Entdeckungsreise Siegtal - Zu Fuß und mit Rad

Ganz gleich, welche der vier Sieggemeinden Sie besuchen, ob Windeck, Eitorf, Hennef oder Siegburg, in jeder werden Sie die Gastfreundschaft der Region, die unweit von Köln und Bonn entfernt ist, kennen lernen. Waldreiche Höhenzüge und Täler entlang der Sieg begeistern Wanderer und Radfahrer gleichermaßen.

Im Sommer lädt der Fluss, der sich noch viel von seiner Ursprünglichkeit erhalten hat, zum Bootfahren und Sonnenbaden ein. Aber auch die beschaulichen Fachwerkdörfer, Kirchen, Klöster und Burgen, deren Geschichte bis weit ins Mittelalter zurückreicht, sind ein guter Grund im Siegtal zu verweilen. Hier lässt sich auf Schusters Rappen oder mit dem Fahrrad Kultur angenehm mit Erholung verbinden und Familienausflüge bieten für jeden etwas.

Fahrradtouren

Auf rund 140 km entlang der Sieg führt die Radfahrstrecke vom Rothaarkamm bis zur Mündung in den Rhein bei Bonn. Die vielseitige Geschichte der Region lässt sich auf diese Weise entdecken und erkunden. Neben der „großen“ Tour, immer entlang der Sieg, ergänzen kurze Rundstrecken das Angebot.

Wandertipps

Die weit ausgreifenden Flussschlingen der Sieg mit den steil abfallenden, meist bewaldeten Hängen und den sich eng daran schmiegenden kleinen Dörfern, bieten eine eindrucksvolle Kulisse für den Wanderfreund. Zahlreiche Wanderwege über die Sieghöhen oder direkt am Fluss laden zu ausgedehnten Touren ein. Ob bei thematischen Wanderungen unter ortskundiger Führung oder bei Touren auf eigene Faust, immer erfreut den Naturliebhaber das Siegtal mit seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt.

Nordic Walking

Interessierte haben die Möglichkeit, unter Anleitung einer zertifizierten und ortskundigen Trainerin die Trendsportart Nordic Walking in nahezu unberührter Natur im Windecker Ländchen kennen zu lernen.

Mehrmals im Jahr werden Pauschalangebote für Anfänger und Fortgeschrittene durchgeführt. Abgerundet werden die dreitägigen Schnupperwochenenden durch ein ansprechendes Rahmenprogramm. Zusätzlich stehen insgesamt fünf Strecken unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades zur Verfügung, die als Rundkurse ausgeschildert sind.

„Siegtal pur“

Auf ungetrübten Fahrspaß dürfen sich unmotorisierte Verkehrsteilnehmer beim jährlich stattfindenden „Siegtal pur“ im Juli freuen. Das Siegtal wird Anfang Juli auf rund 120 Kilometern für den gesamten Autoverkehr gesperrt. Dann sind Radfahrer, aber auch Inline-Skater und Spaziergänger, zwischen 9.00 und 18.00 Uhr, die Herren der Landstraße.

Weitere Kataloge zum Thema alle ansehen

Bad Berleburg - Wanderurlaub am Rothaarsteig

Bad Berleburg - Wanderurlaub am Rothaarsteig

Siegerland-Wittgenstein

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Sauerland

Urlaubsmagazin - Bad Urach im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Urlaubsmagazin - Bad Urach im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Veendam

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge

Tambiente Magazin Aktiv Nord 2022

Tambiente Magazin Aktiv im Norden

Wandern im Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Wandern im Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Lahn-Dill-Bergland

WaldReich - Outdoor-Magazin für Siegen-Wittgenstein

Siegen-Wittgenstein – WaldReich

Siegerland-Wittgenstein

Gastgeberverzeichnis Bad Laasphe am Rothaarsteig

Gastgeberverzeichnis Bad Laasphe am Rothaarsteig

Siegerland-Wittgenstein

alle ansehen

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen