Vier Flüsse zum Radgenuss - Unterwegs auf dem Tauber Altmühl Radweg

Main, Tauber, Altmühl und Donau – vier Flüsse prägen die Tour auf dem Tauber Altmühl Radweg. Die Fernstrecke führt von Wertheim, wo Anschluss an den MainRadweg besteht, bis Kelheim auf knapp 350 Kilometern quer durch Franken.

Vier unterschiedliche Urlaubslandschaften liegen am Weg: das Liebliche Taubertal, das Romantische Franken, das Fränkische Seenland und der Naturpark Altmühltal. Der erste Abschnitt der Tour verläuft auf dem bekannten Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“: Durch ausgedehnte Weinberge und historische Städte geht es bis nach Rothenburg o.d.T. im Romantischen Franken. Von der Mittelalterstadt aus lässt sich die Tour durch den Naturpark Frankenhöhe zum Altmühl-Quellgebiet fortsetzen. Anschließend folgt die Route der Altmühl durch eine ruhige Landschaft mit Feldern, Wiesen und Wäldern, bis mit dem Altmühlsee einer der sieben Badeseen des Fränkischen Seenlands erreicht ist. 

Kostenlose Katalog zum Tauber Altmühl Radweg alle ansehen

Frankenwald – Wandertouren & Gastgeber

Frankenwald – Wandertouren & Gastgeber

Frankenwald

Romantischen Franken - Urlaubsmagazin

Romantischen Franken - Urlaubsmagazin

Romantisches Franken

Ansbach erleben – Info & Stadtplan

Ansbach erleben – Info & Stadtplan der Hohenzollernresidenz im Romantischen Franken

Franken

Die Stadt Gunzenhausen im Süden des Sees bildet das Tor zum Naturpark Altmühltal. Vorbei an beeindruckenden Felsen und sonnigen Wacholderheiden strebt die Tour dem Ziel entgegen: In Kelheim sorgt eine Schifffahrt durch den Donaudurchbruch mit seinen bis zu 70 Meter hohen Felswänden für einen eindrucksvollen Abschluss. Die Räder dürfen dabei mit an Bord.

Als Inspiration, um die Radreise zu planen sowie für unterwegs bieten sich das handliche, kostenlos bestellbare Serviceheft „Tauber Altmühl Radweg – vom Main zur Donau“ sowie die Website der Route www.tauber-altmuehl-radweg.de an. Letztere vereint mit Streckenkarten, Etappenvorschlägen, direkt online buchbaren Gastgebern und Servicestationen alle Angebote, die Radler für die Tourenplanung brauchen.

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

Uracher Wasserfall / Foto: © TMBW / Gregor Lengler
16.04.2024

Baden-Württembergs Wasserwelten erwandern und erradeln

Auf abenteuerlichen Wanderungen oder Radtouren lassen sich die oft geschützten, urwüchsigen Landschaften mit dem Element Wasser in Baden-Württemberg erkunden.
mehr erfahren
Schifffahrtsmuseum in Haren an der Ems / Foto: © Anja Poker
15.04.2024

Haren - ein Juwel an der Ems

Haren (Ems) ist eine charmante Stadt, die ihre Besucher mit einer harmonischen Mischung aus Geschichte, Natur und modernem Flair verzaubert.
mehr erfahren
Erlebnisradtour auf der Brücke in Marquartstein. / Foto: © Chiemgau Tourismus e.V.
15.04.2024

Genuss und Geschmack beim Chiemgauer Radlfrühling 2024

Den Chiemgau nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch in Erinnerung behalten? Dazu lädt der Chiemgauer Radlfrühling 2024 ein. Neben den bewährten geführten Touren gibt es auch Selbstfahrer-Touren mit Schmankerl-Stops.
mehr erfahren
Oleftalsperre bei Hellenthal / Foto: © Eifel Tourismus GmbH I Dennis Stratmann
12.04.2024

Raderlebnistag Radeln nach Zahlen zur Vorstellung der 16 EifelRadSchleifen in der Nordeifel

Die Nordeifel bietet alles, was das Radlerherz höher schlagen lässt. Radwege führen an Flüssen wie Erft, Olef und Urft entlang, zu Seen wie Kronenburg oder Zülpich oder zu Wasserburgen wie Satzvey und Flamersheim.
mehr erfahren
BVB-Legende Patrick Owomoyela zu Gast am DEW21 E – BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO vom 19. bis 21. April 2024 / Foto: © Andi Frank
11.04.2024

BVB-Legende Patrick Owomoyela zu Gast am DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024

Der Countdown für Europas größtes E-Bike-Event, das DEW21 E - BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO, läuft. Bereits zum siebten Mal findet das Festival vom 19. bis 21. April 2024 statt.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren
Aussicht vom Baumwipfelpfad an der Saarschleife / Foto: © Lukas Huneke
11.04.2024

Kleines Land, große Freizeit: Zwölf Gründe für einen Besuch im Saarland

Das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands, überrascht mit einer Fülle von Erlebnissen, die Erholungssuchende, Kulturinteressierte und Aktivurlauber gleichermaßen begeistern.
mehr erfahren
So viele große Fachwerk-Bauernhöfe aus dem 16. bis 19. Jahrhundert wie im Artland gibt es selten in Europa. / Foto: © djd/TMN/Christoph Steinweg
09.04.2024

Die schönsten Touren durch Osnabrücker Land, Altes Land und Heidekreis

Im Fahrradland Niedersachsen gibt es nicht nur die beiden beliebtesten deutschen Radfernwege an Weser und Elbe, sondern auch hervorragende Radreiseregionen, die dazu einladen, bäuerliche Kultur und regionale Spezialitäten zu entdecken.
mehr erfahren
Neue Sichtpunkte zu entdecken, tut der Seele gut. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens
08.04.2024

Energie tanken in den Bergen: An besonderen Kraftorten komplett vom Alltag abschalten

Die Ferienregion Hall-Wattens in der Tiroler Bergwelt eignet sich hervorragend zum Wandern und Mountainbiken - vor allem aber zum Kraft tanken und Neues entdecken.
mehr erfahren
Mountainbiker bei der Höfener Hütte in Buchenbach. / Foto: © Sascha Hotz/Schwarzwald Tourismus
05.04.2024

Unterwegs auf zwei Rädern im Schwarzwald: Tipps für Radfahrer und Mountainbiker

Wer unterwegs mehr über die Besonderheiten und schönsten Plätze der Region Schwarzwald erfahren möchte, kann sich auf geführte Touren mit Einheimischen freuen - egal ob auf dem Renn- oder Tourenrad, auf dem Mountainbike oder dem Gravelbike.
mehr erfahren