Gemeinsam radeln, rätseln und gewinnen beim Donautal-Radelspaß 2023

Radelgruppe unterwegs beim Donautal-Radelspaß - Gemeinsam radeln, rätseln und gewinnen beim Donautal-Radelspaß 2023

Gruppenwettbewerb und energie schwaben-Naturrallye beim Donautal-Radelspaß 2023

Auch in diesem Jahr können Radgruppen beim Donautal-Radelspaß am attraktiven Gruppenwettbewerb teilnehmen. Wer am 16. und 17. September 2023 auf den Strecken Donautal-L und/oder Donautal-M unterwegs ist und die Fragen des Bilderrätsels richtig beantwortet, hat die Chance, Verzehrgutscheine für die Gastronomie in der Region zu gewinnen. Das gelöste Bilderrätsel muss zusammen mit dem ausgefüllten Teilnahmebogen und einem Gruppenfoto bis zum 1. Oktober an Donautal-Aktiv e.V. geschickt werden. Alle Infos und das Teilnahmeformular gibt es unter www.donautal-radelspass.de/gruppenwettbewerb oder telefonisch unter 0800 / 4772001.

Je größer die Fahrradgruppe, desto besser. Denn neben den richtigen Antworten im Rätsel zählen auch die gefahrenen Kilometer. Insgesamt kommen so jedes Jahr über 10.000 Kilometer von den teilnehmenden Radgruppen zusammen. Wer dabei noch etwas Gutes tun möchte, kann im Rahmen der Radelspaß-Benefizaktion eine freiwillige Spende an die Sternstunden und die DKMS leisten. So verbindet der Donautal-Radelspaß gemeinsames Radeln und Entdecken mit sozialem Engagement.

energie schwaben-naturrallye

Rätselspaß bietet der Donautal-Radelspaß auch für die kleinen Radler. Bei der energie schwaben-Naturrallye entlang der AOK-Familientour ist Naturwissen gefragt. Ausgestattet mit dem Naturrallye-Pass geht es durch das Zusamtal, vorbei an acht Quizstationen. Die von der Umweltstation mooseum entwickelten Fragen drehen sich rund um Natur, Tier- und Pflanzenwelt. Werden die Fragen richtig beantwortet, winken den kleinen Radlern und ihren Begleitern mit etwas Glück tolle Preise. Weitere Informationen unter www.donautal-radelspass.de/angebote-an-den-strecken.

Naturrallye Radelspaß
Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Dillinger Land – Radtouren

Dillinger Land – Radtouren

Schwäbische Donautal | Bayern | Deutschland

Der landschaftliche Dreiklang aus Alpenvorland, Donautal und Alb macht das Dillinger Land zu einem wahren Eldorado für Radfahrer. Fantastisch ist die kurze Abfolge dieser so unterschiedlichen Naturräume. Wer beim Radfahren gefordert werden will, findet im Süden des Landkreises, im Bereich des „Naturparks Augsburg Westliche Wälder“, hügeliges Gelände für anspruchsvolle Touren. Das weite, flache Donautal bietet Strecken ohne nennenswerte Steigungen für leichte Radtouren in beeindruckender Natur. Und wer sich richtig fit fühlt, findet in den Ausläufern der Schwäbischen Alb im Norden des Dillinger Landes das passende Terrain.

Quelle: Donautal-Aktiv e.V.

Tom Oehler in Action auf den Singletrails in Davos Klosters / Foto: © Destination Davos Klosters/Martin Bissig
23.05.2024

Filmpremiere Bike Harder an der Cycle Week 2024 in Zürich

Der Red Bull-Athlet Tom Oehler feiert am 24. Mai 2024 zusammen mit der Destination Davos Klosters die Premiere seines neusten Bikefilms Bike Harder, der Fortsetzung von Bike Hard.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Bad Aibling mit dem Fahrrad entdecken / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG
17.05.2024

Aktiv in Bewegung: Bad Aibling mit dem Rad erkunden

Bad Aibling bietet die ideale Kulisse für Bewegung an der frischen Luft mit dem Fahrrad, eingebettet in die idyllische bayerische Voralpenlandschaft.
mehr erfahren
Auf neuen Radpilgerrouten durch den Pfaffenwinkel. / Foto: © Velontour
14.05.2024

Einen Gang zurückschalten: Auf neuen Radwegen durch den Pfaffenwinkel

Zwischen Starnberger See, Lech und Voralpenland pilgert man im Sommer vom Fahrradsattel aus. Mit neu ausgearbeiteten Routen für jeden Geschmack punktet der Pfaffenwinkel.
mehr erfahren
Europas größtes Trail-Netz entsteht in Nordhessen / Foto: © Tourist-Information Diemelsee I SABRINITY
08.05.2024

Trails für jedermann: Baubeginn der Green Trails Diemelsee

Die Green Trails in Korbach sind gut frequentiert, die Bauarbeiten in Willingen schon weit fortgeschritten - und seit Februar 2024 laufen auch in der Gemeinde Diemelsee die Arbeiten auf Hochtouren.
mehr erfahren
Radtouren in unterschiedlichen Längen, Schwierigkeitsgraden und Höhenlagen führen durch Osttirols ursprüngliche Landschaften. / Foto: © TVB Osttirol/Erwin Haiden
06.05.2024

Durch Berg und Tal bis ans Meer: Grenzüberschreitend Radfahren in Osttirol

So nah und doch so fern: Nur wenige Autostunden von München und Innsbruck entfernt taucht der Reisende in eine ganz andere Welt ein - in Osttirol erwartet ihn ein Urlaub in der Natur pur.
mehr erfahren
Radfahren an der Donau / Foto: © Trykowski
06.05.2024

Bayerisch-Schwaben: Ein Paradies für Radler

Bayerisch-Schwaben liegt im Westen von Bayern und ist geprägt von Flüssen, Seen, Wäldern, Wiesen und sanften Hügeln. Perfekt also für Radfahrer, denn es gibt Touren für jedes Konditionslevel.
mehr erfahren
An den Weihern im Romantischen Franken lässt es sich auch gut rasten. / Foto: © djd/Touristinformation Feuchtwangen/Andreas Strunz
25.04.2024

Per Rad und zu Fuß durch eines der Teichparadiese Deutschlands

Südwestlich von Nürnberg hat sich das Romantische Franken ganz den Süßwasserfischen verschrieben. Wie Perlenketten ziehen sich die Teiche durch die Region und prägen seit Jahrhunderten das Landschaftsbild.
mehr erfahren
Traumhafte Ausblicke im Erzgebirge / Foto: © TVE I Dennis Stratmann
22.04.2024

Stoneman Miriquidi: Saisonstart am 26. April 2024 im Erzgebirge

Am 26. April 2024 startet der Stoneman Miriquidi Mountainbike und Road im Erzgebirge in die neue Saison. Bis zum 3. November erwarten unermüdliche Abenteurer tolle Bike-Momente.
mehr erfahren
60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und erlebten  E-Mobilität in all ihren Facetten mitten in der Dortmunder City / Foto: © Andi Frank I PLAN B Sport Marketing GmbH
22.04.2024

60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und kamen zum DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024

60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und erlebten E-Mobilität in all ihren Facetten mitten in der Dortmunder City beim DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024 presented by SHIMANO.
mehr erfahren