Wandern und Radeln nach Herzenslust - zwischen Lenne-Weg und Hundem-Paad

Wandern auf verwunschenen Pfaden und ausgezeichneten Wegen, einkehren und schlemmen in urigen Hütten oder auf zwei Rädern gemütlich durch die Landschaft rollen – ein aktiver Urlaub ist in Lennestadt und Kirchhundem ein vielseitiges Erlebnis.

Lennestadt & Kirchhundem gehören zu den Sauerland-Wanderdörfer, der deutschlandweit ersten mit einem Gütesiegel prämierten Wanderregion. Auf bestens markierte und beschilderte Wege können sich die Wandergäste verlassen, das macht die Wanderung bequem und unbeschwert. Jede Erkundungstour auf den abwechslungsreichen Wegen belohnt mit einzigartigen Natur- und Kulturerlebnissen.

Der Premiumweg Rothaarsteig führt zum Rhein-Weser-Turm mit seiner herrlichen Aussicht. Über den Veischeder Sonnenpfad wiederum geht es zur Burg Bilstein, die als Höhenburg auf einem erhabenen Felsen thront. Auf der Oberhundemer Bergtour steigen Wanderer hinauf zu schroffen Klippen und folgen auch – auf den Spuren der Lasttiere früherer Zeit – einem „Eselspfad“, der sich schmal durch idyllische Wälder schlängelt.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Urlaubsjournal Lennestadt & Kirchhundem

Urlaubsjournal Lennestadt & Kirchhundem

Sauerland | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Wanderfreude, Fahrradspaß, Action, Familienurlaub, Gruppen- und Cluburlaub, Wintersportvergnügen - das sind die Themen in dem aktuellen Urlaubsjournal. Sie erhalten zusätzlich das ausführliche Gastgeberverzeichnis für Lennestadt & Kirchhundem. Lennestadt & Kirchhundem gehören zu den Sauerland-Wanderdörfer, der deutschlandweit ersten mit einem Gütesiegel prämierten Wanderregion. Auf bestens markierte und beschilderte Wege können sich die Wandergäste verlassen, das macht die Wanderung bequem und unbeschwert. 

Mehrtägige Touren sind auf dem Lenne-Weg und dem Hundem-Paad ein wahrer Genuss. Beide Rundwege führen hinauf ins Panorama der Gebirgskämme, aber auch hinab in bildschöne Fachwerkdörfer und malerische Ortschaften. Einer der Höhepunkte am Hundem-Paad ist das Schwarzbachtal: Kleine Holzbrücken queren den Bach, eine hügelige Wiesenlandschaft bietet einen märchenhaften Anblick.

Wenn der Appetit erwacht, wird unterwegs zum Beispiel im Aussichtsturm auf der Hohen Bracht eingekehrt oder im Alpenhaus zünftig geschmaust.

Wo es so eindrucksvoll auf und ab geht, kommen übrigens auch Radfahrer mühelos von einer Sehenswürdigkeit zur anderen. Entweder mit zusätzlichem Rückenwind aus dem Akku ihres E-Bikes, das in den Tourist-Infos Lennestadt & Kirchhundem, in Saalhausen oder im Haus des Gastes in Oberhundem ausgeliehen wird. Oder Sie folgen einem der weitgehend steigungsarmen Radwege an Flüssen und auf ehemaligen Bahntrassen. Etwa dem SauerlandRadring, an dessen Wegesrand es kleine Museen, Cafés oder einen schaurig-schönen Fledermaustunnel zu entdecken gibt.

Tipp 1: Pocket-Guide Wandern

Für Genießer und sportlich ambitionierte Wanderer bietet der Pocket-Guide im handlichen Format eine Auswahl abwechslungsreicher Tagestouren von 8 - 15 km Länge quer durch die Wanderregion Lennestadt & Kirchhundem.

Tipp 2: Sauerland-Seelenorte – angekommen. Bei dir.

Die Sauerland Seelenorte laden dazu ein, abzuschalten, Ruhe zu finden, Kraft zu tanken und zu inspirieren. Insgesamt gibt es sieben Seelenorte in der Urlaubsregion Lennestadt und Kirchhundem, die alle durch schöne Rundwanderwege zu erreichen sind. Die Geschichten hinter den Seelenorten, die zugehörigen Wanderungen sowie eindrucksvolle Bilder sind in der Seelenort-Broschüre zusammengefasst.

