Wasser, Städte und Kultur: Die Havelseen in Brandenburg

Der Turm der St.-Gotthardt-Kirche, die in der Altstadt von Brandenburg an der Havel steht, ist schon von Weitem zu erkennen. - Wasser, Städte und Kultur: Die Havelseen in Brandenburg

Zahlreiche Abenteuer warten zwischen Potsdam und Brandenburg an der Havel

Einer der schönsten Abschnitte der Havel fließt zwischen der Landeshauptstadt Potsdam und Brandenburg an der Havel. Mit schilfbesäumten Ufern und historischen Innenstädten laden die weiten Seen und romantischen Flussabschnitte Wasserfans zum Entdecken und Entspannen ein. Ob mit der Familie, Freunden oder allein: Die abwechslungsreiche Gegend hat vom Wasser aus für alle etwas zu bieten.

Der Templiner See ist einer der zig Seen der Havel. Sie verleihen der Region ihren besonderen Flair und laden zum Wassersport ein.

Flexibel mit dem eigenen Boot

Wer die Havel auf eigene Faust entdecken möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Charterangeboten wie Kanus, Segel- oder Motorbooten. Auf der Wublitz, dem wenig befahrenen Teil der Havel zwischen Werder und Paretz, kommen Paddelfans bei einer landschaftlich reizvollen und abwechslungsreichen Kanutour auf ihre Kosten. Alternativ lässt sich auch die Stadt Brandenburg an der Havel auf einer etwa sieben Kilometer langen Strecke vom Kanu aus besichtigen. Ein außergewöhnliches Erlebnis für die ganze Familie bietet eine mehrtägige Tour mit dem eigenen Hausboot. Neben natürlichen Flussabschnitten und Bademöglichkeiten laden zahlreiche Anlegestellen zwischen Potsdam und Brandenburg an der Havel zu einem kurzen Trip an Land ein. Ob einfaches Abenteuer-Floß, das einen Urlaub à la Huckleberry Finn garantiert, oder komfortables Ferienhaus auf dem Wasser mit Sauna: Die meisten Hausboote können von allen Personen auch ohne Bootsführerschein gefahren werden. Details zur Miete, Tourentipps und weitere Informationen finden Interessierte unter www.diehavelseen.de.

Kostenlose Urlaubskataloge aus Brandenburg alle ansehen

Dein Potsdam-Reisemagazin – Ausgabe Sommer/ Herbst 2022

Potsdam – Dein Potsdam Reisemagazin

Havelland

Entspannt mit dem Schiff kutschieren lassen

Um die Havelseen zu entdecken, muss man jedoch nicht zwangsläufig selbst fahren: Mit dem Fahrgastschiff geht es ganz entspannt von Potsdam bis nach Brandenburg an der Havel an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei, Verpflegung und Hintergrundinformationen inklusive. Dabei startet die rund 50 Kilometer lange Tour mit Blick auf die imposante Nikolaikirche und den Palais Barberini, gefolgt von den Schlössern Babelsberg und Caputh. Es geht über den Templiner See, den Schwielowsee, den großen und kleinen Zernsee und den Trebelsee. Vorbei an der Insel Werder mit ihrer markanten Bockwindmühle und unter der ältesten Eisenbahnlinie Deutschlands hindurch. Neben den interessanten Sehenswürdigkeiten erwartet die Passagiere viel Natur mit üppigen Trauerweiden, Seerosen und Schilf. Reiher, Graugänse, Schwäne und andere Wasservögel sind ebenfalls zu beobachten. Zum Ende der Reise ist Brandenburg an der Havel bereits von Weitem zu erkennen: Die drei dominierenden Türme des Doms, der St.-Gotthardt-Kirche und der Katharinenkirche erheben sich über die Stadt.

Quelle: Stadt Brandenburg an der Havel c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Geführte Wanderungen bei den Werntal-Alpakas sind ab 11 Jahren möglich / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360°, F. Trykowski
28.07.2022

5 Ferientipps der Tourist-Information Schweinfurt 360° für den Sommer 2022

Wenn es richtig heiß ist, hilft meist nur noch ab ins kühle Nass. Die Tourist-Information Schweinfurt 360° hat 5 Tipps für den Sommer 2022, wenn die Badeseen und großen Schwimmbäder schon überfüllt sind.
mehr erfahren
Das Sommererlebnis Resterkogel mit Wasserlehrpfad am Speichersee wurde mit über 3.000 Gästen im Rahmen des Bergfestes Resterkogel eröffnet. Im Bild v. l.: Mag. Christian Wörister, Dr. Wolfgang Viertler, Andreas Hochwimmer (Betriebsleiter Betriebsleitung Resterhöhe), Franz Wieser, Michael Sinnhuber und Markus Lemberger (Restaurant Pinzgablick) / Foto: © Elisabeth Laiminger, Bergbahn AG Kitzbühel
25.07.2022

Spielen & staunen am Resterkogel

Mit über 3.000 Besuchern wurde das Sommererlebnis Resterkogel mit Wasserlehrpfad am Speichersee am 24. Juli 2022 im Rahmen des Bergfestes Resterkogel eröffnet.
mehr erfahren
Apollo-Grannus-Tempel in Faimingen / Foto: © Fouad Vollmer Werbeagentur
20.07.2022

Urlaub vor der Haustür 2022 im Schwäbischen Donautal

Direkt vor der Haustür im Dillinger Land gibt es jede Menge tolle Ausflugsziele und -tipps für einen Urlaub vor der Haustür im Jahr 2022.
mehr erfahren
Schloss Saarbrücken / Foto: © Manuela Meyer
19.07.2022

Sommerferien 2022 zum Nulltarif im Saarland

Der saarländische Veranstaltungskalender bietet 2022 wieder jede Menge kostenfreie oder kostengünstige Angebote in den Sommerferien, die auch bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind.
mehr erfahren
Das einzigartige Konzept der BLOCKLINE inmitten der ursprünglichen Natur macht die Strecke so charakteristisch. / Foto: © TVE, fravely
12.07.2022

Erlebnisheimat Erzgebirge: Ab in die Ferien 2022

mehr erfahren
Für viele Urlaubsgäste der Roter Hahn-Bauernhöfe in Südtirol steht eine Bike-Tour ganz oben auf ihrer Wunschliste / Foto: © Roter Hahn, Christlumerhof/Andreas Unterfrauner
10.07.2022

Bauernhof-Urlaub mit dem Rad

Einige Domizile tragen die Zertifizierung spezialisierter Radlerbauernhof und zeichnen sich durch ein attraktives Streckennetz, Trockenräume, eine Werkstatt, kostenlosen Radverleih sowie begleitete Erlebnistouren aus.
mehr erfahren
Die Rätseltour durch Waging am See ist knifflig und spannend und führt zu zahlreichen geschichtsträchtigen Orten. / Foto: © djd/Tourist-Info Waginger See/Axel Effner
20.06.2022

Rätseltouren und Zeitreisen 2022 am Waginger See

Oberbayerische Bilderbuchregionen wie der Chiemgau bieten ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Familienurlaub und rund um den Waginger See warten viele kleine Abenteuer.
mehr erfahren
Radfahren gilt als beliebte Freizeitmöglichkeit in und um Straubing. / Foto: © djd/Stadt Straubing/TV Ostbayern
07.06.2022

Fünf Tipps für den Familienurlaub 2022 in Niederbayern

Kinder wie Erwachsene freuen sich über kurze Anfahrtswege um an den Urlaubsort zu gelangen. In der niederbayerischen Stadt Straubing etwa gibt es viele familienfreundliche Attraktionen.
mehr erfahren
Wenn Mitte Juni der Bergsommer in St. Anton am Arlberg/Tirol erwacht, dürfen sich Urlauber auf alpines Naturkino und authentische Bergsporterlebnisse freuen. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
03.06.2022

Aus Liebe zum Berg(-Sport) - Sommerüberblick 2022 in St. Anton am Arlberg

Im Sommer verwandelt sich das ganzjährig sportliche St. Anton am Arlberg vom weißen Ski-Mekka in ein buntes Bergdorf voller Möglichkeiten.
mehr erfahren
In Brunnenbach ist eines der letzten Bachmuschelvorkommen in Bayern / Foto: © Leo Schaudi
01.06.2022

Fünf Quiztouren im Schwäbischen Donautal bieten Rätselspaß für die ganze Familie

Seit Kurzem gibt es im Dillinger Land eine neue Quiztour: die Bachmuschel-Quiztour in Finningen.
mehr erfahren