Zwischen Urwald und Kurpark - Die schönsten Rad- und Wanderwege rund um den Edersee

Zum Schloss Waldeck hoch über dem Edersee sind es vom Urwaldsteig nur ein paar Schritte - der Ausblick lohnt den kleinen Abstecher. - Zwischen Urwald und Kurpark - Die schönsten Rad- und Wanderwege rund um den Edersee

Der Ederstausee schlängelt sich westlich von Kassel durchs dicht bewaldete hessische Bergland. An seinen malerischen Ufern und im Nationalpark Kellerwald-Edersee warten reizvolle Rad- und Wanderwege auf Aktivurlauber und Familien.

Der Urwaldsteig auf schmalen Pfaden

Das ist der Königsweg am Edersee: Der Urwaldsteig führt durch die größten Rotbuchenwälder Mitteleuropas und zählt zu den attraktivsten Wanderwegen nördlich der Alpen. An der 68 Kilometer langen Strecke eröffnen sich spektakuläre Einblicke in alte und neue Urwälder - mit knorrigen Baumriesen auf Bergkuppen und in Schluchten, bizarren Felsen und sprudelnden Quellen. Dank der Edersee-Fähren lässt sich der Qualitätswanderweg auch in drei Tages-Rundwegen von einem Quartier aus erwandern. Unter www.edersee.com sind Gastgeber, Fährzeiten sowie Tourenportale für alle Wander- und Radwege zu finden.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Edersee – ein See fürs Leben

Edersee – ein See fürs aktive Leben

Kellerwald | Hessen | Deutschland

Die Natur hat die Ferienregion Edersee reich mit Naturschätzen beschenkt. Der 406 km² große Naturpark Kellerwald-Edersee umschließt den gleichnamigen 57 km² großen Nationalpark. Der Nationalpark schützt einen der letzten großen naturnahen Rotbuchenwälder Mitteleuropas. Ausgewählte Bereiche wurden 2011 von der UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt.

Auf zwei Rädern um den Edersee

Ein Muss für alle Fahrradurlauber: Der Edersee-Rundweg führt einmal rundherum, meist auf asphaltierten oder auch auf naturbelassenen Radwegen direkt am Ufer. Im Sommer lädt das klare, saubere Wasser zum erfrischenden Bad ein, im Herbst taucht "Edersee Atlantis" aus den Fluten. Die bewaldeten Seeschleifen bieten stille Oasen zur Erholung und aus dem Nationalpark Kellerwald-Edersee bieten sich grandiose Ausblicke auf den spiegelnden, tiefblauen See.

Barrierefreie Wanderung mit weiter Aussicht

Familienfreundlich für alle Generationen: Die Hagenstein-Route führt breit und stufenlos zu verwunschenen Urwaldrelikten und hohen Aussichtsplätzen im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Hier können Eltern mit Kinderwagen und Großeltern mit einem Elektro-Scooter, der kostenfrei beim Nationalpark-Zentrum ausgeliehen werden kann, gemeinsam die Natur erleben.

 

Der Edersee ist einer der größten Stauseen Europas, umgeben von uralten Buchenwäldern.

Ins weltberühmte Bad Wildungen radeln

Durchs Wildunger Bergland: Der Ederradweg ER 4 lädt auf gut 50 Kilometern zu einem Ausflug an den Flüssen Eder und Wilde bis Bad Wildungen ein. In der lieblichen Landschaft gedeihen seltene Wildblumen und aus dem felsigen Grund treten kohlensäurehaltige Mineralquellen hervor. Sie haben die Kurstadt Bad Wildungen weltberühmt gemacht. Ihr Kurpark ist der größte in Europa. Vor über 100 Jahren im englischen Stil angelegt, lockt er mit Blütenfülle, Wasserspielen, schattigen Alleen und dem beliebten Kurparkcafé.

