Durchatmen und aktiv Genießen im Stubaital

Naturschauplätze im Stubaital / Foto: © TVB Stubai Tirol, Andre Schönherr
Mammut Panorama auf dem Stubaier Gletscher / Foto: © TVB Stubai Tirol, Andre Schönherr
Die Stubaier Bergseen sind die Juwelen der Alpen - SchlickerSee / Foto: © TVB Stubai Tirol, Andre Schönherr
Grawa Observatorium / Foto: © TVB Stubai Tirol, Andre Schönherr
Durchatmen und aktiv Genießen im Stubaital

Der Stubaier Bergsommer bietet die besten Voraussetzungen, um Körper und Geist eine wohltuende Auszeit zu gönnen und neue Energie zu tanken.

Natur kann man tanken. Genauso wie frische Energie und neue Kraft. Beim Aktivurlaub im Tiroler Stubaital. Nur 20 Minuten von der Landeshauptstadt Innsbruck entfernt, ist das Stubai der ideale Gastgeber für einen unvergesslichen Bergsommer. Die vielfältige Landschaft beim Wandern entdecken, innehalten und sich abkühlen an glasklaren Seen oder den Gaumen mit regionalen Schmankerln so richtig verwöhnen – ein Aufenthalt im Stubai ist Balsam für Körper und Seele.

Wahre Kraftplätze, die es im Gletschertal nahe Innsbruck zu entdecken und zu sammeln gibt, sind die Stubaier Bergseen. Die tiefblau und türkis schimmernden Gewässer sind die Juwelen der Berge. Für einen aktiven Gebirgsliebhaber nicht selten eine willkommene Oase in karger Umgebung. Einfach mal an den Seeufern müde Füße zur Erfrischung in das kühle Nass tauchen, herrlich.

Überhaupt entpuppt sich Wasser in all seinen Erscheinungsformen als zentrales Element auf den Streifzügen durchs Stubaital. Ganz besonders präsent natürlich am WildeWasser-Weg. Am Herzstück des Weges, dem Grawa Wasserfall, lassen sich die Urgewalten von strömenden Wassermassen auf der Plattform des Grawa Observatoriums nicht nur hautnah miterleben, sie tun auch der Gesundheit gut.

Darüber hinaus gibt es im Stubaital noch viel mehr Orte zum tief Durchatmen und Aktivsein an der frischen Bergluft. Sie liegen malerisch eingebettet zwischen Gletschereis und Almwiesen. Egal ob am Talboden, in mittleren Höhen oder hoch oben auf den Gipfeln der Dreitausender. Die Stubaier Naturschauplätze, der Stubaier Höhenweg und die Seven Summits Stubai befriedigen berghungrige Geschmäcker.

Apropos Geschmack. Neben der aktiven Betätigung wird im Stubai selbstverständlich auch auf das leibliche Wohl viel Wert gelegt. Auf Genussrouten, kann Tiroler Produkten nachgegangen werden, die dann in den Stubaier Genussbetrieben auf Tellern serviert werden.

Tourismusverband Stubai Tirol KöR
Stubaitalhaus, Dorf 3, A-6167 Neustift zur Routenplanung

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen