Familienreisen in Namibia mit TerraVista-Erlebnisreisen

Namibia ist schon lange kein Geheimtipp mehr wenn es um Afrikareisen geht, denn es hat alles zu bieten, was man sich von einer Erlebnisreise erhofft. Reisende erfahren die unendliche Weite des Landes und werden in längst vergangene Zeiten versetzt. Das unvergleichliche Namibia erstrahlt in bizarrer, unwirklicher Landschaften durch die wilde Schönheit und Vielfalt der Natur. Hier erfährt man das Leben in seiner Ursprünglichkeit und wird schließlich Teil einer Welt, die einen für immer in ihren Bann ziehen wird. Die Alltagsprobleme verschwinden mit der Ankunft und der Blick auf das Wesentliche und Wichtige wird wieder geschärft.

Was Namibia so einzigartig macht und von anderen afrikanischen Ländern unterscheidet, ist die Sicherheit und Leichtigkeit. Das Land ist politisch stabil und dank historischer Verbindung von Namibia zu Deutschland wird hier an einigen Stellen Deutsch gesprochen. Die Bewohner überzeugen mit der typisch Afrikanischen Herzlichkeit, denn der Tourismus gewinnt mehr und mehr an Stellenwert in den Regionen Afrikas. Besonders das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt in Namibia. Die Flora und Fauna ist einzigartig. Abenteuer warten hier an jeder Ecke, denn wo pausiert man schon neben trinkenden Elefanten oder durchquert einfach mal so ein paar Wüsten.

Es geht auf Entdeckungsreise

Wer das wunderschöne Land der unendlichen Weite erkunden möchte, kann dies auf vielfältige Weise tun. Egal ob Alleinreisender, Familie oder im Rahmen einer abenteuerlichen Kleingruppenreise. Die Kleingruppen mit maximal elf weiteren Weggefährten sind ein wahrer Reise-Tipp, denn die unendlichen Weiten des Landes lassen sich besonders gut gemeinschaftlich erkunden. Als Gruppe profitiert man von dem umfangreichen Wissen eines Gruppenführers und kann tief in die Geschichte des Landes eintauchen, ob jung oder alt, und der ein oder andere Geheimtipp schadet auch nicht. Ebenfalls beliebt sind Individualreisen mit Mietwagen und privat geführte Touren.

Ziel: Die „Big Five“

Das große Namibia verspricht einen unvergesslichen Mix aus Natur- und Tierwelt, denn es gehört zu den wildreichsten Ländern Afrikas. Ein kleines Ziel für jeden Afrikareisenden sollte die Sichtung der „Big Five“ sein, hierbei handelt es sich um Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Aber auch Giraffen, Zebra und Antilopen Liebhaber kommen auf einer Safari in Namibia nicht zu kurz. Safaris sind typisch für Afrika, hierbei gibt es auch viele unterschiedliche Erlebnismöglichkeiten, ob klassisch im Jeep mit Führer, Mietwagen auf eigene Faust oder sogar per Fuß oder mit dem Fahrrad. Tierische Bekanntschaften wird man auf jeden Fall einige machen. Natürlich kennen die Ranger die Hotspots der Tiere und die allerbeste Uhrzeit. Safaris sind generell nichts für Langschläfer, denn gerade morgens ist die Tierdichte bzw. -sichtung besonders hoch. Namibia verfügt über einige der beeindruckendsten Naturschutzgebiete der Erde. Ein Safari-Tipp ist der Etosha Nationalpark im Norden, in welchem Sie vier der „Big Five“ beim Tier-Bingo sichten können. Wer genug vom Tierreich und grüner Natur hat, kann sich in Namibia selbst in die Wüste schicken.

