Zum 18. Mal Rad Total

Im Zuge des 18. autofreien Radtages "Rad Total im Donautal" am 17. April 2016 wurde von Passau bis zur Schlögener Schlinge wieder kräftig in die Pedale getreten. Höhepunkte waren die Eröffnung des Teilabschnittes des Donauradweges zwischen Engelhartszell und Wesenufer sowie die Luftballonstarts in allen Veranstaltungsorten im 25. Jubiläumsjahr der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich.

Rund 15.000 Radler aus Bayern und Oberösterreich, insbesondere viele Familien mit Kindern, waren auf den etwa 80 Kilometer gesperrten Straßen zur Saisoneröffnung am Donauradweg unterwegs. Im Jubiläumsjahr 2016, die Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich feiert ihr 25-jähriges Bestehen, wurde Rad Total bereits zum 18. Mal organisiert. Auch heuer waren entlang der Strecke wieder 4 bayerische und 8 oberösterreichische Gemeinden eingebunden. Anlässlich des Jubiläumsjahrs wurden bei Rad Total in allen Veranstaltungsorten Luftballonstarts veranstaltet. Der Finder des Luftballons, der die weiteste Distanz zurückgelegt hat, kann einen Preis gewinnen. Auch vor Ort gab es ein Gewinnspiel "25 Jahre - 25 Preise". Der Hauptpreis war ein Mountainbike zur Verfügung gestellt von Tips und Intersport und ging an einen glücklichen Gewinner aus Hellmonsödt..

Landtagspräsident KommR Viktor Sigl, 2. Landtagspräsident DI Dr. Adalbert Cramer, LH-Stv. a.D. Franz Hiesl, und Donau-Vorsitzender Friedrich Bernhofer eröffneten im Rahmen von Rad Total bei Sonnenschein den Teilabschnitt des Radweges zwischen Engelhartszell und Wesenufer. Nach einem Festakt am Marktplatz in Engelhartszell wurde der Radwegabschnitt vor Ort in Saag eröffnet. Auch das Donau-Testimonial Silvia Schneider war bei der Eröffnung dabei und radelte bis nach Schlögen mit. Nun fehlen nur noch rund vier Kilometer Donauradweg auf der etwa 40 Kilometer langen Strecke zwischen Passau und Schlögen zum endgültigen Lückenschluss.

Die VIP-Radtour, angeführt von Landtagspräsident Viktor Sigl, LH-Stv. a.D. Franz Hiesl, Bundesrat Thomas Schererbauer, Donau-Geschäftsführerin Petra Riffert und Donau-Vorsitzenden Friedrich Bernhofer, führte von Unterhinding (Gemeinde Freinberg) bis nach Schlögen. In Bayern wurden die Radler in Obernzell von Landrat Franz Meyer herzlich willkommen geheißen.

Petra Riffert (Geschäftsführerin WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH) und Friedrich Bernhofer (Vorsitzender Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich) kündigten auch bereits den Termin für das nächste Jahr an. Rad Total im Donautal wird am 23. April 2017 zum 19. Mal stattfinden.

Quelle: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH

Urkundenübergabe an das Romantik Hotel I Restaurant Hirsch: v.l.n.r. Sarah Reinhardt, Gerd Windhösel, Silke Windhösel, Ulrike Müller / Foto: © Mythos-Schwäbische-Alb
17.05.2024

Romantik Hotel | Restaurant Hirsch erneut als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland rezertifiziert

Das Romantik Hotel | Restaurant Hirsch in Sonnenbühl-Erpfingen wurde erneut als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland zertifiziert.
mehr erfahren
Die EifelSpur „Soweit das Auge reicht“  ist Wanderweg des Jahres 2024 / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
15.05.2024

