Von Hamburg an den Broadway

Als erste deutsche Musical-Produktion boxt sich das in Hamburg entwickelte und uraufgeführte Musical ROCKY bis zum Broadway durch. Im März 2014 wird das erfolgreiche Musical der Stage Entertainment seine Broadway-Premiere im Winter Garden Theatre in New York feiern. Zum ersten Mal schafft damit eine in Deutschland entwickelte Produktion den Sprung über den großen Teich. Schon jetzt kann das Stück in Deutschlands Musicalmetropole Hamburg live erlebt werden. Dazu bietet die Hamburg Tourismus GmbH (HHT) Musicalpauschalen inklusive Übernachtung ab 119 Euro an.

Die von Stage Entertainment Deutschland kreierte Produktion ROCKY ist das erste hierzulande entwickelte Musical, das es schafft, am New Yorker Broadway aufgeführt zu werden. Im März 2014 wird die Show im traditionsreichen Winter Garden Theatre in New York Premiere feiern. “Das ist ein Meilenstein für Stage, für die Kulturstadt Hamburg und für das Musical Genre insgesamt“, betont Johannes Mock-O’Hara, Stage Entertainment Deutschland-Geschäftsführer und Produzent von ROCKY – Das Musical. „Früher kamen alle großen in Deutschland gezeigten Musical-Produktionen aus den USA oder aus Großbritannien. Aber noch nie hat es irgendeine deutsche Show in das Mutterland des Musicals geschafft. Mit ROCKY ist uns dies nun erstmals gelungen.“

Erfolgsmusical aus Hamburg
ROCKY – Das Musical feierte am 18. November 2012 Uraufführung in Hamburg und begeisterte Publikum und Presse gleichermaßen. Keine andere Stage Entertainment Produktion hatte so flächendeckend positive Rezensionen bekommen wie ROCKY, darunter auch von österreichischen, französischen, britischen Medien – und der New York Times. „Natürlich haben wir bei der Entwicklung des Stoffes insgeheim darauf gehofft, dass die Show auch internationale Relevanz hat. Doch die Theatergesetze am Broadway sind streng, ein deutscher Musicalproduzent hat es dort ungeheuer schwer“, so Mock-O’Hara weiter. „Wir sind deshalb wahnsinnig stolz, dass wir mit unserer künstlerischen Umsetzung von ROCKY als Musical überzeugen konnten.“ ROCKY wird am Broadway vom gleichen Kreativteam inszeniert wie schon in Hamburg.

Mit dem Winter Garden Theatre öffnet sich für ROCKY eine der renommiertesten Bühnen am Broadway. Welthits wie die „West Side Story“ oder „Funny Girl“ hatten in dem 1896 eröffneten Theatre Premiere. Seit 2001 ist hier „Mamma Mia!“ zu sehen, das nun ins Broadhurst Theatre umzieht.

Kulturtransfer von Hamburg nach New York
Der Kulturtransfer über den Atlantik hat für den Standort Hamburg als deutschsprachige Musicalhauptstadt und als Kulturstadt gleichermaßen hohe Bedeutung. Die künstlerische Aufbauarbeit einer Musical-Großproduktion wie ROCKY hat in den beiden Jahren vor der Uraufführung Kreative aus aller Welt nach Hamburg geführt. Autoren, Komponisten, Choreographen und unzählige weitere an der Produktion beteiligte Künstler und Theaterschaffende konnten unter der Regie von Nachwuchs-Genie Alex Timbers bei Stage Entertainment unter perfekten Bedingungen arbeiten und haben sich dabei auch mit der hiesigen Kulturszene ausgetauscht.

Deutschlands Musicalmetropole Nummer eins
Nach New York und London ist Hamburg die dritterfolgreichste Musicalstadt der Welt: Musicalklassiker wie Disneys „König der Löwen“, das bald wiederkehrende „Das Phantom der Oper“ oder neue Produktionen wie „ROCKY – Das Musical“ locken seit Jahren Zuschauer aus nah und fern an die Elbe. Die großen und kleineren Musicalproduktionen sind wichtige Tourismusmagneten für Hamburg, locken sie doch jährlich mehr als zwei Millionen Besucher in die Stadt. „Das Hamburg mittlerweile zu den zehn beliebtesten Städtereisezielen in Europa zählt, ist eng mit dem attraktiven Kulturangebot und der Anziehungskraft der Musicalproduktionen verbunden. Es spricht für die Attraktivität Hamburgs, das Stage Entertainment am Standort Hamburg die Weltpremieren neuer Produktionen feiert und 65 Millionen Euro in das neue Musicaltheater auf der südlichen Elbseite investiert“, sagt Dietrich von Albedyll, Vorsitzender der Geschäftsführung der HHT.

„ROCKY – Das Musical“ schon jetzt in Hamburg erleben
Für Fans, die „ROCKY - Das Musical“ schon jetzt in Hamburg erleben möchten, haben die Experten der HHT das passende Angebot geschnürt: Bereits ab 119 Euro erhalten Buchende neben dem Musicalticket auch eine Übernachtung inkl. Frühstück in einem Hotel nach Wahl. Abgerundet wird das Angebot durch die passenden Hamburg-Entdecker-Utensilien wie einen Reisführer und die Hamburg CARD, das Entdeckerticket für freie Fahrt mit Bus und Bahn und ermäßigtem Eintritt bei über 130 Angeboten. Bei Anreise bis zum 21.07.2013 winken zudem Bestplätze zu Sommerpreisen. Weitere Informationen zu dieser Pauschale und Buchung unter www.hamburg-tourismus.de/musicals oder telefonisch unter + 49 (40) 300 51 300. Unter www.hamburg-tourismus.de/musical können bequem und einfach Einzeltickets ab 47,90 Euro gebucht werden.

Quelle: Hamburg Tourismus GmbH

Ehemalige, aktuelle und zukünftige Weinprinzessinnen mit Landrat Florian Töpper, Bürgermeister Klaus Schenk, als Vertreter des VG Vorsitzenden Gerolzhofen, Beate Glotzmann, Leiterin der Tourist-Information Gerolzhofen und Christoph Schmitz, Geschäftsleiter Tourist-Information Schweinfurt 360°. / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt360° I Melanie Landgraf
23.04.2024

Tourismus trifft (Wein-)Hoheiten des Landkreises Schweinfurt

Mit den Touristikern der Tourist-Informationen Gerolzhofen und Schweinfurt 360° tauschten sich neun Weinprinzessinnen und die Spargelprinzessin des Landkreises Schweinfurt aus.
mehr erfahren
Reblandschaft bei Gengenbach / Foto: © Chris Keller I Schwarzwald Tourismus
23.04.2024

70 Jahre Badische Weinstraße: Vielfältige Weinerlebnisse auf über 500 Kilometern

Im Jubiläumsjahr 2024 bietet die Genießerroute Badische Weinstraße vielfältige Entdeckungsmöglichkeiten - ob bei Wanderungen, Radtouren, Weinfesten, neuen Events wie Pinot und Rock oder exklusiven Erlebnistouren.
mehr erfahren
UNESCO-Welterbe-Dom St. Peter und Paul / Foto: © Vereinigte Domstifter I Falko Matte
22.04.2024

Jeder Moment seid ihr lautet das Motto des 9. UTA-Treffen in Naumburg (Saale)

Vom 19. bis 21. April 2024 findet bereits zum neunten Mal das UTA-Treffen in der Domstadt Naumburg an der Saale statt.
mehr erfahren
Seen, Berge und unberührte Natur, soweit das Auge reicht: Im österreichischen Osttirol brauchen Liebhaber des Authentischen und Ursprünglichen nicht mehr zum Glücklichsein. / Foto: © TVB Osttirol/Philipp Eder
19.04.2024

Sommer 2024 in Osttirol: Ankommen, abschalten und auftanken in der Natur

Osttirol ist ursprünglich und beschaulich. Die Region südlich des Alpenhauptkammes, eingebettet zwischen den Lienzer Dolomiten und den Hohen Tauern, vereint vieles auf kleinstem Raum.
mehr erfahren
Gewandführung Hugo von Trimberg / Foto: © Tourist Information Schweinfurt 360° I Bettina Beuerlein
19.04.2024

Interessante Themen-Führungen im Mai 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt im Mai 2024 zu interessanten öffentlichen Gästeführungen ein.
mehr erfahren
Die Nordeifel feiert, feiern Sie mit! / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
18.04.2024

Die Nordeifel feiert ihren zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat!

Am 4. und 5. Mai 2024 lädt die Nordeifel Tourismus GmbH (NeT) gemeinsam mit 30 Ausflugszielen und regionalen Unternehmen zum zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat ein.
mehr erfahren
Freeway Dance - Ayaka Nakama / Foto: © Hideto Maezawa
18.04.2024

St. Pölten 2024: Eine Kulturstadt im Aufbruch

Im Herzen Niederösterreichs, eingebettet in die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Alpenvorlandes, entwickelt sich die Landeshauptstadt St. Pölten zu einem kulturellen Hotspot.
mehr erfahren
DAS FEST in Karlsruhe / Foto: © Andrea Fabry I KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
17.04.2024

Hier spielt die Musik: Festivals im Schwarzwald

So vielfältig wie die Naturlandschaften des Schwarzwalds sind auch die Konzerterlebnisse in der Region: Das gilt für die Musikrichtungen von Klassik bis Elektro ebenso wie für die Veranstaltungsorte und einige Festivals im Jahr 2024.
mehr erfahren
Die St.Galler Bratwurst gehört zu den populärsten der Schweiz. (Hier von der Bechinger Spezialitäten-Metzgerei) / Foto: © Gabriele Griessenböck
16.04.2024

St.Gallen ist die kulinarische Genussregion der Schweiz

Die kulinarischen Genussorte bieten Feinschmeckern die Möglichkeit, eine authentische Schweiz abseits der üblichen Klischees zu entdecken und seit 2024 darf sich St.Gallen auch Kulinarischer Genussort der Schweiz nennen.
mehr erfahren
Neustädter Havelbucht / Foto: © PMSG I Andre Stiebitz
16.04.2024

Stadtteilführungen in Potsdam - unterwegs in den Kiezen

Potsdam steht nicht nur für Schlösser und Gärten, sondern auch für spannende Architektur und Filmgeschichte. Bei den Stadtteilführungen entdecken Gäste und Potsdamer die Stadt neu. Neue Termine für das Jahr 2024.
mehr erfahren