine Trödelfans auf Entdeckungsreise durch das vielfältige Angebot gehen. Wer selbst noch alte Schätze zu Hause hat, die anderen eine Freude bereiten könnten, kann diese natürlich auch selbst anbieten: Alle Infos und eine Anmeldemöglichkeit gibt es im Internet unter flohmarkt-mit-herz.de.

Alle Infos und das komplette Programm gibt es unter www.casseler-freyheit.de

Quelle: Kassel Marketing GmbH

Die Nordeifel feiert, feiern Sie mit! / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
18.04.2024

Die Nordeifel feiert ihren zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat!

Am 4. und 5. Mai 2024 lädt die Nordeifel Tourismus GmbH (NeT) gemeinsam mit 30 Ausflugszielen und regionalen Unternehmen zum zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat ein.
mehr erfahren
Freeway Dance - Ayaka Nakama / Foto: © Hideto Maezawa
18.04.2024

St. Pölten 2024: Eine Kulturstadt im Aufbruch

Im Herzen Niederösterreichs, eingebettet in die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Alpenvorlandes, entwickelt sich die Landeshauptstadt St. Pölten zu einem kulturellen Hotspot.
mehr erfahren
DAS FEST in Karlsruhe / Foto: © Andrea Fabry I KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
17.04.2024

Hier spielt die Musik: Festivals im Schwarzwald

So vielfältig wie die Naturlandschaften des Schwarzwalds sind auch die Konzerterlebnisse in der Region: Das gilt für die Musikrichtungen von Klassik bis Elektro ebenso wie für die Veranstaltungsorte und einige Festivals im Jahr 2024.
mehr erfahren
Die St.Galler Bratwurst gehört zu den populärsten der Schweiz. (Hier von der Bechinger Spezialitäten-Metzgerei) / Foto: © Gabriele Griessenböck
16.04.2024

St.Gallen ist die kulinarische Genussregion der Schweiz

Die kulinarischen Genussorte bieten Feinschmeckern die Möglichkeit, eine authentische Schweiz abseits der üblichen Klischees zu entdecken und seit 2024 darf sich St.Gallen auch Kulinarischer Genussort der Schweiz nennen.
mehr erfahren
Neustädter Havelbucht / Foto: © PMSG I Andre Stiebitz
16.04.2024

Stadtteilführungen in Potsdam - unterwegs in den Kiezen

Potsdam steht nicht nur für Schlösser und Gärten, sondern auch für spannende Architektur und Filmgeschichte. Bei den Stadtteilführungen entdecken Gäste und Potsdamer die Stadt neu. Neue Termine für das Jahr 2024.
mehr erfahren
Oberes Belvedere in Wien / Foto: © Leonhard Niederwimmer auf Pixabay
15.04.2024

Aufblühen in Wien: 5 Tipps, wie Sie den Frühling in der österreichischen Metropole am besten genießen können

In Wien, mit einem Naturflächenanteil von fast 50 Prozent eine der grünsten Städte der Welt, zeigt sich der Frühling ab April von seiner schönsten Seite.
mehr erfahren
Inszenierung Upside Down vom Theater Titanick / Foto: © metaorange, Luca Migliore
12.04.2024

12. Naumburger Straßentheatertage vom 10. bis 12.05.2024

Naumburgs historische Straßen und Plätze verwandeln sich vom 10. bis 12. Mai 2024 im Rahmen der Straßentheatertage in bunte Bühnen.
mehr erfahren
Der Reinhold-Forster-Erbstolln in Siegen ist ein eindrucksvolles Denkmal der regionalen Bergbaugeschichte. / Foto: © djd/Touristikverband Siegen-Wittgenstein/Achim Meurer
12.04.2024

In Siegen-Wittgenstein hat der Bergbau eine lange Geschichte

Bergbausiedlung, Wodanstollen, Stahlbergmuseum und EisenZeitReiseWeg - das ist nur eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die sich in Siegen-Wittgenstein für eine spannende Zeitreise in die jahrtausendealte Bergbaugeschichte bieten.
mehr erfahren
Autor Stefan Kämpfen hat die besten 246 "signs" aus fast 140.000 Fotos ausgewählt. / Foto: © Stefan Kämpfen
11.04.2024

Signs, Signs, Signs: Mit Stefan Kämpfens Buch auf eine Weltreise durch das Schilder-Universum

Mehr als 20 Jahre, fast 70 bereiste Länder und rund 140.000 Fotos später hat sich der Journalist und Weltenbummler Stefan Kämpfen entschieden, die 246 besten Bilder in seinem dritten Buch festzuhalten.
mehr erfahren
Die Fassade des Karlsruher Schlosses bietet eine prächtige Leinwand für die Schlosslichtspiele. / Foto: © djd/KTG Karlsruhe Tourismus/Jürgen Rösner
11.04.2024

Kultursommer 2024 in Karlsruhe

Kultur hat in Karlsruhe schon immer einen hohen Stellenwert. Doch im Sommer 2024 erobert sie auch Straßen und Plätze und macht die ganze Stadt zu einem Highlight.
mehr erfahren