Wandern und Radeln nach Herzenslust - zwischen Lenne-Weg und Hundem-Paad

Wandern auf verwunschenen Pfaden und ausgezeichneten Wegen, einkehren und schlemmen in urigen Hütten oder auf zwei Rädern gemütlich durch die Landschaft rollen – ein aktiver Urlaub ist in Lennestadt und Kirchhundem ein vielseitiges Erlebnis.

Lennestadt & Kirchhundem gehören zu den Sauerland-Wanderdörfer, der deutschlandweit ersten mit einem Gütesiegel prämierten Wanderregion. Auf bestens markierte und beschilderte Wege können sich die Wandergäste verlassen, das macht die Wanderung bequem und unbeschwert. Jede Erkundungstour auf den abwechslungsreichen Wegen belohnt mit einzigartigen Natur- und Kulturerlebnissen.

Der Premiumweg Rothaarsteig führt zum Rhein-Weser-Turm mit seiner herrlichen Aussicht. Über den Veischeder Sonnenpfad wiederum geht es zur Burg Bilstein, die als Höhenburg auf einem erhabenen Felsen thront. Auf der Oberhundemer Bergtour steigen Wanderer hinauf zu schroffen Klippen und folgen auch – auf den Spuren der Lasttiere früherer Zeit – einem „Eselspfad“, der sich schmal durch idyllische Wälder schlängelt.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
FamilienAction & -Erlebnis in Lennestadt-Kirchundem

FamilienAction & -Erlebnis in Lennestadt-Kirchundem

Sauerland | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Drei große Freizeitattraktionen, Spaß und Action in der Natur, Platz zum Spielen und Toben und interessante Ausflugtipps – abwechslungsreicher für Groß und Klein als in der Urlaubsregion Lennestadt & Kirchhundem ist es sonst nirgendwo.

Mehrtägige Touren sind auf dem Lenne-Weg und dem Hundem-Paad ein wahrer Genuss. Beide Rundwege führen hinauf ins Panorama der Gebirgskämme, aber auch hinab in bildschöne Fachwerkdörfer und malerische Ortschaften. Einer der Höhepunkte am Hundem-Paad ist das Schwarzbachtal: Kleine Holzbrücken queren den Bach, eine hügelige Wiesenlandschaft bietet einen märchenhaften Anblick.

Wenn der Appetit erwacht, wird unterwegs zum Beispiel im Aussichtsturm auf der Hohen Bracht eingekehrt oder im Alpenhaus zünftig geschmaust.

Wo es so eindrucksvoll auf und ab geht, kommen übrigens auch Radfahrer mühelos von einer Sehenswürdigkeit zur anderen. Entweder mit zusätzlichem Rückenwind aus dem Akku ihres E-Bikes, das in den Tourist-Infos Lennestadt & Kirchhundem, in Saalhausen oder im Haus des Gastes in Oberhundem ausgeliehen wird. Oder Sie folgen einem der weitgehend steigungsarmen Radwege an Flüssen und auf ehemaligen Bahntrassen. Etwa dem SauerlandRadring, an dessen Wegesrand es kleine Museen, Cafés oder einen schaurig-schönen Fledermaustunnel zu entdecken gibt.

Tipp 1: Pocket-Guide Wandern

Für Genießer und sportlich ambitionierte Wanderer bietet der Pocket-Guide im handlichen Format eine Auswahl abwechslungsreicher Tagestouren von 8 - 15 km Länge quer durch die Wanderregion Lennestadt & Kirchhundem.

Tipp 2: Sauerland-Seelenorte – angekommen. Bei dir.

Die Sauerland Seelenorte laden dazu ein, abzuschalten, Ruhe zu finden, Kraft zu tanken und zu inspirieren. Insgesamt gibt es sieben Seelenorte in der Urlaubsregion Lennestadt und Kirchhundem, die alle durch schöne Rundwanderwege zu erreichen sind. Die Geschichten hinter den Seelenorten, die zugehörigen Wanderungen sowie eindrucksvolle Bilder sind in der Seelenort-Broschüre zusammengefasst.

Quelle: Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem

Wanderin im herbstlichen DonAUwald / Foto: © Beate Wand
04.10.2022

Herbstwandern 2022 auf dem DonAUwald-Wanderweg

Noch bis zum 31. Oktober 2022 können Wanderbegeisterte den Premiumweg DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen unter die Sohlen nehmen.
mehr erfahren
Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren
Foto: © www.badurina.de, KölnTourismus GmbH
14.09.2022

Herbstliche Fahrrad-Strecke 2022 für Hobbyfotografen

Auf einer rund 25 Kilometer langen Fahrradstrecke entdecken Hobbyfotografen die Domstadt samt einiger der schönsten Stadtmotive von seiner Schokoladenseite.
mehr erfahren
Auf der ersten Etappe des Goldsteigs liegt eingebettet in markante Gesteinsformationen die Burgruine Weißenstein. / Foto: © djd/Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat
14.09.2022

Burgen, Bahn und Baxi

Im Oberpfälzer Wald lässt sich der Wanderurlaub umweltschonender durch gute ÖPNV-Anbindungen und Baxi-Anrufbusse gestalten.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet statt. Neben vielen Bewegungsangeboten dreht sich das Programm vor allem um Gesundheit, Kultur und Kulinarik. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
14.09.2022

12. Rhöner Wandertag vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet

Vom 23. bis 25 September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag in Bad Bocklet statt und den Besuchern werden zahlreiche Wanderstrecken sowie auch in Sachen Gesundheit, Kultur und Kulinarik geboten.
mehr erfahren
Mit dem E-Bike unterwegs rund um Bayreuth / Foto: © Tourismuszentrale Fichtelgebirge, Florian Trykowski
13.09.2022

Herbstradeln 2022 in und um das Herz Frankens: 10 Jahre Radring Bayreuth

Seit 10 Jahren führt der Radring Bayreuth zu den Attraktionen der Stadt, aber auch zu sehenswerten Markgrafenkirchen im Umland.
mehr erfahren
Wie geht Wetzsteinmachen? In Ohlstadts Schleifmühle wird es gezeigt. / Foto: © Das Blaue Land
12.09.2022

Altes Wissen schärfen im Blauen Land

mehr erfahren
Wasserschloss Kleinbardorf / Foto: © Ralf Schanze, Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge
08.09.2022

Spannende neue Erlebnisrouten für E-Bike-Fahrer im Naturpark Haßberge

23 neue Themenrouten für E-Bike-Fahrer vermitteln unterhaltsames Wissen über die Haßberge und das Radwegenetz reicht vom nördlichen Steigerwald bis in den fränkischen Grabfeldgau.
mehr erfahren