Tierisch gut - Der Familiensommer in Vorarlberg

Wandern ist langweilig? Über diesen Fluss traut sich keiner? Und Quallen leben im Meer, nicht im Bodensee? Da könnte der Familiensommer in Vorarlberg ein paar Überraschungen bereit halten. Aus kleinen Wandermuffeln werden richtige Bergfexe, aus Vorsichtigen leidenschaftliche Seilakrobaten und wer sich schlau macht, wird zum großen Naturforscher.

Mit den Huskys in die Berge
Wandern ist langweilig und anstrengend! Darin sind sich viele Kinder einig. Gut, ein bisschen außer Puste kommt man, selbst wenn einen der Husky den Berg hinaufzieht. Aber von Langeweile keine Spur mehr. Denn für ein paar Stunden hat man einen Hund. Ein Bauchgurt verbindet Mensch und Tier und hilft ordentlich Kraft sparen. Anton Kuttners Huskys haben genug davon. Und sie hören gut auf die Kommandos von „Husky-Toni“ und bald auf jene der Gäste. So wächst das gegenseitige Vertrauen während der Lieblingstour der Huskys: um den türkis leuchtenden Lünersee auf fast 2.000 m Seehöhe. Gerade dieses Vertrauen ist ein Faktor in der tier-gestützten Therapie von Kindern mit körperlichen oder psychischen Problemen. Auch Tonis Huskys um Leithund Nanuk arbeiten manchmal als Therapeuten.

Mit dem Murmeltier durchs Kleinwalsertal
Burmi heißt das „Leitmurmeltier“ des Kindersommers im Kleinwalsertal. Sein Name ist vom walserischen Ausdruck für den Alpennager, Burmenta, abgeleitet. So urwüchsig wie die Sprache ist auch die Talschaft in den Allgäuer Alpen, die auf der Straße nur von Bayern aus zu erreichen ist. Hier gibt es sagenumwobene Täler, Naturklettergärten und die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas, die Breitachklamm. Die Kleinsten und ihre Eltern erwartet Burmis Extraservice: Babybetreuung und eine eigene Kinderwagen-Wanderkarte. Für die größeren Kinder stehen täglich neue Abenteuer auf dem Programm. Mal sind nur Kinder mit von der Partie, wie bei der Flussüberquerung hoch oben am Seil, mal ist es die ganze Familie, etwa beim Orientierungslauf mit Karte und Kompass. Echte Murmeltiere und Steinböcke kann man beim Bergerlebnis beobachten. Und auf der Steinzeitwanderung geht es tief in die Vergangenheit.

Mit der Forelle ins Museum
Urgeschichtliches wie Mammutzähne findet man zwar auch in der „inatura“ in Dornbirn, in einem der modernsten Naturmuseen stehen aber aktives Mitwirken und Erleben im Mittelpunkt. In den Science Zones kann jeder verblüffende Phänomene der Physik selbst erforschen. Wie funktioniert Magnetismus? Oder wie wird aus Wasserkraft Energie? Die Ausstellung führt durch alle Lebensräume von heimischen Tieren und Pflanzen. Das Wolfsrudel ist natürlich präpariert, aber einen davon zu streicheln, sorgt doch für Gänsehaut. Im Wasser kann man übrigens untertauchen, ohne nass zu werden – Auge in Auge mit Hecht, Wels und Regenbogenforelle. Die harmlose Bodenseequalle ist nicht dabei, doch ist sie beschrieben und fotografiert. Schließlich ist die „inatura“ auch ein Dokumentations- und Forschungszentrum.

Wen Sie dort treffen können
Anton Kuttner (Husky-Toni) ist Wanderführer, 16 Huskys gehören zu seinem Team.

Quelle: Österreich Werbung

Familienurlaub in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald / Foto: © Sturrax auf Pixabay
16.04.2024

Vom Wald das Beste – Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Vom Wald das Beste – Klettern über Baumstämme, barfuß durch weiches Moos, Rindenschifflein in klaren Bergbächen, gesünder kann Abenteuer mit Kindern nicht sein. Familienurlaub in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald.
mehr erfahren
Faaker See in der Region Villach / Foto: © Peter Ortner auf Pixabay
16.04.2024

Der abenteuerliche Urlaub am See in Kärnten

Fast grenzenlos scheint das Familienglück in der südlichen Ferienregion Villach - Faaker See - Ossiacher See in Kärnten.
mehr erfahren
Urlaub in der Oststeiermark ist ein Erlebnis mittendrin im Garten Österreichs. / Foto: © Lang-Bichl – rkp
12.04.2024

Sommerglück für Familien im Garten Österreichs - Urlaub 2024 in der Oststeiermark

Urlaub in der Oststeiermark heißt: Eintauchen in den Garten Österreichs und Bonuspunkte für das eigene Glückskonto sammeln.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren
Holzkugelbahn in der Gipfelwelt Königsleiten / Foto: © TVB Wald-Königsleiten
08.04.2024

Aktivurlaub für die ganze Familie im Feriendorf Wald/Königsleiten in der Zillertal Arena

Die Pinzgauer Orte Wald und Königsleiten bieten für alle Berg-Liebhaber den perfekten Urlaub für die ganze Familie an der Grenze vom Salzburger Land und Tirol.
mehr erfahren
Die Ginsburg ist die Ruine einer hochmittelalterlichen Höhenburg / Foto: © TVSW | Michael Bahr
08.04.2024

Auf den Spuren der Geschichte: Ritterpfad Ginsburg

Die Ginsburg, die Ruine einer hochmittelalterlichen Höhenburg beim Hilchenbacher Stadtteil Grund, ist das ganze Jahr über ein besonderes Ausflugsziel.
mehr erfahren
Lama und Alpaka Trekking mit Aussicht in Liechtenstein / Foto: © Liechtenstein Marketing
08.04.2024

Liechtenstein – das fürstliche Urlaubsparadies für Familien

Das Fürstentum Liechtenstein bietet Familien viele Möglichkeiten für naturnahe Erlebnisse, die sich auf Tal und Berg verteilen sowie Körper, Geist und Seele beleben.
mehr erfahren
Aussichtsreich und vielseitig: Das Dreiländereck zwischen Kärnten, Italien und Slowenien lässt sich mit der Erlebnis Card auf nicht alltägliche Weise entdecken. / Foto: © djd/Region Villach Tourismus/Franz Gerdl
22.03.2024

Entdeckungen rund um Villach mit der Erlebnis Card

Die Region Villach - Faaker See - Ossiacher See in Kärnten ist bei Bergfreunden, Wassersportlern, Gourmets und Kulturliebhabern gleichermaßen beliebt.
mehr erfahren
Die Lamawanderung mit Blick auf den Waginger See und Picknick ist ein ideales Naturerlebnis für Großeltern und ihre Enkel. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
15.03.2024

Kleine Abenteuer für Großeltern und Enkelkinder am Waginger See

Als Reiseziel für einen Urlaub von Großeltern und Enkelkindern bieten sich die abwechslungsreiche Region rund um den Waginger See an.
mehr erfahren
Naturbegeisterte kommen insbesondere bei den vulkanischen Maaren und im Nationalpark Eifel auf ihre Kosten / Foto: © Pfüderi auf Pixabay
14.03.2024

10 Ausflugs-Tipps in der Eifel

10 Ausflugs-Tipps in der Eifel: Wir haben eine Auswahl an besonders beliebten Ausflugszielen in NRW und Rheinland-Pfalz zusammengestellt.
mehr erfahren