Wolftal Journal geht online

Mit dem neuen Wolftal Journal im Internet können sich Urlaubssuchende über die Angebote im Tal der Tiere tagesaktuell informieren. - Wolftal Journal geht online

Das Wolftal setzt bei der Information der Urlaubssuchenden und seiner Gäste verstärkt auf digitale Kommunikation. Mit dem neuen „Wolftal Journal“ können im Internet ab sofort alle tagesaktuellen Infos und Angebote aus dem Tal der Tiere abgerufen werden. Außerdem sind dort die Posts in den sozialen Medien hinterlegt.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Wolftal - im Herzen des Schwarzwaldes

Wolftal - im Herzen des Schwarzwaldes

Schwarzwald | Baden-Württemberg | Deutschland

Direkt in der Nationalparkregion Schwarzwald gelegen ist das Wolftal der ideale Oase für Menschen, die in unberührter Natur Kraft schöpfen wollen. Die Mittelgebirgs-Landschaft mit dem nebelfreien, milden Reizklima zieht vor allem Menschen an, die Ursprüngliches lieben, einsame Pfade suchen und sich von der Schönheit der Natur im Tal überraschen lassen wollen. Tanken Sie auf im heilsamen Klima des Nordschwarzwaldes: ob Aktivität oder Entspannung, das Wolftal bietet Ihnen ein unvergleichliches Naturambiente für Ihren Urlaub, direkt in der Nationalparkregion Schwarzwald zwischen Freudenstadt und dem Kinzigtal.

Mit dieser lebendigen Webseite beschreitet die beliebte Urlaubsregion in der Nationalparkregion Schwarzwald als eine der ersten in Deutschland völlig neue Wege bei der Gästeinformation. Das Wolftal Journal ist sehr übersichtlich gestaltet, in entsprechende Kategorien unterteilt und berichtet detailliert über Naturerlebnisse, Wanderziele für die ganze Familie, Radspaß sowie Freizeitaktivitäten, Ausflugsmöglichkeiten, die Unterkünfte und ein reichhaltiges Genussangebot. Zu den einzelnen Themenbereichen wurden unterhaltende Videoclips eingespielt.

Schon auf den ersten Blick wird dem Betrachter schnell klar, wie vielfältig das Urlaubsangebot im Tal der Tiere ist, vom Alternativen Wolf- und Bärenpark, über Alpaka-Wanderungen, Reiterferien bis zum Mountainbike-Spaß. Ausgeprägte Premiumwanderwege führen je nach Wunsch und Kondition über Höhen und Tiefen, rund um den sagenumwobenen Glaswaldsee und an einem der höchsten freifallenden und natürlichen Wasserfälle im Schwarzwald vorbei. Hier finden sich auch abenteuerliche Erlebnisse in und um die Urlaubsorte Oberwolfach sowie Bad Rippoldsau-Schabach.

Schwarzwald-Urlaub im Wolftal 2021

Besonders spannend wird es unter Tage im Besucherbergwerk Grube Wenzel sowie im Museum für Mineralien und Mathematik. Wer sich über Neuigkeiten aus der anmutigen Urlaubsregion und alte Handwerkskunst informieren oder Tipps für einen Trip ins Herz des Schwarzwaldes holen möchte, muss nicht mehr warten, bis Gästezeitschrift oder Prospekte in seinem Briefkasten stecken. Er kann virtuell rund um die Uhr live nachblättern unter: www.wolftal-journal.de. Die Webseite ist auf allen gängigen Geräten wie Tablet, Smartphone und PC erreichbar.

Das Wolftäler Wander-Dreierlei

Das Wolftäler Wander-Dreierlei kann vom 1. bis 3. Oktober 2021 schon ab 142 Euro pro Person gebucht werden. Neben zwei Übernachtungen mit Frühstück sind drei geführte Wanderungen im Preis enthalten. Dazu gibt es zweimal ein zünftiges Vesper und die Wanderkarte gratis dazu. Im Arrangement enthalten ist auch ein Glas Wolftal-Honig und die Kurtaxe. In den Gemeinden Bad Rippoldsau-Schapbach und Oberwolfach bieten sich Gästehäuser und Landgasthöfe wie auch zertifizierte Hotels für Übernachtungen an. Nähere Informationen sind über die Tourist-Information Bad Rippoldsau-Schapbach unter Telefon 07839/9199-16 erhältlich oder per E-Mail:info@wolftal.de. Weitere Infos im Internet: www.wolftal.de.

