Erkundungstour auf dem Sintfeld-Höhenweg

Urige Trampelpfade, weitläufi ge Auenlandschaften und kulturelle Highlights liegen zwischen der Paderborner Hochfl äche und den Bergen des nördlichen Sauerlandes, im Sintfeld. Tauchen Sie ein in eine der abwechslungsreichsten Landschaften des Paderborner Landes. Schalten Sie ab, genießen Sie eine zwei Etappen- Wandertour zu der schönsten Barockkirche NRWs und lernen Sie im Kneipp-Heilbad Bad Wünnenberg das Naturerlebnis Aatal mit seinen zahlreichen Aktivangeboten kennen.

Wellness und Feuerwerk der Sinne

Die 42 Kilometer lange Rundtour auf dem Sintfeld-Höhenweg verbindet die Städte Bad Wünnenberg und Büren. Direkt am Fuße der Aabach-Talsperre liegt das Kneipp-Heilbad Bad Wünnenberg. Kneippkuren, Fitness- und Beautyangebote sowie modernste medizinische Einrichtungen der Aatalklinik sorgen für Gesundheit und Wellness. Zahlreiche Tretbecken laden den Besucher zur Kneippanwendung ein. Ein prickelndes Erlebnis für alle ist auch der über 1 km lange Erlebnisbarfußpfad rund um den Paddelteich. Befreien Sie Ihre Füße und erleben Sie ein „Feuerwerk der Sinne“ auf blanken Sohlen. Kühlen Sie ihre Füße in dem erfrischenden Bachlauf, schärfen Sie ihre Sinne auf wärmendem Rindenmulch und bei einem Schlammbad. Relaxen Sie anschließend am „AatalHaus“ bei einer Tasse Kaffee und kleinen Snacks mit Blick auf den Paddelteich und die Wildgehege. Frisch gestärkt können Sie dann den alten Wehrturm und das historische Speichergebäude mit Destille in der Bad Wünnenberger Oberstadt besichtigen.

Von der Jesuitenkirche zu den Kunstschätzen der Wewelsburg

Als letzter männlicher Spross der Edelherren von Büren verfügte Moritz von Büren 1640 in seinem Testament den Bau einer Kirche und eines Kollegs durch den Jesuitenorden. Nach Bauplänen von Franz Heinrich Roth wurde die Jesuitenkirche von 1754 bis 1773 im spätbarocken Stil gebaut. Zusammen mit dem ehemaligen Jesuitenkolleg bildet sie ein Ensemble, das die Ansicht der Stadt seit über 250 Jahren prägt und ist Anziehungspunkt für zahlreiche Gäste aus ganz Deutschland.

Die einzige Dreiecksburg in geschlossener Bauweise in Deutschland, die Wewelsburg, beherbergt neben einer Jugendherberge und einem Burg- Cafè auch das Kreismuseum, das zwei Museumsabteilungen umfasst. Die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945 informiert über die dunkle Geschichte der Burg in der Nazizeit. Das Historische Museum des Hochstifts Paderborn besitzt eine der bedeutendsten Sammlungen sakraler Kunst im östlichen Westfalen.

Weitere Kataloge zum Thema alle ansehen

Bad Berleburg - Wanderurlaub am Rothaarsteig

Bad Berleburg - Wanderurlaub am Rothaarsteig

Siegerland-Wittgenstein

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Sauerland

Urlaubsmagazin - Bad Urach im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Urlaubsmagazin - Bad Urach im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Veendam

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge

Tambiente Magazin Aktiv Nord 2022

Tambiente Magazin Aktiv im Norden

Tambiente Magazin Aktivurlaub im Süden 2022

Tambiente Magazin Aktivurlaub im Süden

Wandern im Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Wandern im Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Lahn-Dill-Bergland

WaldReich - Outdoor-Magazin für Siegen-Wittgenstein

Siegen-Wittgenstein – WaldReich

Siegerland-Wittgenstein

alle ansehen

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen
Traumurlaube - jetzt planen