Achtsam, naturnah und aktiv auf dem Bodensee-Premiumwanderweg SeeGang

Auf dem Premiumwanderweg SeeGang genießen Wanderer herrliche Ausblicke und entspannte Pausen. - Achtsam, naturnah und aktiv auf dem Bodensee-Premiumwanderweg SeeGang

Vitalwoche vom 24. bis 30.04.2023 auf Bodensee-Premiumwanderweg

Der Premiumwanderweg SeeGang steht während der Vitalwoche vom 24. bis 30. April 2023 zwischen Konstanz und Überlingen ganz im Zeichen erfrischender Angebote für Körper, Geist und Seele. Genussvolle Entschleunigung beim Waldbaden und Qigong, „Easy Moves“ an der frischen Luft, Kräuter- und Familienwanderungen und entspannende Anwendungen lassen die Teilnehmenden die Natur neu erleben und vermitteln gesundes Wissen. 41 Aktiv-, Achtsamkeits- und Wellnessangebote stehen auf dem Programm. Der Premiumwanderweg führt auf 55 Kilometern mit traumhaften Ausblicken rund um den Überlinger See.

Achtsam die Taktzahl senken bei Yoga, Waldbaden & Co.

Vom 24. bis 30. April 2023 tauchen Wanderer auf dem SeeGang am westlichen Bodensee besonders intensiv in das Erlebnis der Landschaft mit ihren weiten Aussichten ein. Viele Angebote der Vitalwoche unterstützen die Wahrnehmung der Natur besonders. Sie fördern Achtsamkeit und kitzeln die Lebensfreude förmlich heraus. So etwa kann jeder Tag der Woche auf dem Steg im Überlinger Strandbad energiegeladen beginnen – mit Yoga, Atemübungen und Meditation am See. Am Haldenhof oberhalb von Sipplingen erspürt man beim Waldbaden die Kraft der Bäume an einem der schönsten Aussichtspunkte des SeeGang. „Natur trifft Seele“ ist der Titel einer Wanderung in Allensbach-Hegne, die im Gehen und Verweilen Kraft und Stille vermittelt. Weitere entschleunigende Angebote sind eine Gehmeditation, Qigong für alle und sogar eine Tee-Degustation mitten im Wald.

Im Obstbad Überlingen startet der Tag in der Vitalwoche mit Yoga, Atemübungen und Meditation an der frischen Luft mit Blick über den See. - Achtsam die Taktzahl senken bei Yoga, Waldbaden & Co.

Vitaler Mehrwert: Geführte Wanderungen und Fitness-Moves

Aussichtsbänke, Waldsofas und sogar eine schaukelnde Liege laden auf dem SeeGang zu entspannten Pausen. - Vitaler Mehrwert: Geführte Wanderungen und Fitness-Moves

An jedem Tag der Vitalwoche stehen geführte Aktivprogramme, Wanderungen und Führungen auf dem Programm. In Ludwigshafen mobilisieren sanfte „Easy Moves“ den ganzen Körper. Das sind leichte Dehn- und Kräftigungsübungen für jedes Alter und jede Kondition. Auch in Liggeringen und in Radolfzell können Interessierte an Outdoor-Fitnessangeboten teilnehmen. Der Deutsche Alpenverein bietet eine abendliche Mountainbike-Tour ab Überlingen an - auf Waldwegen und Singletrails mit herrlichem Blick über den See. Besonderen Mehrwert bieten die Vitalwochen-Wanderungen: Unter fachkundiger Führung erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viel Wissenswertes über die Region, zum Beispiel beim Kräuterspaziergang durch den Überlinger Stadtgarten, bei der Wanderung auf den Bodanrück oder ins Bärlauchtal unterhalb des Stettelbergs - hier sollte man einen Behälter oder eine Tüte dabei haben, um die duftenden Blätter für das nächste Pesto-Gericht gleich zu sammeln.

Der Premiumwanderweg SeeGang

Kundig geführt erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die Region, etwa bei Wanderungen auf dem Bodanrück. - Der Premiumwanderweg SeeGang

Insgesamt umfasst der Prädikatswanderweg SeeGang mit rund 55 Kilometern etwa drei Viertel des Überlinger Sees. Von Konstanz bis Überlingen führt er auf überwiegend naturnahen Wegen hinauf auf Höhenzüge, über saftige Streuobstwiesen, durch schattige Wälder, sanfte Täler und raue Schluchten. Dabei eröffnen sich immer wieder herrliche Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. Verlaufen kann man sich beim besten Willen nicht. Die gute Beschilderung sorgt für Sicherheit in beide Richtungen. Aussichtsbänke, Waldsofas und sogar eine Schaukelliege laden zu erholsamen Pausen ein. An zahlreichen Grillplätzen können Selbstversorger ihr Grillgut auflegen, gleichzeitig laden gemütliche Gasthäuser entlang der Strecke zum Verweilen ein. Eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und die Fahrgastschifffahrt machen es leicht, den Premiumwanderweg auch in Teilabschnitten zu erwandern.

Das Gesamtpaket SeeGang überzeugte das Deutsche Wanderinstitut e.V., das den Weg 2014 mit dem „Deutschen Wandersiegel für Premiumwanderwege“ auszeichnete.

Alle Informationen zur Vitalwoche und Flyer-Download unter premiumwanderweg-seegang.de/jahreshighlights

Kostenlose Urlaubskataloge für einen Urlaub am Bodensee bestellen! alle ansehen

Insel Mainau (Bodensee) – Eine ganze Insel für Kinder

Insel Mainau (Bodensee) – Eine ganze Insel für Kinder

Bodensee-Oberschwaben

Gastgeberverzeichnis Meersburg

Gastgeberverzeichnis Meersburg

Bodensee-Oberschwaben

Westlicher Bodensee – Urlaubstipps, Unterkünfte uvm.

Westlicher Bodensee – Urlaubstipps, Unterkünfte uvm.

Bodensee-Oberschwaben

Ferienjournal - Gemeinde Sipplingen am Bodensee

Ferienjournal - Gemeinde Sipplingen am Bodensee

Bodensee-Oberschwaben

Wasserburg (Bodensee) - Urlaubsmagazin

Wasserburg (Bodensee) - Urlaubsmagazin

Bodensee-Oberschwaben

Quelle: AG SeeGang c/o PR2 Petra Reinmöller Kommunikation GmbH

Am Ammersee werden Träume Wirklichkeit / Foto: © Birgit auf Pixabay
28.02.2024

Region Landsberg Ammersee Lech – wo Träume Wirklichkeit werden

Stadt, Land, Fluss und See liegen in der Urlaubsregion Landsberg Ammersee Lech ganz nah beieinander und ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub
mehr erfahren
Radfahrer an der Trimburg_FlorianTrykowski_2395677 / Foto: © Florian Trykowski
23.02.2024

Mit dem Rad auf Entdeckungsreise an der Fränkischen Saale

Erleben Sie das fränkische Saaleland mit dem Rad - die regionale und kostenlose Radkarte gibt Ihnen Tourenvorschläge und weist Ihnen immer den richtigen Weg.
mehr erfahren
Burgruine Wegelnburg / Foto: © Kurt Groß
21.02.2024

Dahner Felsenland veröffentlicht neues Gastgeberverzeichnis 2024-2025

Das Dahner Felsenland, die Premium Wanderregion der Pfalz, zeigt sich gedruckt von seinen besten Seiten: Das neue Gastgeberverzeichnis für 2024/2025 ist erschienen.
mehr erfahren
Radfahrer vor dem Denkmal des Ludwig-Donau-Main-Kanals in Neumarkt / Foto: © Thomas Linkel
20.02.2024

Neumarkt in der Oberpfalz - ein bunter Erlebnismix

Starke Kultur und überraschende Geschichte(n) erwarten Sie in Neumarkt, der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Blick vom Seekarkreuz / Foto: © Tourismus Lenggries, A. Greiter
20.02.2024

Sport, Spaß und Erholung im Outdoor-Paradies Lenggries

Erleben Sie Ihren Urlaub beim Wandern, Bergsteigen und Radfahren im Tölzer Land. Auch Urlaub mit der Familie wird in Lenggries ganz Groß geschrieben.
mehr erfahren
Auf dem DonAUwald-Wanderweg das blaue Band der Donau entdecken / Foto: © Thorsten Günthert
20.02.2024

Dillinger Land - eine Auszeit zwischen Donautal und Alb

Fernab von Stress und Großstadthektik genießen Sie in der einzigartigen Naturlandschaft rund um das blaue Band der Donau Bewegung an der frischen Luft, intensives Naturerlebnis, innere Ruhe und Entspannung.
mehr erfahren
Hedwigsturm bei Bad Marienberg im Westerwald. / Foto: © Tourist-Information Bad Marienberg
16.02.2024

Im Westerwald ganz oben - Bad Marienberg

Bad Marienberg ist eine kleine Stadt mit großem Charme, mitten im Westerwald, und mitten durch die Innenstadt verläuft der WesterwaldSteig.
mehr erfahren
Der Frühling verzaubert das Landschaft in der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer. / Foto: © Rhein-Voreifel Touristik e.V.
16.02.2024

Der Frühling lockt 2024 in die Region Rhein-Voreifel

Der Frühling verwandelt die Landschaft der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer und lässt die Herzen der Menschen höher schlagen.
mehr erfahren
Vom 28. Februar bis 3. März 2024 wird die Messe Essen erneut zum Hotspot für Reiselustige und Campingfreundinnen und Campingfreunde. / Foto: © Schuchrat Kurbanov/MESSE ESSEN
13.02.2024

Reise + Camping 2024 lockt mit neuen Trends und Zielen

Vom 28. Februar bis 3. März 2024 wird die Messe Essen erneut zum Hotspot für Reiselustige und Campingfreundinnen und Campingfreunde.
mehr erfahren
Die charakteristischen Klappbrücken gehören zur Landschaft entlang der Fehnroute einfach dazu - wie hier am Schöpfwerk Holterfehn. / Foto: © djd/Touristik GmbH Südliches Ostfriesland/Ostfriesland.travel
06.02.2024

Das südliche Ostfriesland erradeln und auf eigene Faust entdecken

Ostfriesland ist mit seiner weiten, flachen Landschaft zwischen Moor und Meer wie geschaffen für entspannte Radtouren.
mehr erfahren