Wüsten – Mehr als nur Sand

Die vier Wüsten Namibias treffen sich im Süden des Landes. Jede besitzt einen einzigartigen Charakter und verzaubert die Reisenden auf ihre Art. Die Kalahari-Halbwüste tief im Süden mit ihrer fossilen Beckenlandschaft besticht durch orangerote Dünenketten. Weniger bekannt obwohl direkter Nachbar ist Nama Karoo, deren Landschaft von karg bewachsenen Ebenen und Plateau Bergen geprägt wird. Westlich von ihr befindet sich die Sukkulenten Karoo, die in einem farbenfrohen Blütenteppich erstrahlt, sofern es im Winter zuvor gut geregnet hat. Ein Highlight ist das riesige leuchtende Sandmeer der weltberühmten Namib, die dem Land seinen Namen verlieh. Alle Wüsten sind definitiv eine Reise wert und lassen sich auch wunderbar kombinieren, wie sie bereist werden entscheiden Sie selbst.

Jedem seine Art zu Reisen

So vielfältig wie Namibia selbst, ist auch die Art und Weise, es zu erkunden. Wer daher in der Gestaltung seines persönlichen Namibia Abenteuers völlige Freiheit genießen möchte, der ist bei den erfahrenen Mitarbeitern von TerraVista-Erlebnisreisen genau richtig. Denn hier findet man ein tolles Team, welches in engem Kontakt zu den Lodges und Gästefarmen steht und schon die eine oder andere Afrikareise erlebt hat. Somit kann den zukünftigen Afrikareisenden eine hohe Zuverlässigkeit und sehr gute Qualität gewährleistet werden. Vollkommen individuell und an die Bedürfnisse Ihrer Familie und Freunde angepasst, planen die erfahrenen Mitarbeiter von TerraVista-Erlebnisreisen Ihre Route. Was es auf der Route zu entdecken gibt bestimmen Sie selbst. Sei es die einzigartige Mondlandschaft des Kuiseb Canyons am Rande des Namib Naukluft Parks oder das UNESCO-Welterbe „Twyfelfontein“, um nur zwei zu nennen. Denn in Namibia gibt noch viele weitere unvergleichliche und unvergessliche Orte zu erleben und das Schöne: Nur Sie entscheiden wie.

Familiensafari durch Namibia

Immer mehr Familien mit Kindern jeden Alters reisen nach Namibia. Das Reiseland gilt als sicher und kann das ganze Jahr über bereist werden. Der Reiseanbieter TerraVista hat schon viele Familienreisen geplant, dabei ist auffällig, dass mehrere Generationen gemeinsam verreisen. Großeltern erleben mit ihren Kindern sowie Enkelkinder besondere Momente. Eine perfekte Namibia-Reise für die ganze Familie kombiniert die wichtigsten Höhepunkte des Landes, sei es kulturell sowie landschaftlich mit einer speziellen, sehr kinderfreundlichen Unterkunftsauswahl. Hier setzt der Anbieter auf persönliche Erfahrung. Ein vielfältiges Angebot an Vor-Ort-Aktivitäten, ebenfalls Mitarbeiter geprüft, erwartet sowohl die Eltern als auch die Kinder. Man setzt bewusst auf kurze Fahrstrecken um den lieben Urlaubsfrieden zu wahren, die Kleinen nicht zu lange fest zu setzen und den Eltern eine entspannte Fahrt zu gönnen – das garantiert allen Familienmitgliedern eine Reise ohne großen Stress.

Weitere Kataloge zum Thema alle ansehen

Bad Berleburg - Wanderurlaub am Rothaarsteig

Bad Berleburg - Wanderurlaub am Rothaarsteig

Siegerland-Wittgenstein

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Sauerland

Urlaubsmagazin - Bad Urach im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Urlaubsmagazin - Bad Urach im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Veendam

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge

Tambiente Magazin Aktiv Nord 2022

Tambiente Magazin Aktiv im Norden

Tambiente Magazin Aktivurlaub im Süden 2022

Tambiente Magazin Aktivurlaub im Süden

Wandern im Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Wandern im Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Lahn-Dill-Bergland

WaldReich - Outdoor-Magazin für Siegen-Wittgenstein

Siegen-Wittgenstein – WaldReich

Siegerland-Wittgenstein

alle ansehen

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen