Spessart-Mainland – Symbiose aus Wald und Fluss

Genussradler kommen im Spessart-Mainland voll auf ihre Kosten / Foto: © Spessart-Mainland/Holger Leue
Unterwegs im Bikewald Spessart / Foto: © Spessart-Mainland/Holger Leue
Wandern in Marktheidenfeld mit Kapelle / Foto: © Spessart-Mainland/Holger Leue
Eine Parkbank am Main lädt zum verweilen ein / Foto: © Spessart-Mainland/Holger Leue
Wertheim ist immer einen Ausflug wert / Foto: © Spessart-Mainland/Holger Leue
Spessart-Mainland - Symbiose aus Wald und Fluss / Foto: © Spessart-Mainland/Holger Leue
Urlaubskatalog für das Spessart-Mainland
Spessart-Mainland - Symbiose aus Wald und Fluss

Zur einen Seite die Lebensader Main mit ihren von Burgen und Schlössern gekrönten Uferlandschaften und sonnenverwöhnten Weinbergen. Auf der anderen Seite der waldreiche Spessart mit seinem Blätterozean, der mit den Jahreszeiten in immer neuen Farben leuchtet. Wenn es um die Vielfalt unberührter Natur geht, sucht das Spessart-Mainland wahrlich seinesgleichen. Und nicht zuletzt ist der Spessart als Heimat von Schneewittchen und der Gebrüder Grimm und als Wirkungsstätte der legendären Spessarträuber ein mystischer Ort voller Geschichten.

Wanderspaß pur

Doch nicht nur die Natur im Spessart-Mainland ist facettenreich, sondern ebenso die zahlreichen Wandermöglichkeiten. Die schönsten Fernwanderwege können Genusswanderer in der Broschüre „Fernwe(h)ge – Wandertouren im Spessart-Mainland“ für sich entdecken. Besondere Highlights sind der Premiumwanderweg „Spessartbogen“ und die „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ Spessartwege 1, 2 & 3.

Genießer eines guten Tropfens erwandern den Fränkischen Rotwein Wanderweg in Churfranken. Das RÄUBERLAND im Hochspessart ist eine von bundesweit nur wenigen Qualitätsregionen Wanderbares Deutschland.

Wer nicht nur Eindrücke von der Schönheit der Natur, sondern ebenso von der spannenden Entwicklung der Kulturlandschaft Spessart gewinnen möchte, der ist auf den Europäischen Kulturwegen genau richtig. Auf über 100 Tages- und Halbtagestouren können die Wanderer die kulturellen Höhepunkte des Spessarts erleben.

Gemütlich oder actionreich?

Rund um das Thema Zweirad hält das Spessart-Mainland für jede Kondition den passenden Radweg bereit. Genussradler können tolle Flusslandschaften erkunden, wie z. B. auf dem MainRadweg, dem Kahltal-Spessart-Radweg oder auf dem Kinzigtal-Radweg. Das Magazin „Alles am Fluss“ stellt die schönsten Flussradtouren im Spessart-Mainland vor.

Für alle, die es etwas actionreicher mögen, steht mit dem Bikewald Spessart und der Initiative Spessart-Biken eines der größten markierten Bike-Routen-Netze in Deutschland zur Verfügung. Besonderen Fahrspaß verspricht der FlowTrail in Bad Orb.

Wald erfahren im Spessart

Mit der preisgekrönten Initiative „Wald erFahren“ bietet der Spessart die größte Ladeinfrastruktur für E-Biker in ganz Deutschland. Passend dazu gibt es eine Broschüre mit 9 extra ausgearbeiteten Tourentipps speziell für E-Biker.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Urlaubskatalog für das Spessart-Mainland

Urlaubskatalog für das Spessart-Mainland

Spessart-Mainland | Bayern | Deutschland

Auf zahlreichen Seiten präsentiert das Urlaubsmagazin neben touristischen Höhepunkten die Unterkunftsbetriebe in der Ferienregion Spessart-Mainland und die Mitgliedsgemeinden des Verbands. Die Region erstreckt sich von Aschaffenburg, über Alzenau und Bad Orb bis nach Lohr a. Main, Wertheim und Miltenberg. Die Bandbreite der Gastgeber reicht von Ferienwohnungen über Hotels und Gasthäuser bis hin zu Jugendherbergen und Angeboten zu Ferien auf dem Bauernhof.

Tourismusverband Spessart-Mainland
Industriering 7, 63868 Großwallstadt zur Routenplanung

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen