Neue Wanderwege 2024 für Familien im Schwarzwald eröffnet

Wildbienen, Dachse, Regenwürmer - oder doch lieber Erich Kästner? Im Schwarzwald gibt es für Familien so viel zu entdecken, dass kaum Langeweile aufkommen dürfte.

Neue Erlebnispfade fordern Geschicklichkeit, Ausdauer und Entdeckerlust heraus. Spielerisch wird Wissen vermittelt, um in Flora und Fauna oder die Kultur der Region einzutauchen. Wer lieber rätselt, kann sich auf „Annis Schwarzwald-Geheimnisse“ freuen, von denen es jetzt drei auch auf Französisch gibt.

Neuer Wildbienenlehrpfad am Kaiserstuhl

Wildbienenpfad Vogtsburg in der Ferienregion Schwarzwald - Neuer Wildbienenlehrpfad am Kaiserstuhl

Mit 385 Arten ist der Kaiserstuhl am Westrand der Ferienregion Schwarzwald das wildbienenreichste Gebiet Deutschlands. Doch nicht nur weit verbreitete Wildbienenarten leben hier, sondern auch seltene Spezialisten mit speziellen Nahrungs- und Lebensraumansprüchen. Diese seltenen und oft bedrohten Arten können Familien auf dem 5,5 Kilometer langen Wildbienenpfad in Vogtsburg-Oberrotweil näher kennen lernen: Holzbiene Wanda lädt dazu ein, die informativen Stationen entlang des Rundwegs zu entdecken - hier geht es um die Lebensräume und Besonderheiten der Tiere und wie jeder im eigenen Garten Wildbienen ein Zuhause bieten kann.

Der Pfad zeigt die Artenvielfalt und die charakteristischen Schönheiten des Kaiserstuhls. Er führt vorbei an Streuobstwiesen, Talwiesen, Hohlwegen, Schilf und Weinbergen - und bietet nicht zuletzt herrliche Ausblicke auf das kleine Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs.


Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Neuer Kinder- und Jugendliteraturpfad zu Erich Kästner in Hausach

"Emil und die Detektive", Das doppelte Lottchen" oder Das fliegende Klassenzimmer": Der Schriftsteller Erich Kästner hat auch mit seinen Kinderbüchern unvergessliche Werke geschaffen. In Hausach im mittleren Schwarzwald kann man jetzt in den Kästner-Kosmos eintauchen: Der wohl erste Kinder- und Jugendliteraturpfad Deutschlands lädt Jung und Alt ein, Literatur und Sprache zu entdecken und zu lesen - bis November 2024 (dann folgt ein anderer Schriftsteller) ist der Pfad dem 1899 in Dresden geborenen Kästner gewidmet.

An acht Stationen kann man viel über sein Leben, seine Bücher und seine Werte erfahren. Der "kinderleicht & lesejung"-Pfad ist frei begehbar, beginnt am Rathaus und führt unter anderem über den Kunstweg, den Musikplatz und die Mediathek bis zum Schulhof. Initiiert wurde er im November 2023 im Rahmen des Literaturfestivals „LeseLenz“ von dem Schriftsteller, Übersetzer und Kurator José Oliver und seinem Team in Kooperation mit der Stadt Hausach und dem Kästner-Museum Dresden, das auf diesem Weg über QR-Codes auch virtuell besucht werden kann.

Neuer Kindererlebnisweg „Dachsweg“ in Dachsberg

Neuer Kindererlebnisweg Dachsweg in Dachsberg - Neuer Kindererlebnisweg „Dachsweg“ in Dachsberg

Auf dem neuen „Dachsweg“ ist die Mithilfe kleiner Entdecker gefragt: Denn Dachs Grimli hat ein Problem - ein Wagenrad ist in seinen Dachsbau gekracht, die Ruhe ist dahin. Also trommelt Grimli fünf seiner Freunde zusammen...

Deren Stärken und Fähigkeiten können Kinder auf dem 3,5 Kilometer langen Erlebnispfad entdecken: Sie verwandeln sich in Ameisen, Eichhörnchen oder Rotmilane, müssen spannende Aufgaben lösen und erfahren dabei, wie stark, sprunggewaltig oder scharfsichtig die Tiere sind. Offiziell eröffnet wird der Pfad am Dachsberg in der Ferienregion Südschwarzwald am 5. Mai 2024.

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen

Neuer Insektenlehrpfad in Bad Bellingen

Der Insektenpfad in Bad Bellingen ist ein Naturerlebnispfad für Kinder und Familien - Neuer Insektenlehrpfad in Bad Bellingen

Der „Insektenpfad“ in Bad Bellingen am Westrand der Ferienregion Schwarzwald ist ein Naturerlebnispfad für Kinder und Familien, der ihnen die Welt der Insekten und anderer Kleintiere näher bringen soll. An den verschiedenen Stationen wird jeweils ein Tier stellvertretend für eine ganze Tiergruppe vorgestellt: Schmetterlinge, Bienen, Spinnen, Heuschrecken und Bodenlebewesen wie Regenwürmer.

An jeder Station des Rundweges wartet ein Faltblatt mit Aufgaben und Anregungen für Aktivitäten und Beobachtungen. Die Umgebung der Stationen ist so gestaltet, dass die Kinder mit etwas Glück und je nach Jahreszeit Insekten und Co. selbst entdecken können. Die Eröffnung des Insektenpfades ist für Mai 2024 geplant.

