Willkommen in den MärchenWäldern – Grüner wird es nicht als in Siegen-Wittgenstein

Unterwegs auf der Märchenspur, ein zertifizierter Premium-Spazierwanderweg - Willkommen in den MärchenWäldern – Grüner wird es nicht als in Siegen-Wittgenstein

Märchen und Wald, das passt gut zusammen. Viele Märchen spielen im Wald und oft ist der Wald mit seinen knorrigen alten Bäumen, märchenhaften Farnen, idyllischen Bächen und scheuen Tieren märchenhaft schön. So auch in Siegen-Wittgenstein: Die schier endlosen Wälder sind oft fast unberührt, malerisch und ursprünglich. Die frische Luft, der würzige Duft des Harzes, der weiche Waldboden und die leisen Geräusche von Pflanzen und Tieren laden ein zum Entspannen und Genießen, zum Abschalten vom Alltag.

Nicht nur die Natur in Siegerland und Wittgenstein ist märchenhaft, auch Schlösser, Burgen und Wanderwege entführen in die fantastische Welt der Sagen und Geschichten. Sogar eine echte Prinzessin wohnt hier auf Schloss BerleburgBenedikte Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, die Schwester der dänischen Königin Margarete II. Schon seit mehr als 750 Jahren bewohnt die fürstliche Familie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg das barocke Schloss. Frei zugänglich ist der bezaubernde Schlosspark mit der Orangerie.

Hier entlang führt auch die „Märchenspur“, ein zertifizierter Premium-Spazierwanderweg – der erste in ganz Südwestfalen. Die Tour steckt voller Abwechslung und Abenteuer, Erlebnis und Erholung. Rapunzel, der Froschkönig und die Bremer Stadtmusikanten begleiten Groß und Klein durch den Märchenwald. Um die insgesamt sechs Märchen zu entdecken, ist manchmal auch die eigene Fantasie gefragt. Kombiniert wird der Wanderspaß für die ganze Familie mit einem Märchenquiz. Einfach in der Tourist-Information Bad Berleburg am Marktplatz vorbeischauen, den Flyer samt Quiz in den Rucksack stecken und den Märchen auf die Spur kommen. An jeder der sechs Stationen die richtige Antwort auf dem Zettel eintragen und das passende Märchensymbol mit der Prägezange auf den Flyer stanzen. Wer alle sechs Motive komplett hat, kann sich seine Belohnung dann in der Tourist-Info abholen.

Familie unterwegs im Schlosspark von Bad Berleburg

In der Mittelgebirgsregion ergänzen sich frische Luft und urwüchsige Natur perfekt mit der Kultur: Spannende Zeitreisen erleben Wanderer auf dem Rothaarsteig und Radler auf der Oranier-Route. Am Wegesrand laden mittelalterliche Burgen und herrschaftliche Schlösser zu einem Abstecher ein. Einen beeindruckenden Gegensatz zur Naturkulisse bietet der weltbekannte „Alte Flecken“, der historische Stadtkern von Freudenberg mit den rund 80 schwarzweißen Fachwerkhäusern.

Urige Bäume, schier unendliche Wege, weitreichende Aussichten und ein liegendes weißes R auf tiefrotem Grund. Das kennzeichnet den als „Weg der Sinne“ bekannten Rothaarsteig. Dieser „Top Trail of Germany“ ist ein Erfolgsmodell. 2021 hat der Fernwanderweg bereits seinen 20. Geburtstag gefeiert. Oben rauschende Baumwipfel, unter den Wanderstiefeln grüne Wiese und weich federndes Moos.

Herrliche Waldluft, sanfte Hügel, beeindruckende Panoramen, beschauliche Dörfer und traumhafte Natur, soweit das Auge reicht. Links und rechts der Pfade warten die sogenannten Rothaarsteig-Spuren und viele Naturschönheiten. Geschichtsträchtige Orte wie die Ruine der Ginsburg sorgen für Abwechslung. Von hier aus plante Wilhelm I. von Oranien-Nassau 1568 die Befreiung der Niederlande von der spanischen Herrschaft. Vier Jahre später sammelte er an der Ginsburg seine Truppen – der Achtzigjährige Krieg begann. Noch tiefer in die europäische Geschichte eintauchen können Radfahrer auf der deutsch-niederländischen Oranier-Route.

Auf dieser Route liegt auch Siegen mit dem Oberen Schloss mit dem Siegerlandmuseum und der Ausstellung der Werke des Malers Peter Paul Rubens, 1577 in Siegen geboren. Die nassauischen Landesherren haben das Stadtbild geprägt: Auch das Untere Schloss mit seinem „Dicken Turm“ ist imposant. Es beherbergt heute einen Campus der Universität Siegen und die Fürstengruft. Hier hat einer der schillerndsten Oranier, Fürst Johann Moritz, genannt „Der Brasilianer“, seine letzte Ruhestätte gefunden.

Direkt nebenan im Gebäudekomplex des ehemaligen Telegrafenamtes ist das hochkarätige Museum für Gegenwartskunst untergebracht.

Bestelle jetzt kostenlos den passenden Urlaubskatalog für deinen Urlaub in der Region Siegen-Wittgenstein alle ansehen

Bad Berleburg - Wanderurlaub am Rothaarsteig

Bad Berleburg - Wanderurlaub am Rothaarsteig

Siegerland-Wittgenstein

Imagebroschüre Burbach erleben

Imagebroschüre Burbach erleben

Siegerland-Wittgenstein

WaldReich - Outdoor-Magazin für Siegen-Wittgenstein

Siegen-Wittgenstein – WaldReich

Siegerland-Wittgenstein

Quelle: Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e. V.

Pressegespräch zur Eröffnung der Wandersaison 2023 in Jena: v.l.n.r. Luise Eichhorn, Sachbearbeiterin Wegemanagement, Olaf Schubert, Stadtförster (beide KSJ), Susanne Zapf, Tourismusmarketing (JenaKultur), Stefan Göschka, Touristische Infrastruktur (Thüringer Tourismusverband Saale-Holzland e. V.), Hemmi Eckardt, Bereichsleitung Tourismus/Convention (JenaKultur) und Katrin Pflieger, Tourismusmarketing (Thüringer Tourismusverband Saale-Holzland e. V.) / Foto: © JenaKultur
28.03.2023

Start der Wandersaison 2023 auf dem Wanderweg SaaleHorizont

Als Wanderparadies mit herrlichen Panoramablicken ist die SaaeHorizontale das Aushängeschild für Outdoor-Aktivitäten in der Lichtstadt Jena und im Saale-Unstrut Gebiet.
mehr erfahren
Idyllische Landschaften zeigen sich bei einer Wanderung auf der Spargel-Runde. / Foto: © TI Bad Gögging | Foto Mayer
28.03.2023

Genüsslich in den Frühling 2023 rund Bad Gögging wandern

Rund um den niederbayerischen Gesundheitsort Bad Gögging gibt die Natur den Ton im Frühling an erwacht, die richtige Zeit die Spezialitäten der Region in Hofläden, Hofcafés und gemütlichen Biergärten zu verkosten.
mehr erfahren
Mitten im westlichen Bodensee erstreckt sich die berühmte Welterbe-Insel Reichenau / Foto: © 12222786 auf Pixabay
24.03.2023

Erleben Sie den Bodensee von seiner schönsten Seite

Der Westliche Bodensee – eine Landschaft, so sinnlich, überraschend und inspirierend wie das Leben selbst: mit intakter Natur, lebendigen Städten, großartigem kulturellen Erbe und herzlichen Menschen.
mehr erfahren
Das Raurisertal im Nebel / Foto: © Andi auf Pixabay
23.03.2023

Raurisertal – Das familienfreundliche Wanderparadies in Österreichs Bergen

Ein echtes Bergerlebnis für die ganze Familie im Sommerurlaub und Sommerferien bietet das Wandergebiet Raurisertal und Taxenbach im Salzburger Land.
mehr erfahren
Plansee in der Naturparkregion Reutte / Foto: © Werner B. auf Pixabay
21.03.2023

Ein unvergesslicher Aktivurlaub in der Naturparkregion Reutte

Die Naturparkregion Reutte bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl an sanften und sportlichen Aktivitäten. Erleben Sie die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft auf unterschiedlichste Art und Weise.
mehr erfahren
Das Bergische Land bietet Wanderfreunden vielfältige Möglichkeiten zum aktiven Entdecken / Foto: © Evgeni Tcherkasski auf Pixabay
20.03.2023

Das Bergische Land – für den kleinen Urlaub zwischendurch

Das Bergische Land bietet Wanderfreunden und Radfans vielfältige Möglichkeiten zum aktiven Entdecken und Erleben der Region direkt östlich von Köln.
mehr erfahren
Wildkogel in der Nationalpark-Region Hohe Tauern / Foto: © Alois Grundner auf Pixabay
15.03.2023

Auf Augenhöhe mit Österreichs höchsten Bergen

Der Nationalpark Hohe Tauern ist ein Naturparadies im Salzburger Land und Tirol, das in Schönheit, Reichtum und Vielfalt kaum zu überbieten ist.
mehr erfahren
Frühlingswandern im Naturpark Altmühltal / Foto: © Naturpark Altmühltal / Dietmar Denger
15.03.2023

Frühlingswanderungen 2023 im Naturpark Altmühltal

Wo sich der Frühling von seiner schönsten Seite zeigt, erfahren Aktive bei den Frühlingswanderungen 2023 im Naturpark Altmühltal.
mehr erfahren
Die beeindruckende Wallfahrtskirche Mater Dolorosa im Wolftal lädt jedes Jahr am Freitag vor Palmsonntag zur Wallfahrt ein. / Foto: © Wolftal Tourismus
14.03.2023

Wallfahrer pilgern 2023 in den Schwarzwald

Die Wallfahrt zur Schmerzhafen Muttergottes in Bad Rippoldsau am 31.3.2023 lässt sich auch mit einem Urlaub oder einem Ausflug ins Wolftal verbinden, das in der Nationalpark-Region Schwarzwald liegt.
mehr erfahren
Wandern auf der Spargelrunde / Foto: © TI Bad Gögging, Foto Mayer
14.03.2023

Genüsslich in den Frühling 2023 wandern in Bad Gögging

Urlauber können auf gut ausgeschilderten Themenwegen durch blühende Landschaften im Frühling rund um Bad Gögging wandern und die Region genießen.
mehr erfahren