Kufsteinerland – wo Kultur und Natur zusammenspielen

Brentenjoch Yoga / Foto: © Max Dräger - Mountain Visuals
Naturerlebnis Kaisergebirge / Foto: © Mathäus Gartner
Naturerlebnis Kaisergebirge – Faszination Bergwelt / Foto: © Mathäus Gartner
Festung Kufstein / Foto: © lolin
Aktivurlaub im Kufsteinerland
Festung Kufstein

Zwischen dem Naturschutzgebiet Kaisergebirge im Osten und einer reizvollen Seenlandschaft im Westen erstreckt sich das Kufsteinerland als Tor zu den Tiroler Alpen.

Rings um die mittelalterliche Festungsstadt Kufstein liegen wie hingewürfelt die 8 malerischen Dörfer Bad Häring, Ebbs, Erl, Langkampfen, Niederndorf, Niederndorferberg, Schwoich und Thiersee. Vielfältiger als im Kufsteinerland könnten die Varianten für Natur- kombiniert mit Kulturerlebnissen wohl kaum sein – ob alleine aktiv an der frischen Luft beim Spazieren, Wandern oder Radeln, ob gemeinsam mit Experten und Guides, ob bei Workshops, Seminaren und Kochkursen. Das ganze Jahr über bietet die Region mit ihrem alpinen Raum an der Grenze zu Bayern, zwischen Zahmen und Wildem Kaiser gelegen, einen faszinierenden Strauß an Möglichkeiten, der dank der KufsteinerlandCard auch noch das Urlaubsbudget schont.

Naturerlebnis Kaisergebirge – Faszination Bergwelt

Imposant präsentiert sich das Naturerlebnis Kaisergebirge oberhalb von Kufstein. Hinauf geht es mit dem Kaiserlift Kufstein, der Wanderer von April bis Oktober über zwei Sektionen ins Kaisergebirge transportiert. Auf über 1200 m Seehöhe angelangt, erwartet die Besucher eine intakte Natur, herrliche Wanderwege, Bewusstseinsplätze, Aussichtsgipfel und eine traditionelle Hüttenkultur.

Sich wie ein Insekt fühlen, in Hängematten über dem Waldboden schweben oder selbst zum Schmetterling werden: Das sind nur drei Highlights, die der Naturerlebnisweg mit seinen insgesamt 14 Stationen bietet. Über Almwiesen und Baumwipfel geht es mit dem Kaiserlift Kufstein hinauf zur Mittelstation Duxer Alm. Dort startet der Naturerlebnisweg: An den interaktiven Stationen und den spielerischen Elementen kann man die Besonderheiten im Naturschutzgebiet entdecken. Ziel ist es, kleinen und großen Gästen die heimische Tier- sowie Pflanzenwelt im Naturerlebnis Kaisergebirge spielerisch näher zu bringen.

Nach Sport und Aktivität darf die Entspannung nicht fehlen

Im gesamten Kufsteinerland finden Sie sieben klare Badeseen mit bester Wasserqualität, die zum Sprung ins kühle Nass einladen. Der Thiersee unterhalb des Pendlings gilt beispielsweise auch seit jeher als Kraftplatz in der Region und lädt zum Entspannen ein.

Große Oper, starke Konzerte & kluge Begegnungen im Kufsteinerland

In der kommenden Sommersaison wird das Kufsteinerland seinem Ruf als attraktive und renommierte Kulturdestination mehr als gerecht. Kleine und große, klassische und innovative Events schaffen ein Programm, das jeden Geschmack und jede Altersgruppe begeistert. Das Arrangement aus majestätischer Berglandschaft, faszinierenden Locations, musikalischen Meisterleistungen und literarischen Feinheiten ist die perfekte Stimulation abseits des Alltags.

Abenteuer inklusive

Jeder Urlaubsgast, der die KufsteinerlandCard vorzeigt, bekommt kostenlose Erlebnisse, attraktive Ermäßigungen und Spezialangebote in der gesamten Region. Zu den Inklusivleistungen der KufsteinerlandCard gehören z.B. eine Berg- und Talfahrt mit dem Kaiserlift ins Naurerlebnis Kaisergebirge, der Eintritt in die Festung Kufstein, der Eintritt in das Haflingergestüt Fohlenhof in Ebbs samt Museum und der Besuch in dem Wildpark Niederndorferberg. Außerdem sind Fahrten mit ausgewählten öffentlichen Buslinien inklusive.

Durch seine optimale Lage in Tirol, die unmittelbare Nähe zu Salzburg, München und Innsbruck ist das Kufsteinerland mit dem Auto und der Bahn gleichermaßen gut erreichbar.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Aktivurlaub im Kufsteinerland

Aktivurlaub im Kufsteinerland

Kufsteinerland | Tirol | Österreich

Kaum eine andere Feriendestination wie das Kufsteinerland in Tirol besticht mit derart vielen Möglichkeiten den Urlaubsgast. Gerade der abwechslungsreiche Mix aus Natur, Sport, Sehenswürdigkeiten, Events und Kultur macht das Ferienland zu einem derart beliebten Urlaubsziel.

Geführte Erlebnistour auf dem Naturerlebnisweg

Geführte Erlebnistour auf dem Naturerlebnisweg / Foto: © Mathäus Gartner

Auf dem Naturerlebnisweg lässt sich das Kaisergebirge anhand von 14 interaktiven Stationen erleben. Sich wie ein Insekt fühlen, in Hängematten über dem Waldboden schweben oder selbst zum Schmetterling werden: Das sind nur drei Highlights, die der Naturerlebnisweg seinen großen und kleinen Wanderern bietet.

Termine
25. Juni, 9. Juli, 23. Juli, 6. August, 20. August, 3. September 2022.
Um 7 Uhr gibt es eine geführte Erlebnistour und eine kostenlose Yogastunde am Kraftplatz.

Eine Anmeldung zu den Terminen ist erforderlich.

Gültig von 17.05.2022 bis 03.09.2022
Tourismusverband Kufsteinerland
Unterer Stadtplatz 11, A-6330 Kufstein zur Routenplanung

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen