Region Freising – Auszeit zwischen Isar, Amper und Hallertau

Am Kranzberger See im Landkreis Freising / Foto: © Tourismusverband Oberbayern e.V. | Peter von Felbert
Waldlabyrinth am Walderlebnispfad / Foto: © Herbert Rudolf
Radfahrer an der Isar bei Moosburg / Foto: © Tourismusverband Oberbayern e.V. | Peter von Felbert
Auf dem Bockerradweg bei Enzelhausen / Foto: © HHT e.V. | Florian Trykowski
Region Freising – Radkarte mit Radwegen und Radtouren
Auf dem Bockerradweg bei Enzelhausen

Die Region Freising liegt attraktiv im Münchner Umland und bietet eine Mischung aus Kulturgenuss, Naturerlebnis und Outdoorspaß. Ob Heide, Moor, Auwälder oder Hopfengarten – so unterschiedlich die Landschaftsformen, so vielseitig sind die Radtouren, Wanderungen und Freizeitangebote in der Region Freising.

Der Süden des Landkreises ist von den Wasseradern Isar und Ammer und den historischen Isarstädten Freising und Moosburg geprägt. Die nördliche Region gehört zum größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet der Welt, der Hallertau mit ihrer Hügellandschaft und den markanten Hopfengärten. Dazwischen laden idyllische Dörfer, Badeseen, kulturelle Kleinode und gemütliche Gasthäuser zu einer Pause ein.

Wander- & Themenwege

Verschiedene Erlebnispfade und Wandertouren führen durch kontrastreiche Landschaftsformen. Ein besonderes Naturerlebnis sind die Auwälder von Isar und Amper. Ideal für Familien ist der Walderlebnispfad mit vielen Mitmachstationen oder der Heidepfad bei Eching. Einblicke in die Vegetation der Kontinente bieten vier Themenwege im Freisinger „Weltwald“.

Radtouren & Fernradwege

Zahlreiche Erlebnisradtouren für Genussradler, Familien, sportliche Radler oder E-Biker verbinden kulturelle und landschaftliche Besonderheiten. Insgesamt stehen 850 km ausgewiesene Radwege mit gutem Anschluss an das Bayernnetz für Radler, Bahn und S-Bahn, verschiedene Radservicestationen und fahrradfreundliche Gastgeber zur Verfügung. Besonders beliebt ist die 84 km lange Kirchentour entlang von Isar und Amper. Sie führt vorbei an Dom, Münster und kleinen Kirchen. Empfehlenswert ist auch die Radtour „Zum Ursprung des Bieres“ durch die Hallertau und zu den Bierstädten Ingolstadt und Freising.

Zudem durchqueren bekannte Fernradwege die Region: der Isarradweg, der 4-Sterne Ammer-Amper-Radweg oder die Hopfenschleife der Wasser- RadlWege Oberbayerns.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Region Freising – Radkarte mit Radwegen und Radtouren

Region Freising – Radkarte mit Radwegen und Radtouren

Oberbayern | Bayern | Deutschland

Im Landkreis Freising finden Sie viele Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung – ob beim Radfahren entlang zahlreicher Fernradwege, beim Wandern auf interessanten Lehrpfaden oder beim Baden in einem der erholsamen Badeseen. Entdecken Sie die landschaftlichen Reize und unterschiedliche Natur- & Landschaftsschutzgebiete der Region auf eigene Faust. Rund 850 Kilometer ausgewiesene Radwege, zahlreiche Radtouren sowie bekannte Fluss- und Fernradwege, dazu gute Beschilderung, beste Anbindung an das Bayernnetz für Radler und radfreundliche Gastgeber machen die Region Freising im Norden Münchens bei Radfahrern so bliebt. Ganz gleich ob Sie eine Genussradtour mit der Familie entlang der Isar und Amper oder eine sportlich ambitionierte Ganztagestour durch die hügelige Hallertau planen – die Radwege erfüllen unterschiedlichste Ansprüche. Für eine Rast zwischendurch gibt es in den gemütlichen Biergärten und Gasthäusern garantiert eine Stärkung für den hungrigen Magen. Unser Tipp für heiße Tage: eine Abkühlung in den zahlreichen Badeweihern und Seen der Region.

Landratsamt Freising - Tourismusreferat
Landshuter Straße 31, 85356 Freising zur Routenplanung

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen