Yoga Vibes 2020 im Kufsteinerland

yoga.tage im Kufsteinerland - Yoga Vibes 2020 im Kufsteinerland

Auch wenn viele Festivals und Veranstaltungen zur Zeit abgesagt sind und auch die yoga.tage im Kufsteinerland auf 2021 verschoben wurden, sollten sich Yogabegeisterte den 25. Juli 2020 dick und fett im Kalender markieren, ihre sieben Sachen packen und an diesem Tag ins Kufsteinerland pilgern. Die drei Workshops am Gipfel des Brentenjochs, am Ufer des Thiersees und auf der Festung Kufstein liefern jede Menge positive Sinneseindrücke und Energie unter freiem Himmel.

Los geht es am 25. Juli 2020 um 7:30 Uhr in der Früh-Session mit Melanie Stege im Strandbad am Thiersee. Sanfte Dehnungen sollen die Müdigkeit vertreiben und geistige und körperliche Agilität für den restlichen Tag fördern. Um 9 Uhr steht das Element Luft - auf 1.200 Metern Höhe am Brentenjoch - im Mittelpunkt. Mit von Monika Egger angeleiteten Asanas und Atemübungen erforschen die Teilnehmer*innen die Zusammenhänge zwischen Atmung und Bewegung und genießen dabei die nachhaltigen Effekte, wenn die eigenen Gedanken zur Ruhe kommen. Beim dritten Workshop auf der Festung Kufstein wird ab 14 Uhr Yoga Flow mit Caroline Florschütz zelebriert. Der geschmeidige, fast tänzerische Yoga-Stil auf Basis der Sonnen- und Mondgrüße fördert mit seinen dynamischen Bewegungsabläufen im Rhythmus der Atmung, dass der Körper wieder stark sowie beweglich und der Kopf frei wird.

Die Teilnahme an den drei Sessions ist kostenlos, das Liftticket zum Brentenjoch und der Eintritt in die Festung Kufstein sind nicht inkludiert. Die Anmeldung sind bis zum 24. Juli 2020 per Mail an k.martini@kufstein.com möglich, bei schlechtem Wetter entfallen die Workshops, dafür gibt es am 8. August einen Ersatztermin.

Aber auch über den 25. Juli 2020 hinaus finden Urlauber und Gäste im Kufsteinerland regelmäßige Yoga-Angebote in den zahlreichen Hotels und Yogastudios. Auf der Homepage der Region www.kufstein.com sind diese im Menüpunkt „Natur & Aktiv“ abrufbar. So finden zum Beispiel ab dem 18. Juli bis 12. September 2020 im 14tägigen Rhythmus Morgenfahrten um 6 Uhr mit dem Kaiserlift zum Brentenjoch statt, wo man in der kristallklaren Luft und den Blick zur aufgehenden Sonne gerichtet, mit einer kostenlosen Yogastunde das Wochenende starten kann.

Die yoga.tage 2021 – ein kurzer Ausblick

Ein besonderer Genuss sind selbstverständlich die jährlichen yoga.tage, die 2021 vom 23. – 25. Juli wieder stattfinden. Drei Tage mit 30 Yoga-Events aller Stilrichtungen an ausgewählten Kraftorten im Kufsteinerland, angeleitet von einheimischen und internationalen Yoga-Größen, lassen schon jetzt Vorfreude aufkommen. Das Kombiticket für alle drei Veranstaltungstage kostet 165,00 Euro und ist online unter www.yoga-tage.at erhältlich.

Quelle: Tourismusverband Kufsteinerland c/o FEUER & FLAMME. DIE AGENTUR

Enstpannung an der Isar und dabei Aufatmen, Runterkommen und Genießen: Urlaub in Bad Tölz. / Foto: © Stadt Bad Tölz
17.06.2024

Gesunde Lifestyle-Angebote aus Bad Tölz

Rein in die Turnschuhe statt aufs Sofa: Mit ausgebildeten Trainern und neuen Fitnesserlebnissen will Bad Tölz Gäste und Einheimische zu einem gesünderen Lebensstil animieren.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Klang und Meditation: Neue Workshops in Lenggries. / Foto: © Barbara Gerg
10.06.2024

Waldwandern, Klangreise und Kreativworkshop: Entspannte Momente in Lenggries

Mit drei neuen Angeboten zum Thema Klang & Meditation bietet Lenggries Tourismus 2024 seinen Gästen entspannende Urlaubspausen.
mehr erfahren
v.l.: Christel Bücker, Michael Hoeper, Ingrid Mathis, Boris Machiedo und Rolf Rubsamen vor der Vitrine für das Johann-Strauß-Ensemble / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
24.05.2024

Wandeln und Lächeln in der Wandelhalle der Vita Classica

Im Wandelgang der Vita Classica gibt es dank vieler Helfer einige Neuerungen zu entdecken. Neben zwei neuen Aquarien wurde die Vitrine für das Johann-Strauß-Ensemble fertiggestellt und eine Fotoserie zeigt Bad Krozingen im Wandel der Jahrhunderte.
mehr erfahren
Bestnoten für die Luft in Bad Füssing / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.05.2024

Bestnoten für die Luft in Bad Füssing

Bürger und Gäste können sich freuen: Messungen des Deutschen Wetterdienstes bestätigen eine hervorragende Luftqualität mit geringen Schadstoff- und Feinstaubwerten im Zentrum von Bad Füssing.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Beflügelt von der heilkräftigen Wirkung des Thermalwassers haben sich die fünf Orte Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach in den vergangenen Jahrzehnten zu vielfach ausgezeichneten Zentren der Spitzen-Balneologie entwickelt. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
16.05.2024

Bayerisches Staatsbad: Wie Versicherte von ihrem Recht auf Kur Gebrauch machen

Deutsche Heilbäder und Kurorte, wie die fünf Heilbäder des Bayerischen Thermenlandes, sind für die Gesundheitsvorsorge eine hervorragende Anlaufstelle.
mehr erfahren
Höchste Gesundheitskompetenz in bayerischer Urlaubsqualität bieten die bayerischen Heilbäder und Kurorte / Foto: © gesundes-bayern.de I Jan Greune
25.04.2024

Atemwegserkrankungen in Bayern auskurieren

Besonders rein, d.h. pollen-, feinstaub- und allergenarm, ist die Luft in den heilklimatischen Kurorten Bayerns.
mehr erfahren
Ein Wochenende im Moor zur inneren Balance / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG, Andreas Jacob
10.04.2024

Gesund und voller Energie: Ganzheitliche Gesundheitsprogramme im Bayerischen Voralpenland

Gesundheit wird in Bad Aibling groß geschrieben. Der malerische Kurort hat sich auf Gesundheitsprogramme spezialisiert, die helfen, das Wohlbefinden zu steigern.
mehr erfahren
Biken im Tölzer Land / Foto: © Tölzer Land Tourismus, Bernd Ritschel
04.04.2024

Neue Energie tanken zwischen Moorsee, Höhenweg und Flowerpower im Tölzer Land

Die grüne Kraft der Kräuter entdecken, mit dem Rad oder zu Fuß durch die Voralpenlandschaft streifen - Angebote und Tipps zum Entschlacken und Krafttanken im Frühling 2024.
mehr erfahren