Quelle: Wolftal Tourismus c/o pr-agentur klein-wiele

Wandern im Landschaftspark Bettenburg in Hofheim im Naturpark Haßberge / Foto: © Andrea Gaspar-Klein/VGN GmbH
19.05.2022

Unterwegs mit der Rangerin im Naturpark Haßberge

Spannende Tierbegegnungen, faszinierende Blütenvielfalt, atemberaubende Ausblicke, geheimnisvolle Sagenorte, artenreiche Streuobstwiesen und vieles mehr gibt es im Naturpark Haßberge in Franken zu entdecken.
mehr erfahren
An der Donau rund um Passau kommen Radurlauber und Wanderer Natur und Kultur ganz nah. / Foto: © djd/Tourismus Passauer Land/Maximilian Semsch
16.05.2022

Wandern und Radeln am Donaulimes

Im Passauer Land bewegen sich Wanderer und Radfahrer auf Schritt und Tritt in einer artenreichen Naturlandschaft und zugleich auf geschichtsträchtigem Boden.
mehr erfahren
Auf Nepomuk's Weg der Sinne kommt man dem tosenden Hirzbach Wasserfall ganz nahe. / Foto: © djd/TVB Bruck Fusch/Matthias Kendler
12.05.2022

Aufregend, erfrischend und belebend

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern in Österreich mit dem knapp 3.800 Meter hohen Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, steht für unberührte Natur und viel Platz fernab vom Massentourismus.
mehr erfahren
Auf dem Badeplatz in Bad Bibra können sich Wanderer im Kneippbecken abkühlen. / Foto: © Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Transmedial
11.05.2022

Wandern mit Kneipp Effekt in der Wein- und Kulturregion Saale Unstrut

Am 17. Mai jährt sich Sebastian Kneipps Geburtstag zum 201. Mal. Saale-Unstrut präsentiert zum Anlass wohltuende Kneipp-Spaziergänge und Wanderungen zu kühlen Quellen.
mehr erfahren
Am Hübichenstein über Bad Grund erwartet die Wanderer eine atemberaubende Aussicht. / Foto: © djd/TOURISTAG Bad Grund/Fotoweberei/Luca Weber
10.05.2022

Nachhaltige Wandertouren im Harz

Die Harzer Bergstadt Bad Grund wurde als nachhaltiges Reiseziel ausgezeichnet, denn die schönsten Wanderwege starten hier direkt vor der Tür.
mehr erfahren
Auf dem Trekkingplatz Döbraberg im Frankenwald / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher / Tourismusverband Franken e.V.
06.05.2022

Aktive Freiheit für den Frühling 2022 in Franken

Gerade jetzt im Frühling ist die ideale Zeit, um die einzigartigen Landschaften im Urlaubsland Franken in Bayern beim Wandern und Radeln zu entdecken.
mehr erfahren
Eine fordernde Bergtour, die Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt, führt Bergsportler hinauf auf den Bettelwurf. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens/Moritz Klee
06.05.2022

Vielseitige Wandererlebnisse in Tirol

Die Ferienregion Hall-Wattens im Herzen Tirols glänzt im Sommer wie Herbst mit einem Wanderparadies am Berg und im Tal.
mehr erfahren
Trailrunning in Mittersill / Foto: © Trailrun Austria, Mittersill Plus GmbH
06.05.2022

Über Stock und Stein laufen in der Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden

Im Laufschritt erkunden Trailrunner*innen, ausgehend von Mittersill im SalzburgerLand, die Hohen Tauern und die Kitzbüheler Alpen.
mehr erfahren
Sound of Seefeld - Echt weitläufig - Seefelder Spitze im Herbst / Foto: © Region Seefeld, Mathias Obmascher
05.05.2022

Griass di, Tirols Hochplateau

Seefelds langjähriger Vorname Olympiaregion ist ab sofort Schnee von gestern. Die Vielfalt auf 1.200 Metern zu jeder Jahreszeit sowie die besondere Lage zwischen Berg und Tal bestimmen die Identität der Region. Deshalb trägt sie ab sofort einen neuen Namen: Region Seefeld – Tirols Hochplateau.
mehr erfahren
Der Bayerische Wald lockt mit einer Vielzahl von Lieblingsplätzen, die dazu einladen, zu verweilen und neue Energie zu sammeln / Foto: © Woidlife, Tourismusverband Ostbayern
05.05.2022

Weite Blicke über das Grüne Dach Europas

Der Bayerische Wald lockt mit einer Vielzahl von Lieblingsplätzen, die dazu einladen, zu verweilen und neue Energie zu sammeln.
mehr erfahren