Eddis Erlebnistour

Eine kurze Strecke, kaum Steigungen und 13 kostenlose Erlebnisstationen: Das macht den knapp fünf Kilometer langen Rundweg "Eddis Edersee Erlebnistour" zum Vergnügen für Familien. Nahe der Staumauer geht es auf naturbelassenen Pfaden zum Wildtierpark Edersee und zum Baumkronenweg, Abenteuer-Wanderkarte und Gewinnspiel für die Kinder inklusive.

Quelle: Edersee Marketing GmbH c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Der Drago Milenario-Drachenbaum ist in Icod de los Vinos und ist angeblich 1000 Jahre alt. / Foto: © Turismo de Islas Canarias
20.02.2024

Artenvielfalt auf den Kanarischen Inseln entdecken

Angenehme Temperaturen, traumhafte Sandstrände und eine weltweit einzigartige Flora und Fauna machen die Kanarischen Inseln zu einem einzigartigen Reiseziel und einem begehrten Hotspot für die wissenschaftliche Forschung.
mehr erfahren
Radfahrer vor dem Denkmal des Ludwig-Donau-Main-Kanals in Neumarkt / Foto: © Thomas Linkel
20.02.2024

Neumarkt in der Oberpfalz - ein bunter Erlebnismix

Starke Kultur und überraschende Geschichte(n) erwarten Sie in Neumarkt, der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Blick vom Seekarkreuz / Foto: © Tourismus Lenggries, A. Greiter
20.02.2024

Sport, Spaß und Erholung im Outdoor-Paradies Lenggries

Erleben Sie Ihren Urlaub beim Wandern, Bergsteigen und Radfahren im Tölzer Land. Auch Urlaub mit der Familie wird in Lenggries ganz Groß geschrieben.
mehr erfahren
Auf dem DonAUwald-Wanderweg das blaue Band der Donau entdecken / Foto: © Thorsten Günthert
20.02.2024

Dillinger Land - eine Auszeit zwischen Donautal und Alb

Fernab von Stress und Großstadthektik genießen Sie in der einzigartigen Naturlandschaft rund um das blaue Band der Donau Bewegung an der frischen Luft, intensives Naturerlebnis, innere Ruhe und Entspannung.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren
Hedwigsturm bei Bad Marienberg im Westerwald. / Foto: © Tourist-Information Bad Marienberg
16.02.2024

Im Westerwald ganz oben - Bad Marienberg

Bad Marienberg ist eine kleine Stadt mit großem Charme, mitten im Westerwald, und mitten durch die Innenstadt verläuft der WesterwaldSteig.
mehr erfahren
5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental / Foto: © M@ndi auf Pixabay
16.02.2024

5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental

Der Duft des Sommers liegt in der Region Wörthersee-Rosental in der Luft und ist so vielfältig wie die Aktivitäten vor Ort. Am größten See Kärntens lassen sich traumhafte Sommertage verbringen.
mehr erfahren
Chiemgau: Winter in der Natur / Foto: © Chiemgau GmbH Tourismus
15.02.2024

Winterliche Erlebnisse & Genuss im Chiemgau

Der Winter 2024 im Chiemgau hält eine Reihe von spannenden und genussvollen Veranstaltungen bereit - mit Fondue, Alpakas oder einem mysteriösen Mordfall.
mehr erfahren
Foto: © Pexels auf Pixabay
13.02.2024

Traumpfade und Traumpfädchen locken 2024 mit geführten Touren

Wer die beliebten Traumpfade und Traumpfädchen im Landkreis Mayen-Koblenz schon immer einmal bei Sonnenaufgang oder Mondschein erwandern wollte, findet im neuen Touren-Flyer zahlreiche geführte Wanderungen für 2024.
mehr erfahren
Michael Aufmhof nimmt die Urkunde zur Rezertifizierung in Empfang / Foto: © Deutscher Wanderverband / H.Ulrich
08.02.2024

Frisch ausgezeichnet auf der CMT 2024 - der Medebacher Bergweg

Die Mehrtagestour Medebacher Bergweg wurde bereits zum sechsten Mal mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert.
mehr erfahren