Unterwegs auf dem Premium-Wanderweg Rheinsteig am Vater Rhein entlang

"Vielleicht einer der schönsten Wanderwege in Deutschland bietet auf seinen Höhenzügensagenhaften Ausblicke auf den Rhein, Weinberge soweit das Auge reicht und unzählige Burgen und Schlösser. Als zertifizierter Premium-Wanderweg trägt der legendäre Rheinsteig dieses Prädikat absolut zu Recht. Wo sonst lassen sich landschaftliche Schönheit und alte Kultur, garantierte Wegequalität und exzellente kulinarische Genüsse zu einem ähnlich wundervollen Wandererlebnis kombinieren. Schon die Römer wussten um die Vorzüge dieses sonnenverwöhnten Landstrichs, wo über Jahrhunderte die Hänge zum Rhein mit Weingärten kultiviert und edelste Tropfen kreiert wurden und auch heute noch werden. Der 320 km lange Rheinsteig führt in mehreren Abschnitten von Bonn bis nach Wiesbaden rechtsrheinisch auf überwiegend schmalen Wegen und anspruchsvollen Steigen bergauf und bergab ."

320 Kilometer ist der Fern-Wanderweg Rheinsteig lang und führt durch eine landschaftlich wunderschöne Region. Hier macht das Wandern jeden Tag großen Spaß. Seit 2005 kann man auf diesem Wanderweg schreiten, der vom Mittelrhein zum nördlichen Bereich des Oberrheins führt. Dabei bewegt man sich immer auf der rechten Rheinseite und überwindet auf dem Weg fast 12.000 Höhenmeter.

Der Startpunkt ist in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn auf dem Marktplatz. Dann durchstreift man auf dem Wanderweg eine atemberaubende Region. So durchquert man beispielsweise auf dem Weg von Koblenz nach Rüdesheim das UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal sowie das berühmte Weinbaugebiet Rheingau. Weitere landschaftliche Höhepunkte beim Wandern sind das Siebengebirge, das Niederwalddenkmal, den Taunus, das Schlangenbad oder das Schloss Biebrich.

Beim Wandern in der Region dient als Weg-Orientierung ein blaues Rechteck mit einem als Flusslauf und einem weißen "R". Darunter steht zudem noch "Rheinsteig". Insgesamt 8.000 dieser Zeichen sowie 900 Wegweiser mit Entfernungsangaben können beim Wandern in der Region passiert werden. Sollte trotzdem einmal die Orientierung auf dem Wanderweg fehlen, helfen die sogenannten Rheinsteig-Lotsen. Diese sind in der Region im Auftrag von Städten und Verbandsgemeinden unterwegs. Man erkennt die Helfer an ihren blauen T-Shirts und beige Schirmmützen.

Wem der gesamte Rheinsteig zu lang zu wandern ist, der kann auf einem der fünf "Rheinsteig-Rundtouren" wandern. Das sind Rundwanderwege von unterschiedlicher Länge. Der Wanderweg Rauenthaler Spange ist beispielsweise 8,4 Kilometer lang.

Kostenlose Kataloge für den Wanderweg "Rheinsteig"

Gästemagazin Nordeifel

Gästemagazin Nordeifel

Eifel

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen