ALDEN Hotel Splügenschloss

Der Wunsch eines Reisenden nach einem erstklassigen Hotel mit dem gemütlichen Ambiente eines Privathauses klingt simpel. Nicht ganz so simpel, sondern eine echte Herausforderung ist es, diesem Wunsch gerecht zu werden...

Die Familie Stump hat sich dieser Herausforderung gestellt und das ALDEN Hotel Splügenschloss neu eröffnet. Wichtige Voraussetzungen, die dem Gast tatsächlich das Gefühl von „Zuhause“ vermitteln, wurden geschaffen: das Haus wird nun als Familienbetrieb geführt, 54 Zimmer sind 22 geräumigen Junior-Suiten und Suiten auf 5*Niveau gewichen. Bei der Einrichtung gingen logistisch-praktische Überlegungen nicht auf Kosten von Atmosphäre und Stil, in der Küche wirkt ein Meister seines Fachs und langjährige Mitarbeiter sind wieder im Einsatz. So unverändert die denkmalgeschützte Fassade geblieben ist, so viel hat sich im Innern getan...

Familienbetrieb

Besitzer Rudolf Stump hat sich mit dem Kauf des ALDEN Hotel Splügenschloss einen lang gehegten Traum erfüllt. Die wesentlichen Management-Aufgaben teilt sich die ganze Familie. Sohn Henrik Stump kümmert sich als Architekt um die baulichen Belange, die Töchter Danette Beaud-Stump und Tamiko Öhrbom-Stump übernehmen die Geschäftsführung und operative Leitung. Die schweizerisch-japanischen Wurzeln kommen der Familie zugute, denn eine bessere Kombination als die der asiatisch-lächelnden Dienstleistungsbereitschaft mit schweizerischer Genauigkeit gibt es wohl kaum.

Die Zimmer

Die zwischen 60 und 100 m² großen Junior-Suiten und Suiten wurden individuell gestaltet – immer dem Charme des jeweiligen Raumes entsprechend. Die Einrichtung ist schlicht, zeugt aber von diskretem Luxus, Original-Stuckaturen und Parkettböden wurden nach Möglichkeit erhalten. Dem Charakter des Hauses wurde man nicht zuletzt auch dadurch gerecht, dass auf das typische Hotelmobiliar, das zwar praktisch, aber optisch wenig ansprechend ist, verzichtet wurde. Der Salon der Suiten und Junior-Suiten bietet genügend Raum, um Gästegruppen bis 6 Personen zu empfangen. Die technische Infrastruktur ist mit Highspeed-Internetzugang, Wireless-Lan, LCD Flat Screen und Video on demand auf dem neuesten Stand. Im Badezimmer gehört der Whirlpool bereits zur Grundausstattung. Eine der Suiten bietet darüber hinaus noch den Komfort einer eigenen Sauna.

Gourmet Restaurant

Mit Alex Seifermann konnte die Familie Stump einen außergewöhnlichen Koch engagieren. Seifermann hat sich schon so mancher Herausforderung mit Bravour gestellt, beispielsweise der, in einem Flughafenrestaurant einen der begehrten Michelin Sterne zu erkochen. Im ALDEN Gourmet Restaurant wie auch im ALDEN Bistro wird eine saisonale Küche gepflegt, die ihren Ursprung klassisch in Frankreich findet, aber spontan von Asien, Italien, Spanien und Mexiko beeinflusst ist.

Weitere Kataloge zum Thema alle ansehen

Historische Städte im romantischen Franken

Historische Städte im romantischen Franken

Romantisches Franken

Tambiente Magazin Kultur & Kulinarik 2022

Tambiente Magazin Kultur & Kulinarik

Kulturweg der Vögte - Entdeckungsreisen durch das historische Vogtland

Kulturweg der Vögte - Entdeckungsreisen durch das historische Vogtland

Vogtland

Dein Potsdam-Reisemagazin – Ausgabe Sommer/ Herbst 2022

Potsdam - Reisemagazin

Havelland

Wolfsburg - Reisekatalog

Wolfsburg - Reisekatalog

Städte Niedersachsen

Info-Paket Graz #visitgraz

Info-Paket Graz #visitgraz

Graz

Frankfurt Kurzreisen

Frankfurt Kurzreisen

Städte Hessen

Karlsruhe auf einen Blick

Karlsruhe auf einen Blick

Mittlerer Oberrhein

alle ansehen

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen