Von Märchentour bis Stadtrundfahrt im Oldtimerbus

Schloss Fallersleben im gleichnamigen Stadtteil von Wolfsburg - Von Märchentour bis Stadtrundfahrt im Oldtimerbus

Sei es Heimatstadt, Reiseziel oder Arbeitsplatz, Wolfsburg hat eine Menge zu bieten. Die perfekte Möglichkeit für eine Entdeckungsreise bieten die Stadtführungen der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG). Auch im September können sich Interessierte auf spannende Touren freuen. Die Führungen finden stets unter Einhaltung der derzeit gültigen Abstands- und Hygieneregelungen statt.

Den Auftakt der Stadtführungen im September 2021 macht am 4. September 2021 die Führung „Märchentour mit Kinderbuchautorin Nicole Schaa“. Die Teilnehmenden entdecken den Zauberwald im Wolfsburger Hasselbachtal mit der kleinen Waldfee Schimmerie Harztropf. Die Führung ist für Kinder ab 6 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen geeignet. Start der Tour ist um 15 Uhr am Parkplatz des VW Bads. Erwachsene zahlen 15 Euro, Kinder 12,50 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist bis zum 2. September erforderlich.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Wolfsburg - Reisekatalog

Wolfsburg - Reisekatalog

Städte Niedersachsen | Niedersachsen | Deutschland

Wolfsburg überrascht: Mit außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten wie die innovative Experimentierlandschaft phaeno, den weltweit einmaligen Erlebnis- und Themenpark in der Autostadt und dem 700 Jahre alten Schloss. Einzigartige Bauwerke weltberühmter Architekten, wegweisende moderne Architektur und die historischen Altstädte Fallersleben und Vorsfelde erwarten die Besucher.

In Zusammenarbeit mit dem Denkmalverein Fallersleben e. V. bietet die WMG am 5. September 2021 eine historische Stadtführung durch einen Teil des Schlossparks und die Altstadt Fallerleben. Bei „Straßentheater – Szenen im Historischen Fallersleben“ erfahren die Teilnehmenden in eineinhalb Stunden Wissenswertes über die mehr als 1000-jährige Geschichte von Fallersleben und die Menschen, die dort gewirkt und gelebt haben. Beginn ist um 15 Uhr an der Schlosstreppe in Fallersleben. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 5 Euro, Kinder bis 14 Jahre nehmen kostenfrei teil. Die Anmeldefrist läuft bis zum 3. September.

Am 12. September 2021 können Interessierte beim einstündigen Rundgang „Die Museumswohnung – so wohnte man früher“ erfahren, wie frühere Generationen in Wolfsburg gelebt haben. Start des Rundgangs ist um 15 Uhr in der Museumswohnung in der Pestalozziallee / Ecke Schillerstraße. Erwachsene zahlen 8 Euro, Kinder 6,50 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist bis zum 10. September erforderlich.

Beim Spaziergang „Wolfsburgs Planetenweg am Allersee“ bietet sich am 19. September 2021 die Gelegenheit, am See nach den Sternen zu greifen. Seit Herbst 2011 schmückt der sogenannte Planetenweg den Weg um den Allersee. Alle Planeten unseres Sonnensystems finden sich dort in maßstabsgerechten Abständen wieder. In eineinhalb Stunden lernen Groß und Klein anhand von Schautafeln und vielen Hintergrundinformationen auf einfach und verständliche Weise etwas über das Sonnensystem. Beginn ist um 15 Uhr an der Sonnenskulptur vor dem Ruderclub im Allerpark. Die Tour kostet 10 Euro für Erwachsene und 8,50 Euro für Kinder. Die Anmeldefrist läuft bis um 17. September.

Den Abschluss der Stadtführungen im September macht am 26. September 2021 die Stadtrundfahrt „Auf den Spuren der Geschichte im Büssing-Bus“. Über zwei Jahrzehnte lang brachte der im Jahr 1955 erbaute Büssing-Oldtimer Beschäftigte in das Wolfsburger Werk. Als Teil der Sammlung der Autostadt kehrte der Bus 2019 zurück auf Wolfsburgs Straßen. Bei der einstündigen Stadtrundfahrt erleben die Teilnehmenden die junge Geschichte der Stadt und begegnen Wolfsburgs kulturellen Highlights. Die Teilnahmekosten betragen 19 Euro für Erwachsene und 17,50 Euro für Kinder. Eine vorherige Anmeldung ist bis zum 17. September erforderlich.

Anmeldungen für die Touren sind in der Tourist-Information im Wolfsburg Store direkt gegenüber dem Wolfsburger Hauptbahnhof, telefonisch unter 05361 89993-0 oder per Mail an tourist@wolfsburg.de möglich. Teilnehmende werden bei der Anmeldung über die zu beachtenden Vorgaben (z. B. das Tragen eines Mund-Nasenschutzes) informiert.

