Vom Kraftwerksbesuch bis zur Nostalgiefahrt im Pinzgau

Infos rund um die Trinkwasserversorgung in der Stadt Salzburg gibt’s im Wasser.Spiegel, dem Wassermuseum der Salzburg AG. - Vom Kraftwerksbesuch bis zur Nostalgiefahrt im Pinzgau

Geschichte und Moderne bei den Wasserkraftwerken

Die Türen aller Wasserkraftwerke der Salzburg AG stehen für Besichtigungen nach Voranmeldung offen: Besonders sehenswert ist das Bärenwerk in Fusch/Glocknerstraße. Es ging 1924 in Betrieb und wurde von 2012-2015 umfangreich saniert. Historisch bedeutsam ist auch das Kraftwerk Eichetmühle am Almkanal in Grödig aus dem Jahr 1908, das älteste Kraftwerk der Salzburg AG, das heuer sein 120-jähriges Jubiläum feiert. Die Kraftwerke an der Salzach – z.B. Urstein, Werfen-Pfarrwerfen oder St.Johann/Pongau sind Laufkraftwerke und bestehen jeweils aus einer Wehranlage und dem Kraftwerksgebäude samt Nebenanlagen. Die Kraftwerke Wiestal, Strubklamm und Dießbach/Pinzgau sind Speicherkraftwerke. Das Kraftwerk Hintermuhr/Lungau ist das erste Kavernenkraftwerk im Bundesland Salzburg.   

Modernste Technik in der Stadt Salzburg

Das Heizkraftwerk Mitte war 1955 der erste – und ist bis heute der wichtigste – Fernwärmelieferant in der Landeshauptstadt. 2001 wurde es durch eine noch leistungsstärkere und umweltschonende Anlage am Standort ersetzt. Auch die Architektur dieser Anlage ist mehrfach ausgezeichnet. Das gleiche gilt für das Heizkraftwerk Nord das 1994 seinen Betrieb aufgenommen hat. Die Architektur ist mehrfach preisgekrönt. Besichtigungen können entsprechend den Hinweisen auf der Salzburg AG Homepage bei den jeweiligen Kraftwerken angemeldet werden und sind ab 4 Personen möglich.  

Trinkwasser – Technik und Geschichte

Im Hochbehälter Mönchsberg – einem Kernstück der Salzburger Trinkwasserversorgung – bietet die Salzburg AG einen umfassenden Einblick in die aktuelle Technik und die Geschichte der Versorgung mit Trinkwasser. Woher kommt das Wasser aus dem Wasserhahn? Was ist Wasserqualität? Und wie kommt das Wasser auf den Mönchsberg? Antworten auf diese und viele andere Fragen können im Rahmen von Führungen und Workshops im Wasser.Spiegel entdeckt und erforscht werden. Ein Streifzug durch die Geschichte der Wasserversorgung Salzburgs führt zu erlebnisreichen Stationen, bei denen man auch gerne mal etwas ausprobieren darf. In den einzigartigen Räumlichkeiten des alten Hochbehälters kann man in der Wasser.Werkstatt die Dinge genau unter die Lupe nehmen. Erreichbar mit dem MönchsbergAufzug, dann kurzer Fußmarsch in Richtung Festung oder zu Fuß aus der Altstadt oder über Mülln.   

Wasser, Berge und Wasserfälle

Die Pinzgauer Lokalbahn bietet Dampfzugfahrten zu den Krimmler Wasserfällen an. Jeden Mittwoch und Donnerstag bis 26. September 2019 sowie am Samstag, 3. August und Samstag, 7. September, kann die Fahrt von Zell am See bis nach Krimml mit der nostalgischen Dampflok genossen werden. In den Planzügen kann gegen Anmeldung auch das Fahrrad bis nach Krimml, dem Ausgangspunkt vom Tauernradweg, bequem mitgenommen werden.

Die Pinzgauer Lokalbahn bietet Nostalgiefahrten mit Dampfzügen.

WolfgangseeSchifffahrt und SchafbergBahn sind ebenfalls immer einen Besuch wert – besonders beim Familiennachmittag am Freitag, wo es ein vergünstigtes Familienticket für die SchafbergBahn gibt. Auch am Wolfgangsee und auf dem Schafberg läuft die Nostalgiesaison noch bis 1. September 2019. Bei Schönwetter können täglich Fahrten mit dem filmreifen Schaufelradmotorschiff „Kaiser Franz Josef I.“ zwischen St. Gilgen und St. Wolfgang (außer Strobl) laut Fahrplan gemacht werden. Die SchafbergBahn lädt jeden Sonntag zu Fahrten mit den über 125 Jahre alten Zahnrad-Dampflokomotiven auf den Gipfel ein. Ein besonderes Highlight ist auch die Mondscheinfahrt auf den Schafberg. Am 15. August und 14. September 2019 kann der Sonnenuntergang und der Mondaufgang über dem Gipfelmeer am Schafberg bestaunt werden. Um Reservierung bis zum Vortag wird gebeten (berg.schiff@schafbergbahn.at).

Für die kleinen Gäste gibt es noch das Piratenschiff am Wolfgangsee am 25. Juli und 1. August 2019 und für Erwachsene wird die beliebte Veranstaltung Fine & Dine (Beer & Dine, Whisky & Dine, Gin & Dine, Musik & Dine) jeweils an Bord der WolfgangseeSchifffahrt angeboten. 

