Jede Menge Badespaß und Naturerlebnisse in Kärnten erleben

Wandern im Kärntner Hochsommer - Jede Menge Badespaß und Naturerlebnisse in Kärnten erleben

In Kärnten starten im August die schönsten Sommertage

Ab in den Hochsommer 2023 nach Kärnten. Umrahmt von sanften Bergen und majestätischen Gipfeln locken malerische Badeseen und unvergessliche Naturschönheiten. Viele Sonnentage, milde Wassertemperaturen, beste Wasserqualität und über 100 Ausflugsziele sind die Zutaten für ein perfektes Urlaubsprogramm.

Einfach eintauchen und treiben lassen. Entspannen und genießen. Das weiche Wasser der warmen Seen auf der Haut spüren, die majestätischen Berge erleben, die Ruhe und Geborgenheit ausstrahlen. Jeden Tag aufs Neue auf Entdeckungsreise gehen. In den mediterran anmutenden Städten zauberhafte Plätze finden, freundliche Menschen treffen und sich von den Köstlichkeiten der Alpe-Adria-Küche verwöhnen lassen.

Jetzt im Hochsommer punktet Kärnten besonders: Dank des milden Klimas und der vielen Sonnentage auf der Südseite der Alpen sind auch im Spätsommer angenehme Wassertemperaturen garantiert. Der aktuelle Kärntner Seenreport unterstreicht einmal mehr die ausgezeichnete Wasserqualität. Internationale Studien und Metastudien belegen, dass das Leben am See Angst- und Stresszustände reduziert, die Stimmung hebt und zu Aktivitäten anregt.

Noch mehr Naturgenuss im Hochsommer 2023

Ob Radfahren, Wandern, Golfen oder Tennis spielen. Kärnten bietet die vielfältigsten Möglichkeiten für einen unvergesslichen Natur-Aktiv-Urlaub.

In Kärnten wird jeder Urlaubstag zum Genuss

Kärnten ist eine Genussregion. Die Verschmelzung der Kärntner Klassiker mit den kulinarischen Köstlichkeiten der italienischen und slowenischen Nachbarn macht die Alpe-Adria-Küche zu einem Fest für die Sinne. Mit dem Lesachtal, Gailtal, Gitschtal und Weissensee sowie dem Lavanttal und der Region Mittelkärnten gibt es gleich drei Slow Food Travel Regionen.

Eine Karte - grenzenlose Möglichkeiten

Mehr als 100 Aktivitäten, von Bergbahnen über Schifffahrt bis zu Erlebnisbädern und Museen, sind mit der Kärnten Card kostenlos nutzbar. Sie ist von April bis Oktober gültig und kostet ab 52 Euro für Erwachsene und ab 27 Euro für Kinder pro Woche.

Quelle: Kärnten Werbung c/o FEUER & FLAMME. DIE AGENTUR

Die Bergischen Wanderwochen im Herbst laden mit ihren über 100 Touren zum geselligen Wandern durch die facettenreiche bergische Natur- und Kulturlandschaft ein. / Foto: © Holger Hage für Das Bergische
23.07.2024

Bergische Wanderwochen 2024 gehen in die zweite Runde

Vom 21. September bis 6. Oktober 2024 lädt Das Bergische wieder alle Wanderfreunde ein, die schöne Landschaft des Bergischen Landes auf geführten Touren zu entdecken.
mehr erfahren
23.07.2024

Entdecken Sie das Große Lautertal mit der neuen Auflage des beliebten Lautertal-Flyers

Sie wissen noch nicht, was Sie in den Sommerferien machen wollen? Erfahren Sie mehr über das schöne Große Lautertal, das mit seinen Highlights darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden, im neuen kostenlosen Flyer Großes Lautertal.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
Paula Müllmann, Chefin der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten, überzeugt sich selbst vom Angebot im BoW-Testcenter in Mallnitz. / Foto: © Verena Weiße
09.07.2024

Neues BoW-Magazin: Ein Stück Seele offenbaren

Die Best of Wandern-Regionen erzählen im neuen Best of Wandern-Magazin ihre ganz besonderen Geschichten. Jede gibt auf ihre Weise ein Stück ihrer Seele preis, was sie ausmacht, was sie einzigartig macht.
mehr erfahren
Die Region rund um den Chiemsee ist ein wahres Paradies für Radfahrer / Foto: © Tom auf Pixabay
03.07.2024

Vier idyllische Radtouren an Bayerns Seen

Deutschland ist mit seiner landschaftlichen Vielfalt und seinen kulturellen Schätzen ein wahres Paradies für Radfahrer. Von den idyllischen Seen Bayerns bis zu den Alpen bietet jede Region unvergleichliche Erlebnisse auf Radwegen.
mehr erfahren
Nach einer schönen Wanderung darf eine Almjause nicht fehlen. / Foto: © djd/Tourismusverband Großarltal/Lorenz Masser
26.06.2024

Aktivurlaub im österreichischen Großarltal

In keinem Tal des Alpenlandes gibt es so viele urige Almhütten wie im Großarltal, rund 200 Kilometer von München entfernt, und Aktivurlauber können sich auf vielfältige Wanderwege freuen.
mehr erfahren
1. OutdoorWelt Ende August 2024 / Foto: © Yury Rymko auf Pixabay
26.06.2024

Veranstaltungstipp für Köln: 1. OutdoorWelt Ende August 2024

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Wandermagazins sowie des 25-jährigen Jubiläums des Urlaubsmagazins Tambiente findet vom 24. bis 25. August 2024 die 1. OutdoorWelt in Köln statt.
mehr erfahren
Mehrere hundert Kilometer markierte Nordic-Walking-Strecken machen die Heilbäder des Bayerischen Thermenlands zu einer Hochburg für die beliebte Trendsportart mit zwei Stöcken. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
24.06.2024

Bayerisches Thermenland: Sommer 2024 aktiv und entspannt genießen

Das Bayerische Thermenland ist ein Eldorado für Radfahrer, Wanderer, Nordic Walker, Golfer und alle, die den Kraftort Wald ganz neu erleben wollen - gerade jetzt im Sommer.
mehr erfahren
Möserer See im Frühling bei Morgenstimmung - Drohnenaufnahme Möserer Seestube / Foto: © Andreas Lienert I Region Seefeld
24.06.2024

Sausen & Schmausen - 5 leichte Wanderungen mit Jausen-Stopp in der Region Seefeld

Der Sommer ist in der Region Seefeld angekommen und die Wandersaison ist in vollem Gange! Deshalb möchten wir Ihnen heute die Top 5 der leichten Wanderungen mit Jauseneinkehr vorstellen.
mehr erfahren
Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren