Vierte Wandersaison auf dem DonAUwald-Wanderweg eröffnet

Impressionen aus dem DonAUwald - Vierte Wandersaison auf dem DonAUwald-Wanderweg eröffnet

Deutschlands flachster Premiumwanderweg beendet die Winterpause

Wildnis, Ruhe und Kraftquelle in einem. Wandern auf dem DonAUwald-Wanderweg bedeutet Wandern im Einklang mit der Natur und mit sich selbst. Seit Anfang März 2023 ist das wieder möglich. Nach vier Monaten Winterpause startet der einzige Premiumwanderweg in Bayerisch-Schwaben in seine vierte Wandersaison. Allerdings ist es die erste richtige Saison ohne koronabedingte Einschränkungen. Die Mundschutzpflicht im Bahnverkehr ist aufgehoben. Damit wird die klimafreundliche Anreise mit der Bahn wieder attraktiver und gleichzeitig entspannter. Auch alle Etappenorte des Weges können bequem mit der Donautalbahn erreicht werden. „Außerdem können die Gastgeber die Wanderer wieder uneingeschränkt bewirten“, freut sich Franziska Häußler. freut sich Franziska Häußler vom Team Tourismus bei Donautal-Aktiv e.V. und nennt gleichzeitig den Grund für die Winterpause von November bis Ende Februar. „Wir wollen der sensiblen Natur entlang der Donau und im Auwald eine Ruhepause gönnen“.

Frei nach dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ können Einheimische und Gäste den DonAU-Wald mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt wieder entdecken und genießen. Die ersten Frühlingsboten haben sich bereits ihren Weg durch den Waldboden gebahnt und ihn in ein weißes Blütenmeer verwandelt. Die Märzenbecher werden im April vom Bärlauch abgelöst, der im Auwald seinen ganz besonderen Duft „versprüht“.

In der Winterpause waren die Wegmacher nicht untätig. Während der kalten Jahreszeit wurden zahlreiche Rastplätze in Form von Panoramaliegen und Brotzeitinseln eingerichtet. So steht einer Wanderung auf Deutschlands flachstem Premiumwanderweg nichts mehr im Wege. 60 km Naturgenuss zwischen Günzburg und Schwenningen warten auf Genusswanderer und Naturliebhaber.

Alle wichtigen Informationen mit zahlreichen Etappenvorschlägen und Tipps gibt es im Internet unter www.donauwald-wanderweg.de.

Erste Frühlingsboten auf dem DonAUwald Wanderweg
Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Dillinger Land – Radtouren

Dillinger Land – Radtouren

Schwäbische Donautal | Bayern | Deutschland

Der landschaftliche Dreiklang aus Alpenvorland, Donautal und Alb macht das Dillinger Land zu einem wahren Eldorado für Radfahrer. Fantastisch ist die kurze Abfolge dieser so unterschiedlichen Naturräume. Wer beim Radfahren gefordert werden will, findet im Süden des Landkreises, im Bereich des „Naturparks Augsburg Westliche Wälder“, hügeliges Gelände für anspruchsvolle Touren. Das weite, flache Donautal bietet Strecken ohne nennenswerte Steigungen für leichte Radtouren in beeindruckender Natur. Und wer sich richtig fit fühlt, findet in den Ausläufern der Schwäbischen Alb im Norden des Dillinger Landes das passende Terrain.

Quelle: Donautal-Aktiv e.V.

Paula Müllmann, Chefin der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten, überzeugt sich selbst vom Angebot im BoW-Testcenter in Mallnitz. / Foto: © Verena Weiße
09.07.2024

Neues BoW-Magazin: Ein Stück Seele offenbaren

Die Best of Wandern-Regionen erzählen im neuen Best of Wandern-Magazin ihre ganz besonderen Geschichten. Jede gibt auf ihre Weise ein Stück ihrer Seele preis, was sie ausmacht, was sie einzigartig macht.
mehr erfahren
Nach einer schönen Wanderung darf eine Almjause nicht fehlen. / Foto: © djd/Tourismusverband Großarltal/Lorenz Masser
26.06.2024

Aktivurlaub im österreichischen Großarltal

In keinem Tal des Alpenlandes gibt es so viele urige Almhütten wie im Großarltal, rund 200 Kilometer von München entfernt, und Aktivurlauber können sich auf vielfältige Wanderwege freuen.
mehr erfahren
1. OutdoorWelt Ende August 2024 / Foto: © Yury Rymko auf Pixabay
26.06.2024

Veranstaltungstipp für Köln: 1. OutdoorWelt Ende August 2024

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Wandermagazins sowie des 25-jährigen Jubiläums des Urlaubsmagazins Tambiente findet vom 24. bis 25. August 2024 die 1. OutdoorWelt in Köln statt.
mehr erfahren
Mehrere hundert Kilometer markierte Nordic-Walking-Strecken machen die Heilbäder des Bayerischen Thermenlands zu einer Hochburg für die beliebte Trendsportart mit zwei Stöcken. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
24.06.2024

Bayerisches Thermenland: Sommer 2024 aktiv und entspannt genießen

Das Bayerische Thermenland ist ein Eldorado für Radfahrer, Wanderer, Nordic Walker, Golfer und alle, die den Kraftort Wald ganz neu erleben wollen - gerade jetzt im Sommer.
mehr erfahren
Möserer See im Frühling bei Morgenstimmung - Drohnenaufnahme Möserer Seestube / Foto: © Andreas Lienert I Region Seefeld
24.06.2024

Sausen & Schmausen - 5 leichte Wanderungen mit Jausen-Stopp in der Region Seefeld

Der Sommer ist in der Region Seefeld angekommen und die Wandersaison ist in vollem Gange! Deshalb möchten wir Ihnen heute die Top 5 der leichten Wanderungen mit Jauseneinkehr vorstellen.
mehr erfahren
Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren