Nervenkitzel und Entspannung für Familien

Familienwanderung im Hochschwarzwald - Nervenkitzel und Entspannung für Familien

Sommer, Sonne, Freiheit: Die Ferienzeit gehört den Familien und muss nicht immer in der Ferne verbracht werden. Dass es sich auch lohnen kann, die nähere Umgebung zu erkunden, zeigen die abwechslungsreichen Angebote der Preisträger der „familien-ferien in Baden-Württemberg“. Sie reichen vom Sommerskispringen übers Abseilen bis zur Sandskulpturenausstellung.

Mitten im Sommer können Kinder in Baiersbronn in ihre Stiefel steigen, die Skier anschnallen und den Hang hinuntersausen. Natürlich nicht über eine weiße Piste, sondern über grüne Kunststoffmatten, die wie ein roter Teppich für sie ausgerollt sind. Wasser läuft über die Matten, damit es rutscht. Wer Skilaufen kann oder sich nach den Vorübungen gut anstellt, darf bald auch auf der Schanze antreten. Damit der Einstieg leichter fällt, wurde in diesem Jahr neben den zwei bestehenden Schanzen noch eine weitere eingerichtet, von der die Läufer maximal fünf Meter weit springen können. „Schnuppern beim Sommerskispringen“ heißen die Nachmittage in Baiersbronn, zu denen Kinder ab fünf Jahren willkommen sind (www.baiersbronn.de).

Draußen sein, Spaß haben und das schöne Sommerwetter genießen – dazu bieten die Anbieter der „familien-ferien in Baden-Württemberg“ viele Möglichkeiten. Als gemeinsame Unternehmung eignet sich beispielsweise das Bogenschießen: Nachdem ein Lehrer in die Technik eingewiesen und Tipps gegeben hat, erleben Anfänger schnell erste Erfolge. Ausprobieren lässt sich das während der Sommerferien in den Schwarzwald-Orten Unterkirnach und Baiersbronn. Dabei macht das Bogenschießen nicht nur Spaß, sondern hat für Groß und Klein einen weiteren Nutzen: Man muss sich dabei konzentrieren und kommt zur Ruhe. Manche Kinder, denen das sonst schwerfällt, sind nach ein paar Stunden mit Pfeil und Bogen wie ausgewechselt. Wer eher den Nervenkitzel sucht, kann sich an der Linachtalsperre bei Unterkirnach auch unter Anleitung von Profis an der 25 Meter hohen Staumauer abseilen lassen (www.unterkirnach.de).

Ein beliebter Sommersport ist das Stand-up-Paddling: Es schult den Gleichgewichtssinn und nicht selten haben die Kinder die Nase vorn, wenn sie mit ihren Eltern aufs Wasser gehen. Vielerorts kann man Bretter samt Paddel leihen. Um noch schneller durchstarten zu können, bietet sich für Neulinge ein kurzer Einführungskurs in die Technik an. Möglich ist das zum Beispiel am Bodensee in Überlingen, Immenstaad, Langenargen und Kressbronn (www.ueberlingen-bodensee.de, www.immenstaad-tourismus.de, www.langenargen.de, www.kressbronn.de).

Weniger wackelig geht es beim Wandern auf den Erlebnispfaden in Freudenstadt, Freiamt und im Hochschwarzwald zu. Dort gibt es für Kinder eigene Spielstationen. Familien können auch mit Tieren losziehen, etwa beim Ziegentrekking in Überlingen am Bodensee. Auf dem Wasser-Mühlen-Technik-Weg in Seebach liegen nicht nur Spielplätze, sondern die Wanderer erfahren unterwegs, wie die Energie des Wassers für Kraftwerke, für Mühlen und Sägewerke genutzt wurden (www.ferien-in-freudenstadt.de, www.freiamt.de, www.hochschwarzwald.de; www.seebach-tourismus.de).

Auch die Freizeitparks in Baden-Württemberg lassen sich jedes Jahr zur Ferienzeit etwas Neues für ihre Besucher einfallen. Ende November 2019 öffnet die neue Wasserwelt des Europa-Parks ihre Türen, doch die Sandskulpturenausstellung „Rulantica aus Sand“, die vom 20. Juli bis zum 8. September 2019 im Park neben der Tiroler Wildwasserbahn zu sehen ist, gibt schon einen Vorgeschmack darauf (www.europapark.de). Der Erlebnispark Tripsdrill bei Cleebronn feiert seine Gründung vor 90 Jahren mit verlängerten Öffnungszeiten sowie Musik und Kunst an drei Samstagen im August. Neu in diesem Jahr ist dort die Spielewelt „Sägewerk“, in der Kinder auf 1.400 Quadratmetern klettern, rutschen und mit Wasser planschen dürfen (www.tripsdrill.de).

Alle erwähnten Orte und Freizeitparks haben sich in besonderer Weise auf die Bedürfnisse von Familien eingestellt. Sie sind Preisträger des landesweiten Wettbewerbs „familien-ferien in Baden-Württemberg“ und werden regelmäßig von unabhängiger Seite geprüft. Diese und weitere Urlaubsorte, Ausflugsziele, Restaurants, Bauernhöfe und andere Unterkünfte findet man auf www.familien-ferien.de.

Quelle: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg

Snackpausen und kleine Erlebnisstationen: So macht Wandern auch den Jüngeren Spaß. / Foto: © djd/Bad Marienberg/Anne Moldenhauer
20.02.2024

Bad Marienberg im Westerwald lockt mit Aktivitäten für Jung und Alt

Wälder und Wiesen, so weit das Auge reicht - und mittendrin die schmucke Kurstadt Bad Marienberg. Der Westerwald bietet mehr als nur erholsame Spaziergänge.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren
Foto: © MTK, Hari Pulko
19.02.2024

Camping 2024 in Konstanz am Bodensee

Die Konstanzer Campingplätze Klausenhorn und Naturcamping Litzelstetten-Mainau laden zu entspannten Auszeiten direkt am Bodensee ein.
mehr erfahren
5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental / Foto: © M@ndi auf Pixabay
16.02.2024

5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental

Der Duft des Sommers liegt in der Region Wörthersee-Rosental in der Luft und ist so vielfältig wie die Aktivitäten vor Ort. Am größten See Kärntens lassen sich traumhafte Sommertage verbringen.
mehr erfahren
Unterwegs im Leipziger Regenwald - Totenkopfaffen entdecken / Foto: © Zoo Leipzig
09.02.2024

Winterferien 2024 im Leipziger Regenwald: Tierische Angebote im Zoo Leipzig

Der Zoo Leipzig lockt in den sächsischen Winterferien vom 10. bis 25. Februar 2024 alle kleinen und großen Gäste in den Leipziger Regenwald.
mehr erfahren
LOHGERBER Museum und Galerie / Foto: © Ralph Kunz, LOHGERBER Museum und Galerie
01.02.2024

Wintertage auf und abseits der Piste im Erzgebirge - Veranstaltungstipps im Februar 2024

Das Erzgebirge bietet auch abseits der Pisten und Loipen viele abwechslungsreiche Angebote und Veranstaltungen für die ganze Familie im Februar 2024 an.
mehr erfahren
Outdoor-Erlebnisse an und auf der Ems / Foto: © MedienAtelier Emsland
01.02.2024

Lingen (Ems) als Kinderferienland Niedersachsen zertifiziert

Die niedersächsische Grenzstadt Lingen ist offiziell als Kinderferienland zertifiziert und bietet damit ein umfassendes Angebot für Familien mit Kindern.
mehr erfahren
Start auf dem Flüelapass des Schlittel-Happening Red Bull Sledgends / Foto: © Red Bull Content Pool – Jan Cadosch
25.01.2024

Schlittel-Happening 2024 am gesperrten Flüelapass

Das Schlittel-Happening Red Bull Sledgends führt am Samstag, 3. Februar 2024 vom Flüelapass über 5,65 Kilometer und 444 Höhenmeter hinunter nach Tschuggen.
mehr erfahren
Luxemburger Jugendherbergsverband feiert 90-jähriges Jubiläum mit vielfältigem Programm / Foto: © Pexels auf Pixabay
24.01.2024

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Luxemburger Jugendherbergsverband

2024 feiert der Luxemburger Jugendherbergsverband sein 90-jähriges Bestehen mit einem tollen Programm.
mehr erfahren
Fotopoint Entenebel Gutach / Foto: © Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
16.01.2024

Familienurlaub im Kinzigtal: Spaß und Abenteuer für Alle

Ein Familienurlaub im idyllischen Kinzigtal verspricht unvergessliche Erlebnisse in der malerischen Natur des Schwarzwaldes.
mehr erfahren