EifelSpur Soweit das Auge reicht zum beliebtesten Wanderweg 2024 gewählt

Beliebtester Wanderweg 2024 in der Nordeifel ist mit über 18% aller Stimmen die EifelSpur Soweit das Auge reicht in Mechernich.
mehr erfahren
Robert Kürzinger (Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald), Elke Ohland (Nationalpark Bayerischer Wald), Alois Grobauer (Vorsitzender der Nationalpark-Partner) und Josef Wanninger (Nationalpark Bayerischer Wald) präsentieren das neue Erlebnisangebot mit zahlreichen Führungen für die Sommersaison sowie die Gutscheine der Nationalpark-Partnerbetriebe, welche an Gäste und Kunden der Partnerbetriebe ausgegeben werden. / Foto: © FNBW, Lisa Schuster
14.05.2024

Start in die Sommersaison 2024 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Gäste und Kunden der Nationalpark-Partner erhalten in diesem Sommer Gutscheine für kostenlose Führungen aus dem Erlebnisprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald.
mehr erfahren
Gruppenwanderung in Oberwiesenthal / Foto: © TVE, Dirk Rueckschloss
07.05.2024

Zum Tag des Wanderns am 14. Mai 2024 im Erzgebirge unterwegs

Zum Tag des Wanderns am 14. Mai 2024 laden neun geführte Touren im Erzgebirge dazu ein, die Wanderschuhe zu schnüren und die herrliche Natur im Frühling zu erkunden.
mehr erfahren
Schluchting im Murgtal / Foto: © TMBW / Lengler
06.05.2024

Wildes Wasserreich: Erfrischende Mikroabenteuer in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg ist es nie weit zum nächsten Wassererlebnis. Ob Flusshöhlenexpedition auf der Schwäbischen Alb, Canyoning im Schwarzwald oder SUP-Yoga am Bodensee.
mehr erfahren
Von Kartitsch in Osttirol/Österreich aus laufen Wanderer über einen Grat bis zur Öfenspitze. / Foto: © TVB Osttirol/Elias Bachmann
06.05.2024

Raus, rauf, glücklich: Wandern in Osttirol

Osttirol zieht mit seiner Ursprünglichkeit Familien, Abenteurer und Erholungssuchende gleichermaßen an und liegt inmitten der markanten Gipfel südlich des Alpenhauptkammes.
mehr erfahren
Sieben Hütten gibt es am Sattel vor dem Roß- und Buchstein. / Foto: © Lenggries Tourismus, Adrian Greiter
29.04.2024

Geführte Almwanderungen und Kulinarische Vielfalt: Der Sommer 2024 in Lenggries

Bei den geführten Almwanderungen zur Seiboldsalm und Feichtenalm ist dies vom 19. Juni bis 11. September 2024 jeden Mittwoch in Lenggries im Tölzer Land möglich.
mehr erfahren
An den Weihern im Romantischen Franken lässt es sich auch gut rasten. / Foto: © djd/Touristinformation Feuchtwangen/Andreas Strunz
25.04.2024

Per Rad und zu Fuß durch eines der Teichparadiese Deutschlands

Südwestlich von Nürnberg hat sich das Romantische Franken ganz den Süßwasserfischen verschrieben. Wie Perlenketten ziehen sich die Teiche durch die Region und prägen seit Jahrhunderten das Landschaftsbild.
mehr erfahren
Unterwegs auf dem Kammweg Erzgebirge-Vogtland im Frühling / Foto: © TVE I Dirk Rückschloss
24.04.2024

Kammweg Erzgebirge-Vogtland: Offizielle Saisoneröffnung und Anwandern am 1. Mai 2024

Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland gilt als einer der schönsten Fernwanderwege Deutschlands und traditionell wird am 1. Mai an verschiedenen Orten im Erzgebirge das Anwandern am Kammweg gefeiert.
mehr erfahren
Die Verantwortlichen der Qualitätswanderregion präsentieren die neue Wanderbroschüre am Aussichtspunkt Fünfseenblick in Edertal-Bringhausen und Kellerwald-Juwel Daudenberg-Route. / Foto: © Edersee Marketing GmbH
23.04.2024

Kellerwald-Juwelen in der Qualitätswanderregion Edersee

Die Qualitätswanderregion Edersee entwickelt sich weiter: 16 Kellerwald-Kleinodien bieten ein besonderes Wandererlebnis und eine neue Wanderbroschüre ist erschienen.
mehr erfahren