Norwegen mit Hurtigruten per Postschiff erleben

Sie gilt als die schönste Seereise der Welt – die Fahrt mit einem Hurtigruten Schiff zwischen der Hansestadt Bergen und Kirkenes, dem entlegenen Ort nahe der russischen Grenze. Seit mehr als 120 Jahren verkehren die berühmten Postschiffe im täglichen Liniendienst entlang der eindrucksvollen Fjordküste Norwegens. Auch über die norwegischen Grenzen hinaus sind die Schiffe im Einsatz: Spitzbergen, Antarktis und Grönland zählen zu den spannenden Destinationen der Expeditions-Seereisen von Hurtigruten.

Bereits das erste Hurtigruten Schiff, das am 2. Juli 1893 von Trondheim in Richtung Hammerfest in See stach, war Postdampfer, Frachter und Passagierschiff zugleich. Daran hat sich bis heute nicht viel geändert, zwar sind die Passagierzahlen stetig gestiegen und der Frachtanteil wurde geringer, doch vieles von der ursprünglichen Atmosphäre ist lebendig geblieben. Lange stand der Transport von Post und anderen Waren in den auf dem Landweg nur schwer zugänglichen Norden im Vordergrund – heute sind die Hurtigruten eine faszinierende Mischung aus erholsamer Seereise und alltäglichem Transportmittel für Küstenbewohner und Fracht.

Für die Einheimischen stellen die Hurtigruten ein Stück Tradition und Kultur sowie einen wichtigen Teil des öffentlichen Lebens dar, für den Skandinavien-Urlauber einen einzigartigen Weg, Norwegen mit all seinen landestypischen Facetten kennen und lieben zu lernen.

Täglich verlässt ein Hurtigruten Schiff den Hafen der Hansestadt Bergen und nimmt nördlichen Kurs auf das dicht an der russischen Grenze gelegene Kirkenes. Insgesamt 34 Häfen laufen die Schiffe auf der zwölftägigen Fahrt in den hohen Norden und zurück nach Bergen an.

Einen Unterschied gibt es zwischen der Nord- und der Südroute: Die Nachtetappen und -stopps der Hinfahrt erlebt man auf der Rückfahrt bei Tage und umgekehrt. Im Mittelpunkt der Postschiffreise steht die unvergleichliche norwegische Natur. Pausenlos wechseln sich schroffe Felswände mit sanften Hügeln ab, massive Bergketten folgen grünen Tälern, malerischen Inseln oder lieblichen Schären. Typisch für die norwegische Küste sind die beeindruckenden Fjorde und die tosenden Wasserfälle. Auch die Vielfalt der Fischerorte, lebendigen Metropolen und charmanten Städtchen lässt keine Langeweile aufkommen. In den Häfen mit längerer Verweildauer kann der Urlauber auf eigene Faust oder mit gebuchten Landausflugspaketen die Ortschaften erkunden.

Eine Fahrt mit den Hurtigruten präsentiert auf einer einzigen Reise jede Facette der abwechslungsreichen Natur und Kultur zwischen dem im Sommer fast mediterran anmutenden Treiben im Süden und dem herben Charme Nordnorwegens jenseits des nördlichen Polarkreises. Norwegen zeigt 365 Tage im Jahr und zu jeder Jahreszeit ganz unterschiedliche aber immer besondere Reize.

Ein wahres Highlight lässt sich mit etwas Glück in klaren Winternächten vom Deck der Hurtigruten Schiffe entdecken. Aurora Borealis, das faszinierende Nordlicht, verzaubert die Menschen seit jeher. Grünliche oder rötliche Schleier huschen über den dunklen Nachthimmel und tauchen die weiß verschneite Welt in ein schimmerndes Licht.

In den kälteren Jahreszeiten können die Reisenden die faszinierende Natur gemütlich aus den Panorama-Salons und durch die gläsernen Fassaden der Postschiffe der neuen Generation genießen. Die Hurtigruten Flotte, die im Laufe der Jahre ständig vergrößert und modernisiert wurde, umfasst insgesamt 11 Schiffe der neuen, mittleren und traditionellen Generation. Eines haben alle Schiffe gemeinsam: An Bord herrscht ein gemütliches und legeres Ambiente ganz ohne Kreuzfahrtetikette. Die norwegische Crew sorgt für erholsame Entspannung fernab von Alltagshektik und Touristenströmen.

Weitere Kataloge zum Thema alle ansehen

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Sauerland

Urlaubsmagazin - Bad Urach im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Urlaubsmagazin - Bad Urach im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Schwäbische Alb

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge

Tambiente Magazin Aktiv Nord 2022

Tambiente Magazin Aktiv im Norden

Wandern im Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Wandern im Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Lahn-Dill-Bergland

WaldReich - Outdoor-Magazin für Siegen-Wittgenstein

Siegen-Wittgenstein – WaldReich

Siegerland-Wittgenstein

Gastgeberverzeichnis Bad Laasphe am Rothaarsteig

Gastgeberverzeichnis Bad Laasphe am Rothaarsteig

Siegerland-Wittgenstein

Bergisches Land – Zu Gast sein in bergisch4

Bergisches Land – Zu Gast sein in bergisch4

Bergisches Land

alle ansehen

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen