Zu geretteten Göttern und Holbeins Grauer Passion

Kunst- und Kulturbegeisterte brauchen nur die Reisetasche zu packen und sich in den selbst gewählten Zug zu setzen. Alles andere organisiert Ameropa: Die Eintrittskarte zur Ausstellung, das Hotelzimmer, die Bahnfahrkarte, und das häufig von heute auf morgen. Aber nicht nur Jahrhunderte alte Kunstwerke sind ein Ameropa Reiseziel, auch die Veranstaltung „Rhein in Flammen“, die längst Kult-Status erreicht hat, verpackt Ameropa in ein ansprechendes Komplett-Arrangement. Wer länger in einer der attraktiven Städte bleiben möchte, kann den Aufenthalt bei der Buchung tageweise verlängern. In Berlin zum Beispiel pro Person/Nacht im Doppelzimmer/Frühstück für 45 Euro.

Berlin: Die geretteten Götter aus dem Palast von Tell Halaf
Die monumentalen Steinbilder und Reliefplatten eines Fürstensitzes aus dem frühen 1. Jahrtausend v. Chr., die Max Freiherr von Oppenheim 1899 während einer Expedition im heutigen Nordost-Syrien entdeckte, haben eine wechselvolle Geschichte. Nach ihrer Ausgrabung kamen sie in ein Privatmuseum in Berlin, wo sie im Zweiten Weltkrieg von einer Fliegerbombe in rund 27.000 Fragmente zersplittert wurden. Fast 60 Jahre danach wurden die Monumente wieder hergestellt und erzählen im Pergamonmuseum in Berlin von vergangenen Zeiten.
Ameropa Angebot: Hin- und Rückfahrt nach Berlin in der 2. Klasse bei freier Zugwahl ab/bis jedem Bahnhof der DB, zwei Nächte im Doppelzimmer/Frühstück im 4-Sterne Hotel Innside by Melia Berlin und Standortkarte Mitte Museumsinsel mit Eintritt in die Sonderausstellung pro Person ab 189 Euro mit bzw. 204 Euro ohne BahnCard. Tägliche Anreise ab sofort, letzte Rückreise am 14. August.

Bonn: Napoleon und Europa, Traum und Trauma
Die Exposition in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn zeigt mit Hilfe von Leihgaben aus ganz Europa exklusiv ein umfassendes Bild von Napoleon Bonaparte und seiner Zeit.
Ameropa Angebot: Hin- und Rückfahrt nach Bonn in der 2. Klasse bei freier Zugwahl ab/bis jedem Bahnhof der DB, zwei Nächte im Doppelzimmer/Frühstück im 4-Sterne Maritim Hotel Bonn und Bonn Regio Welcome Card für 24 Stunden unter anderem gültig für die Ausstellung pro Person ab 254 Euro mit bzw. 269 Euro ohne BahnCard. Tägliche Anreise ab sofort, letzte Rückreise am 25. April.

Bonn: „Rhein in Flammen“
Gewaltige Feuerwerke tauchen am 7. Mai 2011 den Rhein und seine Ufer von Linz bis Bonn in ein Lichtermeer. Das Ereignis ist besonders gut von Bord eines Schiffes zu beobachten.
Ameropa Angebot: Hin- und Rückfahrt nach Bonn in der 2. Klasse bei freier Zugwahl ab/bis jedem Bahnhof der DB, zwei Nächte im Doppelzimmer/Frühstück im 4-Sterne-S Günnewig Hotel Bristol Bonn und Schifffahrt auf der Moby Dick von Bonn nach Linz und zurück inklusive Sekt-Empfang, Kaffee und Kuchen, Abendessen und Musik sowie ein Dinner im Hotel pro Person 339 Euro mit bzw. 354 Euro ohne BahnCard. Anreise am 6. Mai.

Hamburg: Gerhard Richter. Bilder einer Epoche
Im Bucerius Kunstforum Hamburg geben rund 40 gemalte Fotos Einblick in die komplexe Richtersche Bildwelt.
Ameropa Angebot: Hin- und Rückfahrt nach Hamburg in der 2. Klasse bei freier Zugwahl ab/bis jedem Bahnhof der DB, zwei Nächte im Doppelzimmer/Frühstück im 4-Sterne-S Radisson Blu Hotel Hamburg Airport und Eintrittskarte zur Ausstellung pro Person ab 215 Euro mit bzw. 230 Euro ohne BahnCard. Tägliche Anreise ab sofort, letzte Rückfahrt am 1. Mai.

Stuttgart: Hans Holbein der Ältere –Die „Graue Passion“ in ihrer Zeit
Die Staatsgalerie in Stuttgart ist bis zum 20. März Schauplatz der Grauen Passion, ein Hauptwerk von Hans Holbein d.Ä. Die Graue Passion zählt zu den ungewöhnlichsten Passionsabfolgen der altdeutschen Kunst.
Ameropa Angebot: Hin- und Rückfahrt nach Stuttgart in der 2. Klasse bei freier Zugwahl ab/bis jedem Bahnhof der DB, zwei Nächte im Doppelzimmer/Frühstück im 3-Sterne GHotel hotel & living Stuttgart sowie Eintrittskarte zur Ausstellung pro Person ab 179 Euro mit bzw. 194 Euro ohne BahnCard. Tägliche Anreise ab sofort, letzte Rückreise am 20. März.

Nähere Informationen und Buchung im Reisebüro, in DB Reisezentren und DB Reisebüros am Bahnhof.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.ameropa.de

Quelle: Ameropa-Reisen GmbH

von links nach rechts: Jürgen Bleisteiner, Wolfgang Dahms, Dr. Kurt Kreiten, Martina Gellert, Helga Ullrich-Scheyda, Martin Fingerhut, Brigitte Wolters, Brigitte Alex, Wiltrud Schnütgen, Birgit van den Boom. / Foto: © Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
10.08.2022

Tag des offenen Denkmals am 11. September 2022 in Kleve

Unter dem Motto KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz finden am Sonntag, den 11. September 2022, in Kleve verschiedene Veranstaltungen statt.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren
St. Wendeler LebensArt - Markt für Kunst & Handwerk / Foto: © Kreisstadt St. Wendel /Josef Bonenberger
08.08.2022

St. Wendeler LebensArt 2022 - Markt für Kunst & Handwerk

Etwa 90 Künstler stellen am LebensArt-Wochenende, 27./28. August 2022, jeweils von 11 bis 19 Uhr, in der historischen St. Wendeler Altstadt ihre Werke aus.
mehr erfahren
Bis in den Herbst hoch hinaus – bis einschließlich 3. Oktober 2022 läuft die Sommersaison in der österreichischen Region St. Anton am Arlberg / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
05.08.2022

St. Anton am Arlberg verlängert den Sommer bis 3. Oktober 2022

Bis einschließlich 3. Oktober 2022 sind alle Leistungen der St. Anton Sommer-Karte inklusive des Wochenprogramms und der Bergbahnen nutzbar.
mehr erfahren
Kurz vor Sonnenaufgang ziehen ihn die Fischer in die Boote: den Wildfang des Tages. / Foto: © REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
03.08.2022

Wilder Fisch frisch auf dem Tisch am Bodensee - die BodenseefischWochen 2022

Vom 12. September bis 9. Oktober 2022 zaubert jedes der teilnehmenden 21 Restaurants seine ganz eigene Interpretation des perfekten Bodensee-Fischmenüs bei den BodenseefischWochen 2022.
mehr erfahren
Das Team der Avocadobar verwendet viele Biozutaten aus der Region / Foto: © Wertheim Village
02.08.2022

Wenn die Shopping-Pause zum Genuss wird

In der Luxus-Shoppingdestination Wertheim Village können angesagte Fashion- und Beauty-Trends in über 100 Boutiquen, aber auch zahlreiche Restaurants und Pop-up Food-Konzepte entdeckt werden.
mehr erfahren
Das ehemalige Römerkastell Abusina ist heute Bestandteil des UNESCO Welterbe Limes. / Foto: © TI Bad Gögging | Foto Mayer
02.08.2022

Eintauchen in römische Geschichten - 2022 in Bad Gögging möglich

Zwischen Regensburg und Ingolstadt bietet Bad Gögging Wellness und Gesundheit in und mitsamt römischem Ambiente.
mehr erfahren
Pause auf dem Radweg R1 in Ferch / Foto: © PMSG André Stiebitz
01.08.2022

Von der Welterbestadt Potsdam in die Spargelstadt Beelitz radeln

Brandenburgs Landeshauptstadt und Beelitz trennen etwa 30 sehr sehenswerte Kilometer und da die Spargelstadt in diesem Jahr zur Landesgartenschau lädt, empfiehlt sich ein kleiner Abstecher in den Fläming.
mehr erfahren
HUK COBURG Open-Air-Sommer in Coburg / Foto: © Coburg Marketing
01.08.2022

Zwischen Unterwelt und Lichtgestalten - Außergewöhnliche Stadterlebnisse in Franken

Frankens Städte sind immer eine Reise wert und überraschen bei jedem Besuch mit ungewöhnlichen Erlebnissen. Wir stellen wir Euch einige Tipps vor, bei denen ihr die Städte aus einer neuen Perspektive erleben könnt.
mehr erfahren
Pünktlich zur Blauen Stunde wird der Altenburger Markt zum Konzertsaal im Freien. / Foto: © djd/Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt/Ronny Ristok
01.08.2022

Städtereisen 2022 nach Thüringen für jeden Geschmack

Thüringens Städte sind einen Besuch wert: ob Erfurt und Weimar oder eine der kleineren Städte wie Arnstadt, Meiningen, Sondershausen und Altenburg.
mehr erfahren