Wanderbares Ochsenfurt

Ochsenfurt lockt mit vielfältigen Eindrücken aus modernem Kleinstadtflair in historischen Rahmen - Wanderbares Ochsenfurt

Als einzige Bierstadt mit zwei Privatbrauereien mitten im Fränkischen Weinland direkt am Main gelegen, lockt Ochsenfurt mit vielfältigen Eindrücken aus modernem Kleinstadtflair in historischen Rahmen. Mit ausreichend kostenfreien Parkmöglichkeiten aber auch einer guten Bahn- und Autobahnanbindung bietet sich die Kleinstadt als idealer Ausgangspunkt für die nächste erlebnisreiche Wanderung an.

Natur oder Kultur, kleine oder große Wanderer, Tagesausflügler oder Wochenendtrip – auf den (Rund-) Wanderwegen in und um Ochsenfurt ist für jeden der passende Ausflug in die Natur dabei.

Schätze des Waldes, ein kleiner Naturlehrpfad und das Werk eines Bibers, findet man auf der facettenreichen 11 km Strecke rund um den Ochsenfurter Forst.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Ochsenfurt – Radfahren im MainDreieck

Ochsenfurt – Radfahren im MainDreieck

Franken | Bayern | Deutschland

Ochsenfurt ist einzigartig. Als einzige Bierstadt mit zwei Brauereien im Weinland Franken liegt Ochsenfurt am MainRadweg und ist mit allen Verkehrsmitteln, ob Bahn, Bus oder PKW bequem zu erreichen. Wasserwanderer gehen im Segel- oder Motorboothafen „vor Anker“ oder können mit der „Nixe“, der Fähre von Ochsenfurt, die Stadtsilhouette vom Wasser aus genießen. Und das Maindreieck, vielfältig in Kultur und Natur, lädt immer zu einem längeren Aufenthalt ein. Die Route startet in der Altstadt und führt entlang des Mainradwegs in Richtung Kulturwanderweg „Gnodstadter Dreieck“.

Das MainDreieck erkunden, Orte vielfältig an Natur und Kultur entdecken und eine fränkische Brotzeit mit einem Glas Frankenwein genießen, das bietet die Tagestour von OchsenfurtMarktbreit über Segnitz und Frickenhausen.

Familienzeit und ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder bietet die Tour „Geologie erleben“ zum 2019 ausgezeichnetem National Geotop „Würzburger Quaderkalk“ bei Kleinochsenfurt. Schon der Aufstieg über den Trampelpfad lockt mit einer zauberhaften Aussicht auf den Main. Oben angekommen gibt es spannende Ausblicke auf gelegte Steinformationen zu bestaunen. Von dort ist es ein leichtes auf den naturbelassenen Panoramawanderweg oberhalb der Hangkante mit prächtigem Blick ins Maintal Richtung Sommerhausen einzusteigen.

Als Geheimtipp lohnt auch ein Besuch im hiesigen Triasmuseum in Kleinochsenfurt, das unter anderem fossile Funde aus diesem Steinbruch beherbergt.

Quelle: Tourist Information Ochsenfurt

Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren
Auf der ersten Etappe des Goldsteigs liegt eingebettet in markante Gesteinsformationen die Burgruine Weißenstein. / Foto: © djd/Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat
14.09.2022

Burgen, Bahn und Baxi

Im Oberpfälzer Wald lässt sich der Wanderurlaub umweltschonender durch gute ÖPNV-Anbindungen und Baxi-Anrufbusse gestalten.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet statt. Neben vielen Bewegungsangeboten dreht sich das Programm vor allem um Gesundheit, Kultur und Kulinarik. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
14.09.2022

12. Rhöner Wandertag vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet

Vom 23. bis 25 September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag in Bad Bocklet statt und den Besuchern werden zahlreiche Wanderstrecken sowie auch in Sachen Gesundheit, Kultur und Kulinarik geboten.
mehr erfahren
Wie geht Wetzsteinmachen? In Ohlstadts Schleifmühle wird es gezeigt. / Foto: © Das Blaue Land
12.09.2022

Altes Wissen schärfen im Blauen Land

mehr erfahren
Kulinarisches Wanderwochenende 2022 in Medebach / Foto: © Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
08.09.2022

Kulinarisches Wanderwochenende am 1. und 2. Oktober 2022 in Medebach

In Medebach ist das Kulinarische Wochenende ein alljährliches Veranstaltungshighlight zum Beginn der Herbstferien und in diesem Jahr sind 2 unterschiedlich lange Wandertouren geplant.
mehr erfahren
Bereits um 6 Uhr früh startete das Feld in Scharnitz. Ca. 2100 Personen nahmen die Herausforderung an. / Foto: © Karwendelmarsch
29.08.2022

Voller Erfolg für den 13. Karwendelmarsch in Tirol

Vor prachtvoller Kulisse ging am 27. August 2022 der legendäre Karwendelmarsch mit etwa 2100 Läufer und Wanderer von Scharnitz bis Pertisau über die Bühne.
mehr erfahren
Blaue Seen, grüne Wiesen, gelbe Zirbenwälder: Im Herbst zeigt die Turracher Höhe ihre ganze Pracht. / Foto: © TMG, Rosmann
29.08.2022

Wanderherbst 2022 auf der Turracher Höhe

Im Herbst zeigt sich das Wanderparadies Turracher Höhe mit prächtigen Farben von der schönsten Seite und der Almbutler zeigt Gästen die schönsten Plätze des steirisch-kärntnerischen Hochplateaus.
mehr erfahren
Kandel und Kandelfels im ZweiTälerLand / Foto: © Hansen, Schwarzwald Tourismus
23.08.2022

Genusswandern im herbstlichen Schwarzwald

Hütten und Berggasthöfe sind die Krönung jeder Wanderung im Schwarzwald und neun Wanderungen mit Einkehr-Tipps, die bis in den Herbst hinein zum Genuss einladen, stellen wir hier vor.
mehr erfahren