Entspannung mitten im Thüringer Wald

Das H+ Hotel Friedrichroda**** ist ruhig an der Kurpromenade von Friedrichroda, unmittelbar an den Rennsteig angrenzend, gelegen. Mit den nahezu vor der Haustür beginnenden Wanderwegen ist es ein idealer Ausgangspunkt für Tageswanderungen oder für Besuche der Residenzstadt Gotha (14 km), in die Wartburgstadt Eisenach (20 km) oder in die Landeshauptstadt Erfurt (35 km).

Entspannung und mehr
Mitten im Naturpark Thüringer Wald befindet sich das Vier-Sterne-Hotel. Lassen Sie sich auf der 1.600 m² großen Wellnesslandschaft nach allen Regeln der Kunst verwöhnen. Neben klassischen Massagen können Sie bei einer fernöstlichen Warmölmassage entspannen. Oder verwöhnen Sie Ihre Haut mit einer Bretonischen Meersalzmassage oder Milch-Honig- Bädern. Wer sich und seinem Körper etwas ganz Besonderes gönnen möchte, der sollte eine Thali’sens Körperbehandlung buchen. Treten Sie eine Reise an und lassen Sie sich an fünf Destinationen mit Entspannungspraktiken aus verschiedenen Ländern verwöhnen. Im „Orient“ wird der Körper auf wohltuende Weise entschlackt. Im „Atlantik“ gewinnen Sie neue Vitalität. „Asien“ bringt Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht. Der „Amazonas“ vermittelt ein Gefühl des Wohlbefindens und in „Polynesien“ gibt es ein Wohlgefühl durch zarte Berührungen. Des Weiteren gehören Aromasprudelbäder, Triggerpunkt- Anwendungen und Klangschalentherapien zum Repertoire des Hotels. Die Wellnesslandschaft verfügt außerdem über ein 28°C warmes Hallenschwimmbad, einen Fitnessraum und einen großzügigen Saunabereich mit finnischen Saunen, ein Tauchbecken, Serail-Dampfbad, Kräuteraromadampfbad und einem Relexarium mit Farblicht. Den Gästen steht außerdem die Massageabteilung mit Naturtherapie und kassenärztlicher Zulassung zur Verfügung.

Sport und Schönheit
Nicht nur Entspannung, sondern auch kosmetische Anwendungen und Fitness werden den Gästen im H+ Hotel Friedrichroda **** angeboten. Neben klassischen kosmetischen Gesichtsbehandlungen gibt es dort besondere Anti-Aging-Programme, Ayurveda- und Hot- Stone-Behandlungen. Ein „leckeres“ Erlebnis ist die Hot Chocolate Massage, bei der gezeigt wird, dass Schokolade nicht nur gut schmeckt, sondern auch besonders gut für die Haut ist.

Für Sportbegeisterte gibt es die Möglichkeit, am täglichen Sportund Wellnessprogramm (teilweise kostenpflichtig) mit morgendlichem Aqua-Fit-Training, Entspannungsgymnastik, Wirbelsäulentraining und Nordic-Walking-Kurse in der hauseigenen Nordic Walking Schule teilzunehmen. Leihfahrräder stehen ebenfalls zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Im Panorama- Restaurant, an der Tagesbar oder in der Hotelbar „Guten Stub’n“ mit Außenterrasse können die Gäste Gerichte aus der internationalen und der Thüringer Küche und ausgewählte Weine genießen.

Quelle: H+ Hotel & SPA Friedrichroda ****

Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Klang und Meditation: Neue Workshops in Lenggries. / Foto: © Barbara Gerg
10.06.2024

Waldwandern, Klangreise und Kreativworkshop: Entspannte Momente in Lenggries

Mit drei neuen Angeboten zum Thema Klang & Meditation bietet Lenggries Tourismus 2024 seinen Gästen entspannende Urlaubspausen.
mehr erfahren
v.l.: Christel Bücker, Michael Hoeper, Ingrid Mathis, Boris Machiedo und Rolf Rubsamen vor der Vitrine für das Johann-Strauß-Ensemble / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
24.05.2024

Wandeln und Lächeln in der Wandelhalle der Vita Classica

Im Wandelgang der Vita Classica gibt es dank vieler Helfer einige Neuerungen zu entdecken. Neben zwei neuen Aquarien wurde die Vitrine für das Johann-Strauß-Ensemble fertiggestellt und eine Fotoserie zeigt Bad Krozingen im Wandel der Jahrhunderte.
mehr erfahren
Bestnoten für die Luft in Bad Füssing / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.05.2024

Bestnoten für die Luft in Bad Füssing

Bürger und Gäste können sich freuen: Messungen des Deutschen Wetterdienstes bestätigen eine hervorragende Luftqualität mit geringen Schadstoff- und Feinstaubwerten im Zentrum von Bad Füssing.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Beflügelt von der heilkräftigen Wirkung des Thermalwassers haben sich die fünf Orte Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach in den vergangenen Jahrzehnten zu vielfach ausgezeichneten Zentren der Spitzen-Balneologie entwickelt. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
16.05.2024

Bayerisches Staatsbad: Wie Versicherte von ihrem Recht auf Kur Gebrauch machen

Deutsche Heilbäder und Kurorte, wie die fünf Heilbäder des Bayerischen Thermenlandes, sind für die Gesundheitsvorsorge eine hervorragende Anlaufstelle.
mehr erfahren
Höchste Gesundheitskompetenz in bayerischer Urlaubsqualität bieten die bayerischen Heilbäder und Kurorte / Foto: © gesundes-bayern.de I Jan Greune
25.04.2024

Atemwegserkrankungen in Bayern auskurieren

Besonders rein, d.h. pollen-, feinstaub- und allergenarm, ist die Luft in den heilklimatischen Kurorten Bayerns.
mehr erfahren
Ein Wochenende im Moor zur inneren Balance / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG, Andreas Jacob
10.04.2024

Gesund und voller Energie: Ganzheitliche Gesundheitsprogramme im Bayerischen Voralpenland

Gesundheit wird in Bad Aibling groß geschrieben. Der malerische Kurort hat sich auf Gesundheitsprogramme spezialisiert, die helfen, das Wohlbefinden zu steigern.
mehr erfahren
Biken im Tölzer Land / Foto: © Tölzer Land Tourismus, Bernd Ritschel
04.04.2024

Neue Energie tanken zwischen Moorsee, Höhenweg und Flowerpower im Tölzer Land

Die grüne Kraft der Kräuter entdecken, mit dem Rad oder zu Fuß durch die Voralpenlandschaft streifen - Angebote und Tipps zum Entschlacken und Krafttanken im Frühling 2024.
mehr erfahren
Start der Glücksmomente-Aktion in Bad Gögging / Foto: © Reiter
22.03.2024

Urlaub ist ein (Glücks-)Gefühl in Bad Gögging

Urlaub ist ein (Glücks-)Gefühl: Bad Gögging 2024 lädt mit einem großen Gewinnspiel zum Glücksmomente sammeln ein.
mehr erfahren