Quelle: Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem

Die Erlebnistour Die Rückkehr des Luchses in den Pfälzerwald. / Foto: © djd/www.wwf.de/Robert Günther
25.05.2022

Große und kleine Schätze der Natur mit dem WWF Deutschland entdecken

Auch 2022 führen die Erlebnistouren wie des WWF Deutschland zu den schönsten Naturschätzen vor der eigenen Haustür. Angeboten werden 21 Touren in ganz Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Ausblick über den Kalvarienberg / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH, Paul Meixner
24.05.2022

echt.gut.wandern! heißt es auf insgesamt 95 EifelSchleifen & 18 EifelSpuren in der Nordeifel

Lernen Sie die Nordeifel bei ausgewählten EifelSchleifen & EifelSpuren bei einer geführten Erlebniswanderung kennen.
mehr erfahren
Am 22 Mai fand die feierliche Einweihung des M3 Trails in Schengen statt / Foto: © Office Régional du  Tourisme - Région Moselle Luxembourgeoise
23.05.2022

Moselle³-Trail - 33km in 3 Ländern und keine Grenzen

Am Sonntag, den 22. Mai 2022, wurde der M³-Trail im Beisein von politischen und organisatorischen Vertretern aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg feierlich eingeweiht.
mehr erfahren
Wandern im Landschaftspark Bettenburg in Hofheim im Naturpark Haßberge / Foto: © Andrea Gaspar-Klein/VGN GmbH
19.05.2022

Unterwegs mit der Rangerin im Naturpark Haßberge

Spannende Tierbegegnungen, faszinierende Blütenvielfalt, atemberaubende Ausblicke, geheimnisvolle Sagenorte, artenreiche Streuobstwiesen und vieles mehr gibt es im Naturpark Haßberge in Franken zu entdecken.
mehr erfahren
An der Donau rund um Passau kommen Radurlauber und Wanderer Natur und Kultur ganz nah. / Foto: © djd/Tourismus Passauer Land/Maximilian Semsch
16.05.2022

Wandern und Radeln am Donaulimes

Im Passauer Land bewegen sich Wanderer und Radfahrer auf Schritt und Tritt in einer artenreichen Naturlandschaft und zugleich auf geschichtsträchtigem Boden.
mehr erfahren
Auf Nepomuk's Weg der Sinne kommt man dem tosenden Hirzbach Wasserfall ganz nahe. / Foto: © djd/TVB Bruck Fusch/Matthias Kendler
12.05.2022

Aufregend, erfrischend und belebend

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern in Österreich mit dem knapp 3.800 Meter hohen Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, steht für unberührte Natur und viel Platz fernab vom Massentourismus.
mehr erfahren
Auf dem Badeplatz in Bad Bibra können sich Wanderer im Kneippbecken abkühlen. / Foto: © Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Transmedial
11.05.2022

Wandern mit Kneipp Effekt in der Wein- und Kulturregion Saale Unstrut

Am 17. Mai jährt sich Sebastian Kneipps Geburtstag zum 201. Mal. Saale-Unstrut präsentiert zum Anlass wohltuende Kneipp-Spaziergänge und Wanderungen zu kühlen Quellen.
mehr erfahren
Am Hübichenstein über Bad Grund erwartet die Wanderer eine atemberaubende Aussicht. / Foto: © djd/TOURISTAG Bad Grund/Fotoweberei/Luca Weber
10.05.2022

Nachhaltige Wandertouren im Harz

Die Harzer Bergstadt Bad Grund wurde als nachhaltiges Reiseziel ausgezeichnet, denn die schönsten Wanderwege starten hier direkt vor der Tür.
mehr erfahren
Auf dem Trekkingplatz Döbraberg im Frankenwald / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher / Tourismusverband Franken e.V.
06.05.2022

Aktive Freiheit für den Frühling 2022 in Franken

Gerade jetzt im Frühling ist die ideale Zeit, um die einzigartigen Landschaften im Urlaubsland Franken in Bayern beim Wandern und Radeln zu entdecken.
mehr erfahren
Eine fordernde Bergtour, die Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt, führt Bergsportler hinauf auf den Bettelwurf. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens/Moritz Klee
06.05.2022

Vielseitige Wandererlebnisse in Tirol

Die Ferienregion Hall-Wattens im Herzen Tirols glänzt im Sommer wie Herbst mit einem Wanderparadies am Berg und im Tal.
mehr erfahren