Romantische Tage für Verliebte

Am 14. Februar ist Valentinstag – der Tag für Verliebte. Im 4-Sterne-Hotel Gut Schmelmerhof hat man sich für diesen besonders emotionalen Tag ein spezielles Wohlfühl-Programm überlegt: vom Frühstück im Bett über Pferdeschlittenfahrt bis hin zum romantischen 5-Gänge-„Herzerl“-Menü – da bekommen selbst „Goldene Hochzeits“-Paare wieder Schmetterlinge im Bauch.

„Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand“, wusste schon im 17. Jahrhundert Blaise Pascal. Er musste es wissen. Schließlich war der Mann Mathematiker, Physiker und Literat. Mit Sicherheit wäre der Intellektuelle aus Clemont-Ferrand bestimmt über den „Valentinstag“ begeistert gewesen – ein Tag, ganz der Liebe gewidmet.

Vor rund 60 Jahren hielt der in Amerika entstandene Brauch auch in Deutschland Einzug. Seitdem schenken sich Liebende Blumen – und immer häufiger gemeinsame Zeit in entspannter Atmosphäre. Auf diesen Trend hat jetzt das in St. Englmar (Bayerischer Wald) angesiedelte 4-Sterne-Hotel Gut Schmelmerhof reagiert. Kein Wunder, das Haus trägt im Untertitel „Romantik Hotel“ und sollte damit für ein außergewöhnlich sinnliches Valentinstag-Arrangement prädestiniert sein.

Die Erwartungen werden nicht enttäuscht, wie ein Blick in das Valentinstag-Arrangement vermuten lässt. Fest steht: In diesem Haus weiß man, was Verliebte lieben. Selbst bei Langzeit-Paaren dürften die zwei Tage im Gut Schmelmerhof wieder das Gefühl von Schmetterlingen im Bauch aufkommen lassen. Immerhin bietet das Angebot reichlich Zeit für Zweisamkeit und unvergesslich romantische Stunden – vom Frühstück im Bett, über Pferdeschlittenfahrt in filmreifer Winterkulisse, Wellness-Angebote sowie – getreu dem Motto: Liebe geht durch den Magen – einem 5-Gänge „Herzerl-Menü“. Auch an Details wurde gedacht. So werden alle Zimmer romantisch mit spezieller Valentinstag-Dekoration veredelt.

Das Arrangement beinhaltet im Detail

  • 2 Übernachtungen (verschiedene Zimmerkategorien siehe Textende)
  • täglich reichhaltiges Landfrühstücks-Buffet. Am Valentinstag bis 11.30 verlängert, gerne auch mit Zimmerservice
  • Am Sonntag, den 13.2.: 4-Gang-Auswahlmenü
  • Am Montag, den 14.2.: 5-Gang „Herzerl“-Menü
  • Romantische Pferdeschlittenfahrt durch die verschneite Winterlandschaft
  • Glühwein mit Plätzchen
  • Tees mit frischem Bergquellwasser im Wellnessbereich
  • Badetasche mit Saunahandtücher und Leihbademantel im Zimmer
  • Benutzung des Wellnessbereiches (Hallenbad, Saunen, Ruheraum)

Quelle: © Romantik Hotel Gut Schmelmerhof

Das ehemalige Römerkastell Abusina ist heute Bestandteil des UNESCO Welterbe Limes. / Foto: © TI Bad Gögging | Foto Mayer
02.08.2022

Eintauchen in römische Geschichten - 2022 in Bad Gögging möglich

Zwischen Regensburg und Ingolstadt bietet Bad Gögging Wellness und Gesundheit in und mitsamt römischem Ambiente.
mehr erfahren
Der gesunde Weg zum Wunschgewicht in Bad Tölz / Foto: © Tourist-Information Bad Tölz im Referat für Tourismus und Kultur
01.08.2022

Der gesunde Weg zum Wunschgewicht: WUNDERwerk Darm

Der Darm kann dabei helfen, sich im eigenen Körper richtig wohlzufühlen. Wie das geht, zeigt der Diätansatz WUNDERwerk Darm von Prof. Dr. med. Michaela Axt-Gadermann, der in Bad Tölz in einem Kompaktseminar vermittelt wird.
mehr erfahren
Zertifikatsübergabe für den Kur- und Heilwald Bad Füssing: Das Foto zeigt von links nach rechts Peter Berek (1. Vorsitzender des Bayerischen Heilbäder-Verbandes), Universitätsprofessorin Dr. Dr. Angela Schuh (Leiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München, Projektleiterin), Hubert Aiwanger (Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und Stellvertretender Ministerpräsident), Dr. Gisela Immich (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München), Diplom-Landschaftsökologin Eva Robl (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München). / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
20.07.2022

Ein Meilenstein in der Prävention - Bad Füssing hat jetzt einen Kur- und Heilwald

Mit der Zertifizierung seines Kur- und Heilwalds hat Europas übernachtungsstärkstes Heilbad Bad Füssing an der bayerisch-österreichischen Grenze jetzt eine neue Quelle der Gesundheit erschlossen.
mehr erfahren
Bad Füssing geht neue Wege: unter anderem mit der Zertifizierung seines Kur- und Heilwalds. Er ergänzt seit diesem Jahr die Gesundheitswelt des Wassers um ganz neue Outdoor-Angebote wie Waldmeditationen und Waldtherapien. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
11.07.2022

Nachhaltigkeit, Natürlichkeit, Naturgenuss: In Bad Füssing trifft Heilwelt auf heile Welt

Erster Bad Füssinger Gesundheits- und Tourismustag: Deutschlands beliebtestes Gesundheitsreiseziel will neue Wege gehen, um den Gast von morgen zu begeistern.
mehr erfahren
THERME EINS in Bad Füssing / Foto: © Anna-Maria Saller
30.06.2022

Dort, wo Sonnenhungrige am Ziel sind

Im Bayerischen Golf- und Thermenland lässt sich nicht nur heißes Thermalwasser genießen – auch die zahlreichen hübschen Gärten bieten eine Idylle, in der sich wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut spüren lassen.
mehr erfahren
Bad Füssing gehört zu Deutschlands ausgezeichneten Kurorten 2022 und 2023 / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
23.06.2022

Bad Füssing gehört zu Deutschlands ausgezeichneten Kurorten 2022 und 2023

Besonders gute Noten erhielt Europas beliebtestes Heilbad an der bayerisch-österreichischen Grenze in den Kategorien Medizinisches Angebot, Kurorttypisches Angebot, Kultur und Kulinarik sowie Kurortgröße.
mehr erfahren
Yoga im ersten Sonnenlicht am Seefelder Joch / Foto: © Region Seefeld, Brunz Neuner
07.06.2022

Yoga Festival in Seefeld: Good Vibes Festival vom 01. – 03.07.2022

Das GOOD VIBES Festival ist eine Veranstaltung von Marcel Clementi in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seefeld. Das erste Good Vibes Yoga Festival findet vom 01. – 03. Juli 2022 in Seefeld in Tirol statt.
mehr erfahren
Die Schnelllebigkeit unserer Zeit, die Zivilisationsauswirkungen, der naturferne Alltag und Mangel an Natur-Zeit beeinträchtigen viele Menschen. Hier könne gerade der Wald als natürliches Heilmittel das Bedürfnis nach authentischem Natur-Erleben erfüllen / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
12.05.2022

Waldbaden und Waldtherapie in Bad Füssing

Europas beliebtestes Heilbad Bad Füssing setzt künftig neben dem legendären Heilwasser auf den Wald als natürliches Heilmittel für alle Sinne - mit Waldmeditationen, Waldtherapien für Körper, Geist und Seele und vielem mehr.
mehr erfahren
Wohlfühlterme Bad Griesbach / Foto: © Tourismusverband Ostbayern, Herbert Stolz
27.04.2022

Das Bayerische Golf- und Thermenland ist ein Sinnbild für bewusstes Reisen

mehr erfahren
21 Unterkünfte - darunter Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements mit in Summe mehr als 1.400 Betten, drei Restaurants, ein Lebensmittelmarkt und eine Bäckerei mit drei Filialen im Kurort erhielten jetzt die Zertifikate als "für Allergiker qualitätsgeprüfte Betriebe". / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.04.2022

Bad Füssing verlängert Gütesiegel für Allergiker qualitätsgeprüfter Kurort

Wenn Urlaubsträume auch für Allergiker wahr werden - Bad Füssing verlängert Gütesiegel für Allergiker qualitätsgeprüfter Kurort.
mehr erfahren