Der Tölzer Veg 2017

Der vegane Starkoch Björn Moschinski präsentierte auf der Bühne, was bei ihm im Kochtopf landet. - Der Tölzer Veg 2017

Vom 23. April bis zum 21. Mai sowie vom 2. bis 29. Oktober 2017 heißt es wieder: Bad Tölz goes vegan – mit umfangreichem Programm, veganen Angeboten in Restaurants und Hotels sowie großer Auftaktveranstaltung mit Showkoch Sebastian Copien.

Großes Erstaunen bei den Teilnehmern der medizinischen Abschlussuntersuchungen im VitalZentrum Bad Tölz, die das Angebot der Tourist-Information angenommen hatten und sich vor Beginn sowie nach Beendigung der vierwöchigen veganen Auszeit in Bad Tölz ihre Blutwerte untersuchen ließen. Bei fast allen kam zu einer Senkung des Gesamtcholsterinspiegels bei gleichzeitiger Erhöhung des HDL (gutes Cholesterins), das vor Arteriosklerose und Herzinfarkt schützt. Außerdem hatte sich der Körperfettanteil reduziert und die Muskelmasse zugenommen. Es herrschte also Zufriedenheit – nicht nur wegen der medizinischen Werte, sondern auch wegen vier erlebnisreicher Wochen mit täglichem Programm wie Kochevents, Informationen, Entspannung und Sport.

„Tölzer Veg“ im Frühjahr und Herbst

Inzwischen hat sich herumgesprochen, dass Ernährungsinteressierten beim „Tölzer Veg“ einiges geboten wird. Von München oder dem Schliersee nahmen einige weite Anreisen in Kauf – ganz abgesehen von den veganen Touristen, die das idyllische Isarstädtchen inmitten unberührter Natur so langsam für sich entdecken. Auch heuer kann man sich wieder in die abwechslungsreiche Welt des veganen und gesundheitsorientierten Lebenstils begeben: im Frühjahr vom 23. April bis zum 21. Mai sowie im Herbst vom 2. bis 29. Oktober 2017. 11 Restaurants bieten in dieser Zeit – zusätzlich zu ihrem normalen Angebot – vegane Gericht an, Hotels und Gästehäuser Übernachtung mit veganem Frühstück.

Was ist neu im Frühjahr?

Das Programm vom „Tölzer Veg“ hat sich bewährt – eine Mischung aus Informationen über (vegane) Ernährung, Entspannung und Bewegung. Neu sind eine Kräuter-Tagesfahrt, geführte Wanderungen, eine Radltour mit Outdoor-Cooking, ein „veg“ionaler Kochkurs mit einer Profiköchin aus München sowie ein Vortrag, wie man gute Vorsätze (z.B. ich ernähre mich ab sofort vollwertig und mache mehr Sport) auch in die Tat umsetzt.

Der „Tölzer Veg“ 2017 - Auftakt mit Kochbuchautor Sebastian Copien

Auch dieses Mal stehen rund 40 Veranstaltungen zur Auswahl: veganes Kochen, Yoga und Feldenkrais, Lebensmittelkunde und Fitness sind nur einige Beispiele. Der Startschuss fällt am 24. April 2017 mit einer großen Auftaktveranstaltung inklusive Kochshow – auch dies hat mittlerweile Tradition. Nach Star-Kochs wie Attila Hildmann oder Björn Moschinski lässt sich dieses Mal der charismatische Vegan-Kochbuchautor Sebastian Copien aus dem benachbarten Warngau in die Töpfe schauen. Unter dem Motto „Flanieren und probieren“ können sich die Besucher mit veganem Döner, Schokolade oder Eis verwöhnen lassen oder sich über tierbestandteilfreie Kosmetik informieren. Vegan-Pauschale ab 369.- Euro

Ob erfahrene Veganer oder Interessierte, welche die Küche ohne tierische Bestandteile kennen lernen möchten: Eine Woche mit der

„Tölzer Veg“-Pauschale umfasst nicht nur die Teilnahme am umfangreichen Programm mit veganer Ernährung, Sport und Entspannung. In der Ruhe der Voralpenwelt mit ihren Bergen und Seen findet man zu sich selbst, vergisst den Alltag beim Wandern, Radeln oder einfach einem Bummel durch die idyllische oberbayerische Kleinstadt.

