Wanderwochenende in der Jugendherberge Remerschen-Schengen am 23. und 24. September 2023

Die Naturliebhaber tauchen ein in die faszinierende Landschaft entlang des neuen M³-Trails an der Mosel - Wanderwochenende in der Jugendherberge Remerschen-Schengen am 23. und 24. September 2023

Auf den Pfaden der Natur - Unvergessliches Wandererlebnis rund um die Jugendherberge in Remerschen

Die malerische Moselregion und die Jugendherberge Remerschen laden Wanderfreunde am 23. und 24. September 2023 zu einem einzigartigen Wochenende ein. Gemeinsam mit der Carlo-Hemmer-Stiftung lädt das Luxemburgische Jugendherbergswerk bereits zum zehnten Mal zu diesem besonderen Event ein.

Anlässlich des 110. Geburtstages des Stiftungsgründers Carlo Hemmer, der sich zeitlebens für die Jugend einsetzte und das Luxemburger Jugendherbergsnetz tatkräftig unterstützte, erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein außergewöhnliches Programm. So gibt es neben inspirierenden Wanderungen auch kulinarische Höhepunkte bei einem mehrgängigen Abendessen mit erlesenen Weinen der renommierten Bio-Weinkellerei Sunnen-Hoffmann.

Naturliebhaber tauchen ein in die faszinierende Landschaft entlang des neuen M³-Trails an der Mosel, der durch das grenzenlose Dreiländereck führt. Auf Tagesetappen von 19 bis 25 Kilometern haben Wanderer die Möglichkeit, die einzigartige deutsch-französisch-luxemburgische Grenzregion mit ihrem Charme und ihrer bewegten Geschichte zu erkunden.

Dieses Wanderwochenende bietet nicht nur die Gelegenheit, die Schönheit der Moselregion hautnah zu erleben, sondern auch die wertvolle Arbeit der Carlo Hemmer Stiftung zu unterstützen.

Im Preis für dieses unvergessliche Erlebnis sind eine Übernachtung mit Frühstück, zwei Lunchpakete, ein mehrgängiges Winzermenü (vegetarische Alternative auf Anfrage) mit Weinbegleitung vom Bioweingut Sunnen-Hoffmann und zwei geführte Wanderungen enthalten. Mitglieder zahlen 101 €, Nichtmitglieder 115 €.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung, um sich einen Platz zu sichern. Gute Kondition und Wandererfahrung auf längeren Strecken sind Voraussetzung, da es sich um eine schwere, klassifizierte Tour handelt. Viele Höhenmeter stehen auf dem Programm.

Quelle: Luxemburgische Jugendherbergen VoG

Seen, Berge und unberührte Natur, soweit das Auge reicht: Im österreichischen Osttirol brauchen Liebhaber des Authentischen und Ursprünglichen nicht mehr zum Glücklichsein. / Foto: © TVB Osttirol/Philipp Eder
19.04.2024

Sommer 2024 in Osttirol: Ankommen, abschalten und auftanken in der Natur

Osttirol ist ursprünglich und beschaulich. Die Region südlich des Alpenhauptkammes, eingebettet zwischen den Lienzer Dolomiten und den Hohen Tauern, vereint vieles auf kleinstem Raum.
mehr erfahren
Christophorus Kapelle beim Gasthof Bad Hochmoos in St. Martin bei Lofer / Foto: © Michael Groessinger, SalzburgerLand Tourismus
18.04.2024

Dem Sinn des Lebens auf der Spur im SalzburgerLand

Das Pilgern hat eine lange Tradition. Es gibt wohl kaum ein Land, durch das nicht der eine oder andere Pilgerweg führt - so auch im SalzburgerLand.
mehr erfahren
Wandern im Sankt Wendeler Land / Foto: © Momberg, Klaus-Peter Kappest
17.04.2024

Die schönsten Wandererlebnisse zum Tag des Wanderns 2024

Am 14. Mai, dem Tag des Wanderns, schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch die frühlingshaften Naturlandschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.
mehr erfahren
Auf dem richtigen Weg: Der KAT Walk Alpin verläuft quer durch die Kitzbüheler Alpen. / Foto: © Erwin Haiden
16.04.2024

Der bewährte Laufsteg durch die Kitzbüheler Alpen: Zehn Jahre KAT Walk Alpin

Rundum-Sorglos-Pakete mit Übernachtung und Gepäcktransport machen das Weitwandern zum unbeschwerten Erlebnis. Einfach loswandern und genießen auf dem KAT Walk Alpin in den Kitzbüheler Alpen.
mehr erfahren
Uracher Wasserfall / Foto: © TMBW / Gregor Lengler
16.04.2024

Baden-Württembergs Wasserwelten erwandern und erradeln

Auf abenteuerlichen Wanderungen oder Radtouren lassen sich die oft geschützten, urwüchsigen Landschaften mit dem Element Wasser in Baden-Württemberg erkunden.
mehr erfahren
Schifffahrtsmuseum in Haren an der Ems / Foto: © Anja Poker
15.04.2024

Haren - ein Juwel an der Ems

Haren (Ems) ist eine charmante Stadt, die ihre Besucher mit einer harmonischen Mischung aus Geschichte, Natur und modernem Flair verzaubert.
mehr erfahren
Wanderprogramm hochgehberge  hochgehberge_Foto Angela Hammer
12.04.2024

Hoch gehen führt uns zusammen - Wanderprogramm 2024 der hochgehberge

Auch 2024 gibt es wieder ein Wanderprogramm mit geführten Wanderungen auf und entlang der Premiumwanderwege hochgehberge für den Zeitraum von April bis Oktober.
mehr erfahren
Wandergenuss beim Alten Almhaus / Foto: © Region Graz | Mias Photoart
12.04.2024

Erlebnisregion Graz – Kopf aus, Urlaub an

Die Erlebnisregion Graz wird zu Recht als Wanderparadies bezeichnet denn kaum eine Region bietet so eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftstypen und attraktive Naturerlebnisse.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren
Aussicht vom Baumwipfelpfad an der Saarschleife / Foto: © Lukas Huneke
11.04.2024

Kleines Land, große Freizeit: Zwölf Gründe für einen Besuch im Saarland

Das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands, überrascht mit einer Fülle von Erlebnissen, die Erholungssuchende, Kulturinteressierte und Aktivurlauber gleichermaßen begeistern.
mehr erfahren