Von Adlerhorst bis Zapfenweitwurf - Abenteuerurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Blaue Seen, grüne Wälder, rote Mohn- und gelbe Rapsfelder – so kunterbunt wie die Natur in Mecklenburg-Vorpommern ist auch das Angebot der Unterkünfte und Erlebniseinrichtungen.

Vom Schlosshotel bis zum Baumhaus, von der Hansekogge bis zum Nationalpark: Kleine Ritter und Abenteurer, Freizeitkapitäne und Hobbyranger – in Deutschlands beliebtestem Familienreiseziel findet sich für jeden das passende Plätzchen. Mecklenburg-Vorpommern ist gesegnet mit üppiger Natur und sauberer Luft, mit malerischen Steilküsten und weißen Stränden. Fast 2.000 Kilometer Ostseeküste, mehr als 2.000 Seen im Binnenland, ebenso viele Schlösser und Herrenhäuser sowie etwa 26.000 Kilometer Wasserwege gibt es im Nordosten zu entdecken, der darüber hinaus die meisten Sonnenstunden zählt. Drei Nationalparke, so viele wie in keinem anderen Bundesland, zählen mit ihrem Reichtum an Flora und Fauna zu den grünen Schatzkammern Deutschlands. Mehr als zehn Millionen übernachtende Gäste pro Jahr wollen dem nicht widerstehen. Jeder vierte Gast in Mecklenburg-Vorpommern reist jährlich mit seiner Familie nach Mecklenburg-Vorpommern. Damit ist und bleibt der Nordosten laut der Reiseanalyse 2015 der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen das beliebteste innerdeutsche Reiseziel deutscher Familien. Mit 9,1 Prozent aller Familienurlaubsreisen (1,16 Millionen) ab fünf Tagen Dauer mit Kindern unter 14 Jahren liegt Mecklenburg-Vorpommern im innerdeutschen Vergleich vor Schleswig-Holstein (5,4% Marktanteil), Niedersachsen (4,6%) und Bayern (4,2%). Innerhalb Deutschlands wird sogar jede vierte Urlaubsreise mit Kindern unter 14 Jahren ab 5 Tagen Dauer in Mecklenburg-Vorpommern verbracht (28%). Im internationalen Vergleich reiht sich Mecklenburg-Vorpommern auf Rang 2 mit Spanien und der Türkei (jeweils 9,1%) hinter Italien (9,4%) ein.

Die Suche nach familienfreundlichen Einrichtungen erleichtert der Fisch Gustav, der auf dem Siegel „Familienurlaub MV – geprüfte Qualität“ prangt. Er ziert insgesamt 101 Betriebe mit 103 familienfreundlichen Angeboten in Mecklenburg-Vorpommern als Wegweiser für zertifizierten Familienurlaub. Überall dort, wo das Siegel am Eingang empfängt, erwarten Gäste besonders familienfreundliche Angebote. Es wird nach Prüfung anhand eines Kriterienkataloges durch eine fachkundige und unabhängige Jury verliehen. (Die Verleihung wird erst am 6.7. stattfinden. Vorher können wir keine Zahlen herausgeben.)

Eine Sammlung familienfreundlicher Unterkünfte und Erlebniseinrichtungen für Kinder, die sich an der Ostseeküste befinden, sind seit Anfang 2015 auf der Webseite www.ostsee-kinder-land.de aufgelistet und weisen Eltern den Weg zur passenden Unterkunft. Eltern haben für Eltern Unterkünfte auf ihre Familientauglichkeit geprüft und für gut befunden. Von Angeboten wie Ferienschwimmkurs, Kinderbetreuung und Spielzimmer bis hin zu Ausflugstipps sind die Gastgeber auf kleine Gäste eingestellt.

Die Angebote in MV richten sich aber nicht nur hauptsächlich an Eltern und ihre Kinder, sondern auch kleine Entdecker mit ihren Großeltern, die den Schaukelstuhl gegen die Suche nach Natur- oder Kulturschätzen im Nordosten tauschen möchten. Eine Auswahl dieser Offerten ist in der neuen Broschüre „Urlaub für Oma, Opa und Enkel“ des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern zusammengefasst. Im handlichen DIN-lang-Format enthält es insgesamt 21 Angebote für Familienferien auf dem Campingplatz, auf dem Bauernhof oder im Hotel. 16 der aufgelisteten Einrichtungen schmücken sich mit dem Qualitätssiegel des Tourismusverbandes „Geprüfte Qualität – Familienurlaub MV“. Auf Schusters Rappen, im Boot oder auf dem Drahtesel – Oma, Opa und Enkel finden in Deutschlands beliebtestem Familienreiseziel reichlich Gelegenheit für gemeinsame Aktivitäten.

Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Sommerferien 2024: Endlich ausgelassene Ferientage genießen können / Foto: © TVE/studio2media
14.06.2024

Erlebnisregion Erzgebirge: Sommerzeit ist Urlaubszeit

Das Erzgebirge bietet in den Sommermonaten 2024 sowohl drinnen als auch draußen jede Menge Spaß und einzigartige Erlebnisse für einen spannenden Urlaub.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Kleiner Pilot: In der Flugwelt Altenburg-Nobitz dürfen sich Kinder in einem Flugzeug sogar ins Cockpit setzen. / Foto: © djd/Tourismusverband Altenburger Land/LVDG/Simon Büttner
05.06.2024

Erlebnisurlaub pur: Worauf sich Familien im Altenburger Land freuen dürfen

Im Altenburger Land in Thüringen ist Langeweile ein Fremdwort: Unter www.altenburg.travel steht eine Familienerlebniskarte zum Download bereit, mit einer Rallye kann die Region spielerisch erkundet werden.
mehr erfahren
Schimpansenweibchen Changa mit Jungtier am Bauch / Foto: © Zoo Leipzig
04.06.2024

Schimpansennachwuchs im Zoo Leipzig

Zuchterfolg in Pongoland im Leipziger Zoo: Schimpansenweibchen Changa sorgte für Nachwuchs.
mehr erfahren
Robert Kürzinger (Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald), Elke Ohland (Nationalpark Bayerischer Wald), Alois Grobauer (Vorsitzender der Nationalpark-Partner) und Josef Wanninger (Nationalpark Bayerischer Wald) präsentieren das neue Erlebnisangebot mit zahlreichen Führungen für die Sommersaison sowie die Gutscheine der Nationalpark-Partnerbetriebe, welche an Gäste und Kunden der Partnerbetriebe ausgegeben werden. / Foto: © FNBW, Lisa Schuster
14.05.2024

Start in die Sommersaison 2024 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Gäste und Kunden der Nationalpark-Partner erhalten in diesem Sommer Gutscheine für kostenlose Führungen aus dem Erlebnisprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald.
mehr erfahren
Schluchting im Murgtal / Foto: © TMBW / Lengler
06.05.2024

Wildes Wasserreich: Erfrischende Mikroabenteuer in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg ist es nie weit zum nächsten Wassererlebnis. Ob Flusshöhlenexpedition auf der Schwäbischen Alb, Canyoning im Schwarzwald oder SUP-Yoga am Bodensee.
mehr erfahren
Beim Wildniscamp des Nationalparks Hohe Tauern in Osttirol stehen neben Streifzügen im Hochgebirge unter anderem Wildtierbeobachtungen, das Einrichten eines Lagerplatzes sowie Übernachtung unter freiem Sternenhimmel auf dem Programm. / Foto: © TVB Osttirol/ Mathäus Gartner
06.05.2024

Osttirol: Abenteuerspielplatz Natur für Klein und Groß

Unter dem Motto Raus aus den virtuellen Räumen, rein in die unberührte Natur Osttirols erfahren Kinder und Jugendliche, dass Wandern alles andere als langweilig ist.
mehr erfahren
Mit dem Ranger geht die ganze Familie auf Entdeckungstour. / Foto: © Tölzer Land Tourismus, Leonie Lorenz
02.05.2024

Der Sommer 2024 voller Natur im Tölzer Land

Mit dem Ranger die Isar und ihre Auen entdecken. Man lernt, wie man mit der Sense umgeht, oder man wagt den Blick unter die Wasseroberfläche bei der Tümpelsafari im Tölzer Land.
mehr erfahren
Legoland: Kampf mit Ritter / Foto: © Fouad Vollmer
02.05.2024

Auszeit für die ganze Familie in Bayerisch-Schwaben

Glückliche Kinder, entspannte Eltern und gemeinsame Erlebnisse, die für immer in Erinnerung bleiben: So sieht er aus, der perfekte Familienurlaub in Bayerisch-Schwaben.
mehr erfahren
20 Jahre Leo Lausemaus / Foto: © Helmut Lingen Verlag GmbH
25.04.2024

20 Jahre Leo Lausemaus: Zwei Jahrzehnte kindliche Abenteuer und Freundschaft feiern

Seit 20 Jahren begeistert Leo Lausemaus mit seinen zauberhaften Geschichten Kinder im Kindergartenalter. Anlässlich dieses Jubiläums lädt der Lingen Verlag zu einem Jahr voller besonderer Aktionen und Veranstaltungen ein.
mehr erfahren