Vier Flüsse zum Radgenuss - Unterwegs auf dem Tauber Altmühl Radweg

Main, Tauber, Altmühl und Donau – vier Flüsse prägen die Tour auf dem Tauber Altmühl Radweg. Die Fernstrecke führt von Wertheim, wo Anschluss an den MainRadweg besteht, bis Kelheim auf knapp 350 Kilometern quer durch Franken.

Vier unterschiedliche Urlaubslandschaften liegen am Weg: das Liebliche Taubertal, das Romantische Franken, das Fränkische Seenland und der Naturpark Altmühltal. Der erste Abschnitt der Tour verläuft auf dem bekannten Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“: Durch ausgedehnte Weinberge und historische Städte geht es bis nach Rothenburg o.d.T. im Romantischen Franken. Von der Mittelalterstadt aus lässt sich die Tour durch den Naturpark Frankenhöhe zum Altmühl-Quellgebiet fortsetzen. Anschließend folgt die Route der Altmühl durch eine ruhige Landschaft mit Feldern, Wiesen und Wäldern, bis mit dem Altmühlsee einer der sieben Badeseen des Fränkischen Seenlands erreicht ist. 

Kostenlose Katalog zum Tauber Altmühl Radweg alle ansehen

Romantisches Franken – Historische Städte

Historische Städte im romantischen Franken

Romantisches Franken

Romantischen Franken - Radkarte

Romantischen Franken - Radkarte

Romantisches Franken

Infopaket Aktivurlaub im Fränkischen Weinland

Infopaket Aktivurlaub im Fränkischen Weinland

Franken

Die Stadt Gunzenhausen im Süden des Sees bildet das Tor zum Naturpark Altmühltal. Vorbei an beeindruckenden Felsen und sonnigen Wacholderheiden strebt die Tour dem Ziel entgegen: In Kelheim sorgt eine Schifffahrt durch den Donaudurchbruch mit seinen bis zu 70 Meter hohen Felswänden für einen eindrucksvollen Abschluss. Die Räder dürfen dabei mit an Bord.

Als Inspiration, um die Radreise zu planen sowie für unterwegs bieten sich das handliche, kostenlos bestellbare Serviceheft „Tauber Altmühl Radweg – vom Main zur Donau“ sowie die Website der Route www.tauber-altmuehl-radweg.de an. Letztere vereint mit Streckenkarten, Etappenvorschlägen, direkt online buchbaren Gastgebern und Servicestationen alle Angebote, die Radler für die Tourenplanung brauchen.

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone / Foto: © VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn e.V.
09.11.2022

Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone in Nordhorn möglich

Der VVV startet Pilotphase seines digitalen Fahrradverleihs in Nordhorn mit der stadtbekannten App Chayns.
mehr erfahren
Den Unstrutradweg mit dem Smartphone erkunden / Foto: © Unstrutradweg e.V.
09.11.2022

Unstrutradweg mit neuer Webseite

Die Webseite www.radweg-unstrut.de kommt ab sofort mit einem frischen Layout und einigen Funktionserweiterungen daher für den Unstrutradweg.
mehr erfahren
Hohenwarte Stausee / Foto: © Willfried Wende auf Pixabay
17.10.2022

Saaleradweg - über 403 Kilometer Natur, Kultur und Genuss

Die Broschüre Erlebnis Saaleradweg in der 5. Auflage erschienen und der Saaleradweg e.V. verstärkt sich weiter.
mehr erfahren
Titelbild der neuen Radbroschüre: Radfahrer unterwegs / Foto: © Schwäbische Alb Tourismus, Foto: Gregor Lengler
05.10.2022

Die schönsten Radtouren auf der Mittleren Schwäbischen Alb zusammengefasst in einer neuen Broschüre

Die Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb veröffentlichte ihre neue Radbroschüre im Herbst 2022 mit vielen abwechslungsreichen Touren für einen Radurlaub.
mehr erfahren
Foto: © www.badurina.de, KölnTourismus GmbH
14.09.2022

Herbstliche Fahrrad-Strecke 2022 für Hobbyfotografen

Auf einer rund 25 Kilometer langen Fahrradstrecke entdecken Hobbyfotografen die Domstadt samt einiger der schönsten Stadtmotive von seiner Schokoladenseite.
mehr erfahren
Mit dem E-Bike unterwegs rund um Bayreuth / Foto: © Tourismuszentrale Fichtelgebirge, Florian Trykowski
13.09.2022

Herbstradeln 2022 in und um das Herz Frankens: 10 Jahre Radring Bayreuth

Seit 10 Jahren führt der Radring Bayreuth zu den Attraktionen der Stadt, aber auch zu sehenswerten Markgrafenkirchen im Umland.
mehr erfahren
Wasserschloss Kleinbardorf / Foto: © Ralf Schanze, Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge
08.09.2022

Spannende neue Erlebnisrouten für E-Bike-Fahrer im Naturpark Haßberge

23 neue Themenrouten für E-Bike-Fahrer vermitteln unterhaltsames Wissen über die Haßberge und das Radwegenetz reicht vom nördlichen Steigerwald bis in den fränkischen Grabfeldgau.
mehr erfahren
Draisinen-Mitarbeiterin Birgit Kampert und Geschäftsführer Gerd Scholten auf der Draisine zwischen Schafen / Foto: © Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
06.09.2022

Schafe pflegen die Draisinenstrecke der Grenzland-Draisine

Rund 300 Schafe sorgen seit diesem Jahr dafür, dass die Draisinenstrecke zwischen Kleve und Groesbeek frei von Unkräutern und Sträuchern bleibt und für Fahrrad- und Clubdraisinen problemlos befahrbar ist.
mehr erfahren
An der Brikettfabrik Herrmannschacht in Zeitz beginnt der Recarbo Kohle-Radweg. / Foto: © Transmedial
05.09.2022

Herbstradeln zur Industriekultur in der Region Saale-Unstrut

Zwei Touren-Tipps für Radfahren im Herbst 2022 in der Region Saale-Unstrut: Das ist nicht nur Wein, Mittelalter, Kurwesen und eine Landschaft mit toskanischem Flair.
mehr erfahren
Donautal-Radelspaß am 10. und 11.9.2022 / Foto: © Guido Köninger erdgas schwaben
05.09.2022

Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022

An dem Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022 steht Wertingen und Umgebung ganz im Zeichen des Radfahrens.
mehr erfahren