Quelle: WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Luftbild Marienberg / Foto: © TVE, Uwe Meinhold
25.05.2022

Bergbau Erlebnistag am 5. Juni 2022 in Marienberg

Traditionell am ersten Juni-Wochenende findet der Bergbau Erlebnistag aus Anlass des deutschlandweiten UNESCO-Welterbetags und 2022 findet dieser in Marienberg statt.
mehr erfahren
Entspannter Treffpunkt - Food- und Getränkestände sorgen am Radolfzeller Abendmarkt für Genussmomente. / Foto: © Kuhnle + Knödler
25.05.2022

Radolfzeller Abendmarkt 2022 wieder am Start

Der Radolfzeller Abendmarkt gehört seit vielen Jahren zum Sommergefühl am westlichen Bodensee und nach zwei Jahre Pause findet er vom 7. Juli bis 8. September 2022 immer donnerstags von 16 bis 21 Uhr statt.
mehr erfahren
Ein besonderes und einmaliges Kulturdenkmal – das Steinerne Album. / Foto: © Stadt Naumburg | Annett Einicke
25.05.2022

300 Jahre Steinernes Bilderbuch vor den Toren Naumburgs

Vor den Toren Naumburgs, im wunderschönen Blütengrund, gibt es ein besonderes und einmaliges Kulturdenkmal – das Steinerne Album.
mehr erfahren
Goethe Chocolaterie - Schaufenster mit Schokoladen-Skyline / Foto: © Andreas Schmidt
24.05.2022

Origineller Beitrag zur Stärkung der regionalen Produkte in Leipzig

Die regionale Schaumanufaktur Goethe Chocolaterie hat in Kooperation mit der LTM GmbH in ihrer Filiale Markt 11 ein neues Schaufenster mit dem Projekt „Leipzig liebt Regionales“ gestaltet.
mehr erfahren
Mit dem Bike entlang der Oberschwäbischen Barockstraße / Foto: © TMBW / Raatz
23.05.2022

Pracht, Prunk und Putten in Oberschwaben

Große Kunstschätze und eine Genusskultur, die Spaß macht: Das erlebt man bei einer Radtour an der Oberschwäbischen Barockstraße in Baden-Württemberg.
mehr erfahren
Historischer Marktplatz in Wolfenbüttel / Foto: © Erich Westendarp auf Pixabay
20.05.2022

Wolfenbüttel - 1.000 Fachwerkhäuser und Jägermeister im Herzen Deutschlands

Wolfenbüttel ist auch eine moderne Stadt. Von hier stammt zum Beispiel der weltberühmte Käuterlikör Jägermeister. Hier werden die wohl besten Großküchengeräte für die Sterneküchen in aller Welt gebaut.
mehr erfahren
Malta - kleines Inseltrio mit großem Kulturerbe / Foto: © Jon Hoefer auf Pixabay
20.05.2022

Malta - kleines Inseltrio mit großem Kulturerbe

Das kleinste Land der EU überrascht mit großer Vielfalt und rund 300 Sonnentagen im Jahr. Von Deutschland aus ist der Mittelmeer-Archipel um Malta, Gozo und Comino in nicht mal drei Flugstunden zu erreichen.
mehr erfahren
Römertag in Gunzenhausen im Fränkischen Seenland / Foto: © TV Fränkisches Seenland/Stadt Gunzenhausen
19.05.2022

Leinen los auf dem Römerboot im Fränkischen Seenland

Vor knapp 2000 Jahren verlief der Obergermanisch-Raetische Limes, dessen Relikte zum UNESCO-Welterbe gehören, mitten durch das heutige Stadtgebiet von Gunzenhausen im Fränkischen Seenland.
mehr erfahren
Kultur im Park - Open Air Kultursommer / Foto: © AIB-KUR
18.05.2022

Kultur-Highlights 2022 in der Kurstadt Bad Aibling

Die perfekte Vorbereitung für alle Events, die Bad Aibling in der Frühlings- und Sommerzeit 2022 zu bieten hat. Tagsüber in einer beruhigenden Thermen- und Saunalandschaft innehalten und abends ausgehen.
mehr erfahren
APX Führung in der Werft / Foto: © Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH
18.05.2022

Die Via Romana wird 30 – Gefeiert 2022 wurde mit einem großen Festakt im APX

Einen ganz besonderen Geburtstag feierten zahlreiche Gäste am vergangenen Dienstag im LVR-Archäologischen Park Xanten. Vor 30 Jahren wurde das grenzüberschreitende Euregio-Projekt Via Romana eingeweiht.
mehr erfahren