Auf der Schlösserradtour von Zeitz nach Weißenfels

Zeitz ist Ausgangspunkt für eine 50 Kilometer lange Etappe auf der Schlösser-Radtour nach Weißenfels. Zunächst geht es leicht bergan bis nach Droyßig, das mit seinem Schloss und einem Bärengehege zum Zwischenstopp einlädt, ab Osterfeld weiter durch das ruhige Wethautal bis zur Saale. Dem Saaleradweg folgend führt die Tour bis nach Weißenfels.

Die Stadt an der Saale ist eng mit Heinrich Schütz verknüpft: Hier verbrachte der Virtuose seine Kindheit und kehrte nach Stationen in Dresden, Venedig und Kopenhagen am Ende seines Lebens dorthin zurück. Hier komponierte er seine hochgeschätzten Alterswerke. Das Heinrich-Schütz-Haus in Weißenfels ist das einzige original erhaltene Wohnhaus des Komponisten. Die moderne Ausstellung lässt Besucher in fiktiven Hörspielen am Leben des Musikers teilhaben. Höhepunkt des Museumsrundgangs ist die wiederhergestellte Komponierstube mit zwei Notenfragmenten, die Schütz persönlich verfasste.

Kostenlose Kataloge für den Radweg "Schlösser-Radtour Residenzstädte Merseburg Weißenfels Zeitz"

Saaleradweg

Infopaket Erlebnis Saaleradweg

Saale und Unstrut

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen