Ferien von Corona - Thermalwasser, frische Luft und Wellness

In einem Kururlaub wie hier im Luftkurort Bad Griesbach lässt sich gesundheitlich wieder durchstarten. - Ferien von Corona - Thermalwasser, frische Luft und Wellness

Die Menschen sind müde von Corona und sehnen sich nach einem Ende der Pandemie. Eine gute Möglichkeit, jetzt der Tristesse zu entgehen, ist ein Kururlaub in einer der Bäderregionen Deutschlands. Hier lassen sich, wenn die Tage allmählich wieder länger werden, wunderbar Sonne und Kraft tanken. Und das muss gar nicht teuer sein. Denn seit vergangenem Jahr ist die Kur wieder eine Pflichtleistung der gesetzlichen Krankenversicherung - auf Rezept werden ambulante Badekuren und stationäre Vorsorgekuren seither wieder von den Kassen bezahlt. Tief durchatmen und gesundheitlich durchstarten lässt sich beispielsweise im Luftkurort Bad Griesbach im niederbayerischen Bäderdreieck. Dazu bietet das Thermalbad im Passauer Land Wellness für Körper und Seele: Die natürlichen Wirkstoffe der heißen Mineralquellen aus den Tiefen des Rottals, viel Bewegung an frischer, klarer Luft und entspannende Massage- und Schönheitsanwendungen heben fast automatisch die Stimmung und verbessern die Fitness.

Überdurchschnittlich viele Sonnenstunden

Auf einer Anhöhe über dem Rottal ist Bad Griesbach umgeben von frischer Luft und bietet eine herrliche Aussicht auf die wegen ihrer sanften Hügellandschaft "bayerische Toskana" genannte Region. Überdurchschnittlich viele Sonnenstunden entfalten hier eine besondere Atmosphäre. Wenn man dann den Tag noch vor dem Frühstück mit einem Bad auf der Sprudelliege oder im Whirlpool beginnt, spürt man unvermeidlich neue Energie und Kraft. Viele Betreiber der Fünf-, Vier- und Drei-Sterne-Hotels sowie der zertifizierten Appartementhäuser, Ferienwohnungen und des Fünf-Sterne-Campingplatzes haben die Lockdowns genutzt und kräftig umgebaut und modernisiert. Der Luftkurort eignet sich auch hervorragend fürs Wandern, Walken oder Radfahren. Das 242 Kilometer lange Wegenetz wurde erst 2020 neu strukturiert und übersichtlich ausgeschildert. Alle Routen sind online abrufbar. Alle Informationen gibt es unter www.badgriesbach.de.

Vom Alltag abschalten

Vom Alltag abschalten lässt sich auf einem der 18-Loch-Golfplätze rund um Bad Griesbach. Danach tut ein Bad in der Wohlfühl-Therme besonders gut. Das Heilwasser sprudelt mit bis zu 60 Grad Celsius aus 1.500 Metern Tiefe an die Oberfläche. Bade- und Kurgäste schätzen seinen hohen Fluoridgehalt. Ein Aufenthalt in den unterschiedlich temperierten Becken regt die Durchblutung an, entspannt die Muskeln und entsäuert das Bindegewebe. Fast alle Unterkünfte haben eigene Badelandschaften im Haus oder sind über beheizte Bademantelgänge an die öffentliche Wohlfühl-Therme angeschlossen. Ab Ende März ist dort auch das orientalische Bad "Hamam" wieder geöffnet.

Quelle: Gäste & Kur-Service Bad Griesbach c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Erlebnis „Räuchern mit allen Sinnen in Bad Tölz / Foto: © Referat für Tourismus und Kultur Bad Tölz
20.01.2023

Winterstark – Gesund durch den Winter 2023 in Bad Tölz

Besonders wenn die Nächte lang und die Tage kurz sind bietet es die perfekte Grundlage sich auf das Erlebnis Räuchern mit allen Sinnen in Bad Tölz einzulassen.
mehr erfahren
CMT 2023: Premiere für die Tauchsportmesse Interdive in Halle 9 / Foto: © Interdive
18.01.2023

