Einheimische Wildküche in Sankt Englmar

Wie schon im Februar, gewährt das Romantik Hotel„Gut Schmelmerhof in Sankt Englmar seinen Gästen wieder einen Blick in den Küchenalltag eines 4-Sterne Hauses. In Verbindung mit einem exklusiven Kochkurs wird Küchenchef Alfons Walser wertvolle Tipps und Tricks zum perfekten Menü zum Besten geben.

Am 12. Oktober 2011 ist es wieder soweit. Das Romantik Hotel Gut Schmelmerhof in Sankt Englmar lädt zum schon fast Tradition gewordenen Blick hinter die Kulissen eines 4-Sterne Hauses ein. In der bereits mit dem „Feinschmecker“-Award ausgezeichneten Küche des Hotels, können die Teilnehmer unter der Leitung von Küchenchef und Meister seines Fachs Alfons Walser in der Praxis erfahren, dass gut kochen (k)eine Zauberei ist. In einem exklusiven Kochkurs unter dem Motto „einheimische Wildküche“ lernen die Teilnehmer in der gemeinsamen Zubereitung eines 4-Gänge-Menüs die frische Verarbeitung all dessen, was die heimische Natur zu bieten hat.

Besonderen Wert legt der Chef de Cuisine, der mit seinem Team schon seit 1992 die Gaumen der Hotelgäste verwöhnt, dabei auf die Kombination von einheimischer und bodenständiger Kost mit ausgefallenen Zutaten und Geschmacksnuancen aus der internationalen Küche. Neben den vielen Tipps und Tricks aus erster Hand, bekommen die Gäste zudem noch einen detaillierten Einblick in die Abläufe und Arbeitsweisen eines renommierten 4-Sterne Betriebs.

Nach aufregenden Stunden hinter den Kulissen folgt dann der entspannte Teil. Im stimmungsvollen Ambiente des Restaurant-Gewölbes aus dem Jahre 1864 können dann die ausgefallenen Eigenkreationen verzehrt werden.

Markus Schmelmer, Geschäftsführer des Romantik Hotels Gut Schmelmerhof: „Wir veranstalten diesen Kochkurs mehrere Male im Jahr und das Feedback der Gäste ist stets positiv. Kein Wunder, haben wir mit Alfons Walser doch einen echten Meister seines Fachs. Es ist etwas besonderes, das Gelernte dann sofort am Herd selbst umzusetzen. Hobbyköche und Fans von exklusiver Küche sollten sich diesen Kurs also auf keinen Fall entgehen lassen.“

Der Kochkurs ist auf 12 Teilnehmer limitiert und findet am 12.10.2011 von 14.00 bis 18.00 Uhr statt. Anmeldungen bis zum 5.10.2011 bitte telefonisch (09965/1890) oder per Fax (09965/189140).

Preis pro Kochkursteilnehmer: 85,00 Euro, inklusive 4-Gänge-Menü und Aperitif; Partner der Teilnehmer (ohne Kochen) bezahlen für 4-Gänge-Menü und Aperitif 36,00 Euro.

Gut Schmelmerhof ist seit 1630 in Familienbesitz. Bereits 1305 wurde das einst zum Kloster des Abtes Dietrich von Windberg gehörende Gut urkundlich erwähnt. Seit 1967 beherbergt das historische Anwesen ein Hotel mit derzeit 52 individuell eingerichteten Zimmern. Dazu gehören auch: ein umfangreicher Wellness-Bereich, ein uriges Kaminzimmer, Tagungsräume und ein Gewölberestaurant mit internationaler Gourmetküche. 2005 wurde Gut Schmelmerhof renoviert und um einen Wintergarten mit Bergblick erweitert. Zeitgleich avancierte das Vier-Sterne-Haus zum Mitglied bei Romantik Hotels & Restaurants. Am Fuße des Hirschenstein in Rettenbach bei St. Englmar auf 725 Meter gelegen, bietet das Romantik Hotel Gut Schmelmerhof ideale Voraussetzungen für Erholung in intakter Natur. In 2010 erhielt das Haus für seinen einzigartigen Gesundheits- und Fitness-Parcour „Aeropolis“ den „Innovativstes Wellness-Angebot“-Award vom Tourismusverband Ostbayern.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.gut-schmelmerhof.de

Quelle: Romantik Hotel Gut Schmelmerhof