Drei "Anni's Schwarzwald-Geheimnisse" jetzt auch auf Französisch

„Annis Schwarzwald-Geheimnis“ verbindet die Idee der „Escape Rooms“ mit der guten alten Schnitzeljagd. - Drei "Anni's Schwarzwald-Geheimnisse" jetzt auch auf Französisch

Annis Schwarzwald-Geheimnis“ verbindet die Idee der „Escape Rooms“ mit der guten alten Schnitzeljagd: Die spannenden, analogen Rätsel für Kinder von 7 bis 12 Jahren sorgen für echte Outdoor-Lust und gute Laune. Ausgestattet mit dem Erlebnisrucksack und einem ersten Hinweis macht sich die Familie auf den Weg, um dem Schwarzwald-Maskottchen Anni beim Lösen der zahlreichen Rätsel zu helfen.

Immer spielt die Umgebung eine entscheidende Rolle, auch thematisch führen die Rätsel spielerisch in die Geschichte und Tradition des jeweiligen Ortes ein. Jedes Rätsel führt zum nächsten Hinweis, bis schließlich das Geheimnis gelüftet ist. „Annis Schwarzwald-Geheimnisse“ gibt es mittlerweile in 18 Orten der gesamten Ferienregion - in Oberkirch, Zell am Harmersbach und Sasbachwalden lockt nun zusätzlich eine französische Ausgabe: Ein schöner Anreiz für Familien, die Vorzüge des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau grenzüberschreitend zu entdecken.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Schwarzwald Tourismus GmbH

Schifffahrtsmuseum in Haren an der Ems / Foto: © Anja Poker
15.04.2024

Haren - ein Juwel an der Ems

Haren (Ems) ist eine charmante Stadt, die ihre Besucher mit einer harmonischen Mischung aus Geschichte, Natur und modernem Flair verzaubert.
mehr erfahren
Wanderprogramm hochgehberge  hochgehberge_Foto Angela Hammer
12.04.2024

Hoch gehen führt uns zusammen - Wanderprogramm 2024 der hochgehberge

Auch 2024 gibt es wieder ein Wanderprogramm mit geführten Wanderungen auf und entlang der Premiumwanderwege hochgehberge für den Zeitraum von April bis Oktober.
mehr erfahren
Wandergenuss beim Alten Almhaus / Foto: © Region Graz | Mias Photoart
12.04.2024

Erlebnisregion Graz – Kopf aus, Urlaub an

Die Erlebnisregion Graz wird zu Recht als Wanderparadies bezeichnet denn kaum eine Region bietet so eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftstypen und attraktive Naturerlebnisse.
mehr erfahren
Urlaub in der Oststeiermark ist ein Erlebnis mittendrin im Garten Österreichs. / Foto: © Lang-Bichl – rkp
12.04.2024

Sommerglück für Familien im Garten Österreichs - Urlaub 2024 in der Oststeiermark

Urlaub in der Oststeiermark heißt: Eintauchen in den Garten Österreichs und Bonuspunkte für das eigene Glückskonto sammeln.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren
Aussicht vom Baumwipfelpfad an der Saarschleife / Foto: © Lukas Huneke
11.04.2024

Kleines Land, große Freizeit: Zwölf Gründe für einen Besuch im Saarland

Das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands, überrascht mit einer Fülle von Erlebnissen, die Erholungssuchende, Kulturinteressierte und Aktivurlauber gleichermaßen begeistern.
mehr erfahren
Holzkugelbahn in der Gipfelwelt Königsleiten / Foto: © TVB Wald-Königsleiten
08.04.2024

Aktivurlaub für die ganze Familie im Feriendorf Wald/Königsleiten in der Zillertal Arena

Die Pinzgauer Orte Wald und Königsleiten bieten für alle Berg-Liebhaber den perfekten Urlaub für die ganze Familie an der Grenze vom Salzburger Land und Tirol.
mehr erfahren
Die Ginsburg ist die Ruine einer hochmittelalterlichen Höhenburg / Foto: © TVSW | Michael Bahr
08.04.2024

Auf den Spuren der Geschichte: Ritterpfad Ginsburg

Die Ginsburg, die Ruine einer hochmittelalterlichen Höhenburg beim Hilchenbacher Stadtteil Grund, ist das ganze Jahr über ein besonderes Ausflugsziel.
mehr erfahren
Lama und Alpaka Trekking mit Aussicht in Liechtenstein / Foto: © Liechtenstein Marketing
08.04.2024

Liechtenstein – das fürstliche Urlaubsparadies für Familien

Das Fürstentum Liechtenstein bietet Familien viele Möglichkeiten für naturnahe Erlebnisse, die sich auf Tal und Berg verteilen sowie Körper, Geist und Seele beleben.
mehr erfahren
Neue Sichtpunkte zu entdecken, tut der Seele gut. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens
08.04.2024

Energie tanken in den Bergen: An besonderen Kraftorten komplett vom Alltag abschalten

Die Ferienregion Hall-Wattens in der Tiroler Bergwelt eignet sich hervorragend zum Wandern und Mountainbiken - vor allem aber zum Kraft tanken und Neues entdecken.
mehr erfahren