Weitere Informationen mit dem Programm und der Pauschale unter www.bad-toelz.de/toelzerveg

Quelle: Stadtmarketing Bad Tölz

Das ehemalige Römerkastell Abusina ist heute Bestandteil des UNESCO Welterbe Limes. / Foto: © TI Bad Gögging | Foto Mayer
02.08.2022

Eintauchen in römische Geschichten - 2022 in Bad Gögging möglich

Zwischen Regensburg und Ingolstadt bietet Bad Gögging Wellness und Gesundheit in und mitsamt römischem Ambiente.
mehr erfahren
Der gesunde Weg zum Wunschgewicht in Bad Tölz / Foto: © Tourist-Information Bad Tölz im Referat für Tourismus und Kultur
01.08.2022

Der gesunde Weg zum Wunschgewicht: WUNDERwerk Darm

Der Darm kann dabei helfen, sich im eigenen Körper richtig wohlzufühlen. Wie das geht, zeigt der Diätansatz WUNDERwerk Darm von Prof. Dr. med. Michaela Axt-Gadermann, der in Bad Tölz in einem Kompaktseminar vermittelt wird.
mehr erfahren
Zertifikatsübergabe für den Kur- und Heilwald Bad Füssing: Das Foto zeigt von links nach rechts Peter Berek (1. Vorsitzender des Bayerischen Heilbäder-Verbandes), Universitätsprofessorin Dr. Dr. Angela Schuh (Leiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München, Projektleiterin), Hubert Aiwanger (Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und Stellvertretender Ministerpräsident), Dr. Gisela Immich (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München), Diplom-Landschaftsökologin Eva Robl (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München). / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
20.07.2022

Ein Meilenstein in der Prävention - Bad Füssing hat jetzt einen Kur- und Heilwald

Mit der Zertifizierung seines Kur- und Heilwalds hat Europas übernachtungsstärkstes Heilbad Bad Füssing an der bayerisch-österreichischen Grenze jetzt eine neue Quelle der Gesundheit erschlossen.
mehr erfahren
Bad Füssing geht neue Wege: unter anderem mit der Zertifizierung seines Kur- und Heilwalds. Er ergänzt seit diesem Jahr die Gesundheitswelt des Wassers um ganz neue Outdoor-Angebote wie Waldmeditationen und Waldtherapien. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
11.07.2022

Nachhaltigkeit, Natürlichkeit, Naturgenuss: In Bad Füssing trifft Heilwelt auf heile Welt

Erster Bad Füssinger Gesundheits- und Tourismustag: Deutschlands beliebtestes Gesundheitsreiseziel will neue Wege gehen, um den Gast von morgen zu begeistern.
mehr erfahren
THERME EINS in Bad Füssing / Foto: © Anna-Maria Saller
30.06.2022

Dort, wo Sonnenhungrige am Ziel sind

Im Bayerischen Golf- und Thermenland lässt sich nicht nur heißes Thermalwasser genießen – auch die zahlreichen hübschen Gärten bieten eine Idylle, in der sich wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut spüren lassen.
mehr erfahren
Bad Füssing gehört zu Deutschlands ausgezeichneten Kurorten 2022 und 2023 / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
23.06.2022

Bad Füssing gehört zu Deutschlands ausgezeichneten Kurorten 2022 und 2023

Besonders gute Noten erhielt Europas beliebtestes Heilbad an der bayerisch-österreichischen Grenze in den Kategorien Medizinisches Angebot, Kurorttypisches Angebot, Kultur und Kulinarik sowie Kurortgröße.
mehr erfahren
Yoga im ersten Sonnenlicht am Seefelder Joch / Foto: © Region Seefeld, Brunz Neuner
07.06.2022

Yoga Festival in Seefeld: Good Vibes Festival vom 01. – 03.07.2022

Das GOOD VIBES Festival ist eine Veranstaltung von Marcel Clementi in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seefeld. Das erste Good Vibes Yoga Festival findet vom 01. – 03. Juli 2022 in Seefeld in Tirol statt.
mehr erfahren
Die Schnelllebigkeit unserer Zeit, die Zivilisationsauswirkungen, der naturferne Alltag und Mangel an Natur-Zeit beeinträchtigen viele Menschen. Hier könne gerade der Wald als natürliches Heilmittel das Bedürfnis nach authentischem Natur-Erleben erfüllen / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
12.05.2022

Waldbaden und Waldtherapie in Bad Füssing

Europas beliebtestes Heilbad Bad Füssing setzt künftig neben dem legendären Heilwasser auf den Wald als natürliches Heilmittel für alle Sinne - mit Waldmeditationen, Waldtherapien für Körper, Geist und Seele und vielem mehr.
mehr erfahren
Wohlfühlterme Bad Griesbach / Foto: © Tourismusverband Ostbayern, Herbert Stolz
27.04.2022

Das Bayerische Golf- und Thermenland ist ein Sinnbild für bewusstes Reisen

mehr erfahren
21 Unterkünfte - darunter Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements mit in Summe mehr als 1.400 Betten, drei Restaurants, ein Lebensmittelmarkt und eine Bäckerei mit drei Filialen im Kurort erhielten jetzt die Zertifikate als "für Allergiker qualitätsgeprüfte Betriebe". / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.04.2022

Bad Füssing verlängert Gütesiegel für Allergiker qualitätsgeprüfter Kurort

Wenn Urlaubsträume auch für Allergiker wahr werden - Bad Füssing verlängert Gütesiegel für Allergiker qualitätsgeprüfter Kurort.
mehr erfahren