Wer in der Stadt bleiben möchte, kann sich einen Ausflug auf den Stadtberg Salzburgs vornehmen. Mit dem Gaisbergbus, der Linie 151, geht es bequem auf den Gipfel des Gaisberg. Oben angekommen hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt Salzburg. Auch der MönchsbergAufzug und die FestungsBahn sind täglich in Betrieb und bringen die Gäste zu den schönsten Stellen der Mozartstadt.  

Quelle: Salzburg AG Tourismus Management GmbH

Kultur im Park - Open Air Kultursommer / Foto: © AIB-KUR
18.05.2022

Kultur-Highlights 2022 in der Kurstadt Bad Aibling

Die perfekte Vorbereitung für alle Events, die Bad Aibling in der Frühlings- und Sommerzeit 2022 zu bieten hat. Tagsüber in einer beruhigenden Thermen- und Saunalandschaft innehalten und abends ausgehen.
mehr erfahren
APX Führung in der Werft / Foto: © Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH
18.05.2022

Die Via Romana wird 30 – Gefeiert 2022 wurde mit einem großen Festakt im APX

Einen ganz besonderen Geburtstag feierten zahlreiche Gäste am vergangenen Dienstag im LVR-Archäologischen Park Xanten. Vor 30 Jahren wurde das grenzüberschreitende Euregio-Projekt Via Romana eingeweiht.
mehr erfahren
Schloss Mainau mit Kirche / Foto: © Insel Mainau/Peter Allgaier
16.05.2022

Mainau-Jahr 2022 mit dem Motto Schlossjuwel und Gartenrausch

750 Jahre Deutscher Orden auf der Insel Mainau und 275 Jahre Schloss Mainau: Diese beiden bedeutenden Jubiläen nimmt die Blumeninsel im Bodensee feiert die Mainau unter dem Motto Schlossjuwel und Gartenrausch.
mehr erfahren
Naumburger Straßentheatertage 2022 vom 27. bis 29.05.2022 / Foto: © Stadtverwaltung Naumburg (Saale)
16.05.2022

Naumburger Straßentheatertage 2022 vom 27. bis 29.05.2022

Vom 27. bis zum 29.05.2022 zeigen insgesamt 21 Künstlergruppen sowie Einzelkünstlerinnen und -künstler in Naumburg an der Saale auf dem Markt, dem Marienplatz und im Stadtpark bei rund 60 Veranstaltungen ihr Können.
mehr erfahren
In der Kinderkemenate auf Schloss Neuenburg können sich Kinder als Ritter verkleiden. / Foto: © Falko Matte
16.05.2022

Bauen wie der Naumburger Meister und komponieren wie Schütz : Sommerferien 2022 in Saale Unstrut

In den Sommerferien laden die Kulturorte in der Region Saale-Unstrut in Sachsen-Anhalt zu spannenden Mitmachaktionen für die ganze Familie ein.
mehr erfahren
Klosterweinberg im UNESCO-Weltkulturerbe Maulbronn / Foto: © TMBW/Negwer
16.05.2022

Herrschaftlich schlemmen 2022 in Baden-Württemberg

In vergangene Zeiten eintauchen und dabei den Gaumen verwöhnen und die Seele streicheln lassen – genussvoller kann sich eine Reise in die Vergangenheit in in Deutschlands Süden wohl kaum präsentieren.
mehr erfahren
Die sommerliche Terrasse des Inselhotels Konstanz - Ganz nah am blau schimmernden Bodensee erleben Paare den Zauber der Gastronomie. / Foto: © MTK, Dagmar-Schwelle
12.05.2022

Glücklich zu zweit bei den LiebesWochen 2022 am Bodensee

Liebe liegt am westlichen Bodensee in der Luft! Und die LiebesWochen schaffen den perfekten Rahmen für eine romantische Auszeit am See.
mehr erfahren
v.l.n.r. Landrat Florian Töpper, Michael und Margit Götz vom Bauernhofcafé Götz, Fränkische Spargelkönigin Christiane Reinhart, Julian Ziegler vom Weingut Ziegler / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360°
12.05.2022

Start in die Schweinfurter Genusssaison 2022

Die Region Schweinfurt hat für Feinschmecker viele Genussmomente zu bieten. Der Frühling läutet traditionell mit knackigen Spargelstangen den Start in die Schweinfurter Genusssaison ein.
mehr erfahren
Dein Potsdam-Reisemagazin Sommer Herbst 2022 / Foto: © Potsdam Marketing und Service GmbH
11.05.2022

Dein Potsdam-Reisemagazin gibt Inspiration für die Potsdam-Auszeit im Sommer und Herbst 2022

Die aktuelle Ausgabe des Dein Potsdam-Reisemagazins mit Tipps für den für den Sommer und Herbst 2022, nimmt den Gast mit auf eine Reise durch Europa in Potsdam
mehr erfahren
Das Untere Moseltal ist von einer besonderen Romantik geprägt - zusätzlich locken hier außergewöhnliche Herbergen. / Foto: © djd/Tourist-Information Sonnige Untermosel/Marco Rothbrust
09.05.2022

Eine Nacht im Weinfass oder Tiny-House an der Untermosel

Burgen, Kapellen und Kirchen, verwinkelte Fachwerkorte und weit ausladende Weinberge - ein Urlaub an der Untermosel hat etwas Romantisches und Geschichtsträchtiges.
mehr erfahren