Abtauchen, abschlagen und abschalten mit der CMT 2023

Ab Donnerstag den 19. Januar 2023 steht die Halle 9 der Messe Stuttgart im Zeichen von Golf, Kreuzfahrt, Schifffahrt, Wellness, Thermik und Tauchen.
mehr erfahren
Das Bild zeigt von links nach rechts den Bad Füssinger Bürgermeister Tobias Kurz, Kur- & Tourismusmanagerin Daniela Leipelt, Katharina Meier vom Hotel Schweizer Hof, Barbara Meier vom Aparthotel Grabner sowie die Bad Füssinger Messeverantwortliche Lilly Pichler. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
17.01.2023

Bad Füssing auf der CMT 2023 in Stuttgart: Ein Messeauftakt nach Maß

Deutschlands beliebtester Kurort Bad Füssing in Bayern präsentiert sich aktuell bei der größten Touristikmesse Europas, der CMT 2023 in Stuttgart.
mehr erfahren
Die Camping-Anlage Max 1 in Bad Füssing ist ADAC Superplatz 2023: ADAC-Pressesprecher Thomas Reimann überreichte die Auszeichnung an Betreiberin Doris Fuchs. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
15.12.2022

Bad Füssinger Camping-Anlage Max 1: Premium-Auszeichnung als ADAC Superplatz 2023

Erstmals hat jetzt ein Campingplatz, die Anlage Max 1, in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern die renommierte Würdigung erhalten.
mehr erfahren
Thermalbad in Bad Füssing / Foto: © Bad Füssing, Peter von Felbert
01.12.2022

Quellen des guten Lebens: Die Heil- und Thermalbäder im Bayerischen Golf- und Thermenland bieten heilende Auszeit im Winter 2022

Die Heil- und Thermalbäder im Bayerischen Golf- und Thermenland im Osten Bayerns bieten heilende Auszeit im Winter 2022,
mehr erfahren
An der Nordsee bläst im Winter eine frische Brise, die gesunde Seeluft in die Atemwege füllt. / Foto: © djd/TMN/Alexander Kaßner
19.10.2022

Draußen aktiv, im Innern entspannt: Wohltuende Wintertage zwischen Nordsee, Harz und Heide

In Niedersachsens typischen Landschaften wird es im Winter still und zahlreiche Wanderwege bieten urtümliche Entdeckungen, wenn die kahlen Bäume neue Aussichten eröffnen.
mehr erfahren
Der Moor-Weg in Bad Gögging führt durch eine mystische Landschaf, / Foto: © TI Bad Gögging, Foto Mayer
19.10.2022

Entspannung und Wellness mit Moor aus Bad Gögging

Für Gesundheitsorte wie Bad Gögging in Niederbayern ist das naturreine und nachhaltige Heilmittel Moor ein Segen, hilft es doch gegen so manche Volkskrankheit unserer Zeit.
mehr erfahren
von links nach rechts: Rolf Rubsamen (Kur und Bäder GmbH), Andreas Geiser (Planungsbüro Ettenheim), Architektin Fanny Ruch, Staatssekretär Patrick Rapp und Bürgermeister Volker Kieber / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
18.10.2022

Festliche Einweihung der Erweiterung der Vita Classica in Bad Krozingen

Nach zweijähriger Bauphase wurde am Montag, den 17. Oktober 2022 die Erweiterung der Vita Classica in Bad Krozingen festlich eingeweiht.
mehr erfahren
Gradierwerk Bad Orb | Spessart-Mainland / Foto: © FrankenTourismus/Bad Orb/Hub
04.10.2022

Wasser, Wellness, Waldbaden - Energie tanken und entspannen im Gesundheitspark Franken

Schon seit langer Zeit ist Franken für seine Heilquellen bekannt. Aus Altem Wissen entstand eine einzigartige Badekultur, die sich heute in den Heilbädern und Kurorten des Gesundheitsparks Franken erleben lässt.
mehr erfahren
Bad Gögging hat den Zertifizierungsprozess erfolgreich abgeschlossen und  darf weiter das Prädikat Heilbad führen. / Foto: © Foto Mayer
14.09.2022

Das Bad als Qualitätsmerkmal - Re-Zertifizierung Bad Göggings als Heilbad erfolgreich abgeschlossen

Bad Gögging hat 2022 die Re-Zertifizierung als BAD abgeschlossen und sich den Titel eines zertifizierten Heilbades erfolgreich bestätigen lassen.
mehr erfahren