Gemeinsam die Natur spüren – Aktiv im grünen Vogtland

Elstergebirgsweg Hoher Stein / Foto: © Marcus Konschak, TI Erlbach
Nahe der Talsperre Pöhl erstreckt sich das wilde Triebtal / Foto: © Archiv TVV, Tino Peisker
Lindwurmpfad Kürbitz Elsterbrücke / Foto: © Archiv TVV, S.Theilig
Mystisch geht es am Burgsteinpfad an den Burgsteinruinen zu / Foto: © Archiv TVV, Tino Peisker
Radfahren auf dem Elsterradweg / Foto: © Archiv TVV, M.Dassler
Das Vogtland per Rad erkunden / Foto: © Archiv TVV, M.Dassler
Bikewelt Schöneck / Foto: © Archiv TVV, M.Dassler
Vogtland Journal
Bikewelt Schöneck

Familienurlaub bedeutet vor allem eins: gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen. Das Vogtland bietet dazu Abwechslung für alle Generationen. So vielfältig wie die Interessen von Eltern und Kindern, so groß ist die Auswahl an Freizeiteinrichtungen, Ausflugszielen und vor allem Naturerlebnissen im Vogtland.

Wanderwege mit Erlebnis

Das Vogtland, dieser grüne Landstrich zwischen Sachsen und Thüringen, lässt sich auf rund 80 unterschiedlichen Wanderungen kennenlernen. Fünf vom Deutschen Wanderverband zertifizierte Qualitätswege durchziehen die Region: der Vogtland Panorama Weg®, der Kammweg Erzgebirge-Vogtland, der Elsterperlenweg®, der Klingenthaler Höhensteig und der Talsperrenweg Zeulenroda. Diese Routen sind zwischen 45 und 225 Kilometer lang und damit ideal für ein entspanntes Aktivwochenende oder eine größere Tour. Reizvoll sind auch die vogtländischen „Grüntöne“. Dahinter verbergen sich Wanderungen, die für einen Tag Stress und Hektik vergessen machen. Stattdessen beeindrucken sie mit herrlicher Natur und erstaunlichen Entdeckungen. Auf dem Rundweg Zeidelweide in Adorf beispielsweise bleibt genügend Zeit für einen Abstecher in den Botanischen Garten. Oder, wie kam die höchstgelegene Stadt des Vogtlandes zu Ihrem Namen? Auf dem Äußeren Ringweg in Schöneck, mit seinen zauberhaften Ausblicken, lernt man diese Geschichte kennen.

Mit „Henni“ und “Moosi” auf Entdeckertour

Auf die Höhen rund um Erlbach lockt der 17 Kilometer lange Elstergebirgsrundweg. Immer wieder kann der Blick ungehindert in die Ferne schweifen, ganz besonders spektakulär vom Aussichtsfelsen „Hoher Stein“ auf tschechischer Seite. Wer danach noch Muße hat, sollte im Vogtländischen Freilichtmuseum Eubabrunn vorbeischauen. An dessen Parkplatz startet übrigens der Gewässerlehrpfad durch das Hennebachtal. Auf seinen fünf Kilometern präsentiert das Maskottchen „Henni“, ein Eichhörnchen, Informationen über Teiche und ihre Tier- und Pflanzenwelt. Auch Zapfenwurfspiel, Baumtelefon oder Holzxylophon begeistern die mit wandernden Kinder.

Auf der Suche nach Naturschauspielen lohnt sich ein Besuch im Pöllwitzer Wald nahe Zeulenroda. Hier gibt es einen Moorerlebnisweg und im Frühjahr ist das blühende Wollgras eine Augenweide. Auf einem hölzernen Laufsteg warten zum Zeitvertreib ein paar knifflige Aufgaben rund um „Moosi Moosbeere“ auf kleine Entdecker. Der Pöllwitzer Wald kann entlang des 23 Kilometer langen familienfreundlichen Sagenweges auch mit dem Fahrrad erkundet werden. Noch mehr mystische oder lustige Geschichten gibt es auf dem Lindwurmpfad, dem Drachenrundweg, dem Burgsteinpfad oder dem Müllerburschenweg.

Und das beliebte Wandern am Wasser machen der Talsperrenweg Pöhl, die Strecke zur Aumatalsperre bei Weida oder die Route um den Frießnitzer See zu besonderen Erlebnissen.

Das Vogtland per Rad erkunden

Die hügelige Mittelgebirgslandschaft des Vogtlands bietet anspruchsvolles Raderlebnis inmitten tiefgrüner Wälder und mit herrlichen Panoramablicken.

Der Musikantenradweg führt direkt an die Wiege des deutschen Musikinstrumentenbaus und hält neben der herrlichen Natur des Oberen Vogtlands auch Klingendes bereit. Der Elsterradweg – von der Quelle nahe dem tschechischen Aš, durch das Vogtland bis nach Halle in Sachsen- Anhalt, wo die Weiße Elster in die Saale mündet, begeistert mit seiner wechselvollen Flusslandschaft.

Quer durchs Göltzschtal führt der gleichnamige Radweg. Unweit entfernt bildet die Radstrecke Falkenstein-Oelsnitz die Verbindung zum Elstertal. Kindern wird es besonders auf „Drachenspuren“ im Vogtländischen Mühlenviertel gefallen. Im Thüringer Vogtland laden viele Radtouren mit einer Länge zwischen 25 und 50 km zu thematischen Entdeckertouren für die ganze Familie ein.

Radfahren im Vogtland ist aber auch Mountainbiken vom Feinsten. Insbesondere in und um Schöneck finden Anhänger der Szene optimale Voraussetzungen. Sei es mit einem weitläufigen Radroutennetz oder spektakulären Downhill-Strecken in der Bikewelt, die Dank Liftunterstützung jeden Biker nach rasanter Abfahrt wieder hinaufbefördern.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Vogtland Journal

Vogtland Journal

Vogtland | Sachsen | Deutschland

Das Vogtland Journal präsentiert vielfältige Geschichten und bietet umfassende Infos zu Orten, Sehenswürdigkeiten und touristischen Einrichtungen. Als Besucher des sächsischen und Thüringer Vogtlands erwartet Sie eine Vielfalt an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Dabei kommen sowohl Urlauber und Kurgäste als auch Kurzreisende und Tagesausflügler auf ihre Kosten. Genießen Sie unberührte Natur, wohltuende Entspannung oder Sport und Spaß. Hier erleben Sie traditionelles Handwerk, kulinarische Köstlichkeiten und glanzvolle Musikkultur.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Vogtland - Familienzeit

Vogtland - Familienzeit

Vogtland | Sachsen | Deutschland

Fragt man seine Kinder, was sie sich am meisten wünschen, ist die Antwort häufig: Zeit mit Mama und Papa verbringen. Und natürlich auch gemeinsam etwas zu unternehmen. Freizeitpark, Erlebnisbad, Spaß und Spiele in freier Natur, eine Radtour, ein Picknick, einen hohen Aussichtsturm erklettern oder einmal mit dem Segelboot über die glitzernden Vogtlandseen. Es gibt für jeden Tag eine abenteuerliche Idee im Vogtland und das liegt ja fast vor der Haustür.

Tourismusverband Vogtland e.V.
Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach / Vogtland zur Routenplanung

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen