GC Budersand erneut als einer der Top-Golfplätze ausgezeichnet

Der GC BUDERSAND ist erneut unter die Top-Golfplätze Deutschlands gewählt worden. Bei den traditionsreichen Golf Journal Travel Awards 2013 wurde der GC BUDERSAND mit Bronze gekürt. 1.400 Leser des Magazins Golf Journal haben sich an der Wahl beteiligt. Die jüngste Auszeichnung reiht sich an zahlreiche nationale und internationale Preise, die der außergewöhnliche 18-Loch-Golfplatz direkt am Meer bereits in der Vergangenheit erhalten hat. Der GC BUDERSAND feiert im Juli 2013 sein fünfjähriges Bestehen.

Der 72-Par-Golfkurs im Süden der Insel Sylt gilt als einer der anspruchsvollsten in Deutschland. Als erster echter Links-Course nach schottischem Vorbild angelegt, ist er eine wahre Perle unter den deutschen Golfplätzen und stellt selbst geübte Golfer vor neue Herausforderungen. Auf dem landschaftlich wunderschönen Kurs zwischen Dünen und Meer ist mit unberechenbaren Winden zu rechnen; über 90 Topfbunker verleihen dem Spiel zudem einen besonderen Reiz.

Überarbeitete Website mit noch mehr Informationen Um Freunde des Golfsports künftig noch besser zu informieren, hat der GC BUDERSAND seinen Webauftritt komplett überarbeitet. Unter www.gc-budersand.de finden Besucher jetzt ein erweitertes Informationsangebot in attraktivem Design. In übersichtlicher Darstellung können Golf-Interessierte alle wichtigen Fakten rund um den Golfplatz, das Golfhaus mit Rezeption, den Golf-Shop und das gastronomische Angebot sowie zu den Trainingsmöglichkeiten abrufen. Eine Bildstrecke mit bezaubernden Ansichten vom GC BUDERSAND weckt Emotionen und macht Lust auf einen Abschlag mit Aussicht aufs Meer.

Das BUDERSAND Hotel – Golf & Spa – Sylt liegt im Süden der Nordseeinsel Sylt und verfügt über 79 Zimmer und Suiten. Von hoher Exklusivität und eindrucksvoller Architektur geprägt, bietet das Luxushotel neben dem Sterne-Restaurant KAI3, der Vinothek, der Lobby Lounge und der von Elke Heidenreich ausgestatteten Bibliothek einen mehr als 1.000 qm großen Spa. Harmonisch in die Sylter Landschaft fügt sich der 18-Loch-Golfplatz GC Budersand Sylt ein – der echte Links-Course nach schottischem Vorbild mit seinem 6000 Meter langen Par-72-Kurs ist bereits mehrfach international prämiert und gewährt freien Blick auf das Meer. Unmittelbar am Golfplatz bietet das Restaurant Strönholt leichte, frische Bistroküche.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.budersand.de

Quelle: BZ.COMM

Das ehemalige Römerkastell Abusina ist heute Bestandteil des UNESCO Welterbe Limes. / Foto: © TI Bad Gögging | Foto Mayer
02.08.2022

Eintauchen in römische Geschichten - 2022 in Bad Gögging möglich

Zwischen Regensburg und Ingolstadt bietet Bad Gögging Wellness und Gesundheit in und mitsamt römischem Ambiente.
mehr erfahren
Der gesunde Weg zum Wunschgewicht in Bad Tölz / Foto: © Tourist-Information Bad Tölz im Referat für Tourismus und Kultur
01.08.2022

Der gesunde Weg zum Wunschgewicht: WUNDERwerk Darm

Der Darm kann dabei helfen, sich im eigenen Körper richtig wohlzufühlen. Wie das geht, zeigt der Diätansatz WUNDERwerk Darm von Prof. Dr. med. Michaela Axt-Gadermann, der in Bad Tölz in einem Kompaktseminar vermittelt wird.
mehr erfahren
Zertifikatsübergabe für den Kur- und Heilwald Bad Füssing: Das Foto zeigt von links nach rechts Peter Berek (1. Vorsitzender des Bayerischen Heilbäder-Verbandes), Universitätsprofessorin Dr. Dr. Angela Schuh (Leiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München, Projektleiterin), Hubert Aiwanger (Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und Stellvertretender Ministerpräsident), Dr. Gisela Immich (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München), Diplom-Landschaftsökologin Eva Robl (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München). / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
20.07.2022

Ein Meilenstein in der Prävention - Bad Füssing hat jetzt einen Kur- und Heilwald

Mit der Zertifizierung seines Kur- und Heilwalds hat Europas übernachtungsstärkstes Heilbad Bad Füssing an der bayerisch-österreichischen Grenze jetzt eine neue Quelle der Gesundheit erschlossen.
mehr erfahren
Bad Füssing geht neue Wege: unter anderem mit der Zertifizierung seines Kur- und Heilwalds. Er ergänzt seit diesem Jahr die Gesundheitswelt des Wassers um ganz neue Outdoor-Angebote wie Waldmeditationen und Waldtherapien. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
11.07.2022

Nachhaltigkeit, Natürlichkeit, Naturgenuss: In Bad Füssing trifft Heilwelt auf heile Welt

Erster Bad Füssinger Gesundheits- und Tourismustag: Deutschlands beliebtestes Gesundheitsreiseziel will neue Wege gehen, um den Gast von morgen zu begeistern.
mehr erfahren
THERME EINS in Bad Füssing / Foto: © Anna-Maria Saller
30.06.2022

Dort, wo Sonnenhungrige am Ziel sind

Im Bayerischen Golf- und Thermenland lässt sich nicht nur heißes Thermalwasser genießen – auch die zahlreichen hübschen Gärten bieten eine Idylle, in der sich wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut spüren lassen.
mehr erfahren
Bad Füssing gehört zu Deutschlands ausgezeichneten Kurorten 2022 und 2023 / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
23.06.2022

Bad Füssing gehört zu Deutschlands ausgezeichneten Kurorten 2022 und 2023

Besonders gute Noten erhielt Europas beliebtestes Heilbad an der bayerisch-österreichischen Grenze in den Kategorien Medizinisches Angebot, Kurorttypisches Angebot, Kultur und Kulinarik sowie Kurortgröße.
mehr erfahren
Yoga im ersten Sonnenlicht am Seefelder Joch / Foto: © Region Seefeld, Brunz Neuner
07.06.2022

Yoga Festival in Seefeld: Good Vibes Festival vom 01. – 03.07.2022

Das GOOD VIBES Festival ist eine Veranstaltung von Marcel Clementi in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seefeld. Das erste Good Vibes Yoga Festival findet vom 01. – 03. Juli 2022 in Seefeld in Tirol statt.
mehr erfahren
Die Schnelllebigkeit unserer Zeit, die Zivilisationsauswirkungen, der naturferne Alltag und Mangel an Natur-Zeit beeinträchtigen viele Menschen. Hier könne gerade der Wald als natürliches Heilmittel das Bedürfnis nach authentischem Natur-Erleben erfüllen / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
12.05.2022

Waldbaden und Waldtherapie in Bad Füssing

Europas beliebtestes Heilbad Bad Füssing setzt künftig neben dem legendären Heilwasser auf den Wald als natürliches Heilmittel für alle Sinne - mit Waldmeditationen, Waldtherapien für Körper, Geist und Seele und vielem mehr.
mehr erfahren
Wohlfühlterme Bad Griesbach / Foto: © Tourismusverband Ostbayern, Herbert Stolz
27.04.2022

Das Bayerische Golf- und Thermenland ist ein Sinnbild für bewusstes Reisen

mehr erfahren
21 Unterkünfte - darunter Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements mit in Summe mehr als 1.400 Betten, drei Restaurants, ein Lebensmittelmarkt und eine Bäckerei mit drei Filialen im Kurort erhielten jetzt die Zertifikate als "für Allergiker qualitätsgeprüfte Betriebe". / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.04.2022

Bad Füssing verlängert Gütesiegel für Allergiker qualitätsgeprüfter Kurort

Wenn Urlaubsträume auch für Allergiker wahr werden - Bad Füssing verlängert Gütesiegel für Allergiker qualitätsgeprüfter Kurort.
mehr erfahren