Spessart Therme in Bad Soden-Salmünster öffnet am 7. Juni 2021

Noch ruhen die Sprudel und Fontänen in der Spessart Therme - Spessart Therme in Bad Soden-Salmünster öffnet am 7. Juni 2021

Nach mehr als sieben Monaten Zwangsschließung öffnet am 7. Juni 2021 die Spessart Therme für Gäste und Besucher die Türen. „Endlich ist es soweit und wir können mit unserer Therme ein Herzstück der Kur in Bad Soden-Salmünster wieder eröffnen“, erklärt Bürgermeister Dominik Brasch. Die Öffnung der Therme steht in Coronazeiten weiterhin unter Vorbehalt der Inzidenzentwicklung.

Kurdirektor Stefan Ziegler unterstreicht, dass der Betrieb von Therme und Sauna nur unter den aktuellen Vorgaben der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung ermöglicht werden kann. So unterliegt der Betrieb einem fortgeschriebenen und strengen Hygienekonzept. „Wir sind davon überzeugt, dass mit unserem Konzept im vergangenen Jahr der präventive Gedanke und das Gebot ‚größtmögliche Sicherheit für Gäste und Beschäftigte gewährleisten´ umgesetzt wurde. Mit dem gleichen Anspruch gehen wir an die Umsetzung für Jahr 2021.“ Das Land Hessen schreibt neben einem Hygienekonzept, eine Flächenreglementierung von 10 Quadratmetern pro Besucher sowie und eine Coronatest-Empfehlung vor.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Bad Soden-Salmünster Magazin - Spessartwandern & Therme

Bad Soden-Salmünster Magazin - Spessartwandern & Therme

Spessart-Mainland | Hessen | Deutschland

Im Magazin finden Sie alle Informationen, die für die Planung eines (Kurz)Urlaubs oder Klinikaufenthalts in Bad Soden-Salmünster nötig sind: Von Hotels, Pensionen & Ferienwohnungen, Reha-Fachkliniken & Gesundheitsdienstleiter, Wohnmobilstellplatz an der Spessart Therme, Thermalsolequellen und der Spessart Therme, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, Freizeit- und Gesundheitsangebote sowie Gesundheits-, Wellness- und Schnupperpauschalen - das Bad Soden-Salmünster Magazin bietet Ihnen einen Überblick.

Weiterhin muss vor jedem Besuch der Bad- und Saunawelt zwingend eine Terminreservierung erfolgen. Um die Terminfindung zu erleichtern, hat das Team der Spessart Therme Besuchszeiträume mit einer Dauer von 3,5 Stunden definiert. Diese sind täglich von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr. Donnerstag bis Samstag ist zusätzlich eine Spätöffnung von 18:30 bis 22:00 Uhr vorgesehen, insbesondere um Berufstätigen das Schwimmen und Saunieren zu ermöglichen.

Die Vorreservierung ist per Onlinebuchung, telefonischer Buchung oder vor Ort am Schalter möglich. „Wir empfehlen jedem Gast eine rechtzeitige Buchung über den Onlineshop, da die Kapazitäten pro Besuchszeitraum begrenzt sind“, erklärt Kurdirektor Stefan Ziegler. Für Gäste, die ohne Vorreservierung einen Besuch planen, besteht ansonsten ggf. die Gefahr, dass zum gewünschten Zeitraum keine Eintrittskarte mehr verfügbar ist.

Um die aller Orts spürbaren Preisanstiege in den Bereichen Rohstoffe, Dienstleistungen und Waren abzufedern, hat die Kurkommission auf Empfehlung der Betriebsleitung eine moderate Preiserhöhung zur Eröffnung vorgenommen. So gibt es ab dem Zeitraum der Wiedereröffnung 50 Cent Aufschlag auf die 2,5 Stunden bzw. 3,5 Stunden Eintrittskarte, die Tageskarte, das Guten-Abend-Ticket sowie die verschiedenen Sondertarife. Für den Sauna-Sondertarif (4,5 Stunden Ticket) erhalten die Gäste Corona bedingt eine Kompensation für die aufgrund der Zeitfenster entfallende Stunde.

Bürgermeister Dominik Brasch dankt an dieser Stelle den verantwortlichen Kurdirektoren Michael Lehrbacher und Stefan Ziegler sowie dem ganzen Team der Spessart Therme in Bad Soden-Salmünster für die Vorbereitung der Wiedereröffnung. „Man spürt regelrecht wie die Kollegen:Innen der Spessart Therme darauf brennen, endlich wieder loslegen zu können“, erklärt Brasch. „Dabei wünschen alle städtischen Gremien ein gutes Gelingen.“

Die aktuellen Preise und Öffnungszeiten, eine Verlinkung zur Ticketbuchung im Onlineshop sowie viele weitere Informationen sind auf der neugestalteten Internetseite www.spessart-therme.de zu finden.

Quelle: Kur und Freizeit GmbH

Die Schnelllebigkeit unserer Zeit, die Zivilisationsauswirkungen, der naturferne Alltag und Mangel an Natur-Zeit beeinträchtigen viele Menschen. Hier könne gerade der Wald als natürliches Heilmittel das Bedürfnis nach authentischem Natur-Erleben erfüllen / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
12.05.2022

Waldbaden und Waldtherapie in Bad Füssing

Europas beliebtestes Heilbad Bad Füssing setzt künftig neben dem legendären Heilwasser auf den Wald als natürliches Heilmittel für alle Sinne - mit Waldmeditationen, Waldtherapien für Körper, Geist und Seele und vielem mehr.
mehr erfahren
Wohlfühlterme Bad Griesbach / Foto: © Tourismusverband Ostbayern, Herbert Stolz
27.04.2022

Das Bayerische Golf- und Thermenland ist ein Sinnbild für bewusstes Reisen

mehr erfahren
21 Unterkünfte - darunter Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements mit in Summe mehr als 1.400 Betten, drei Restaurants, ein Lebensmittelmarkt und eine Bäckerei mit drei Filialen im Kurort erhielten jetzt die Zertifikate als "für Allergiker qualitätsgeprüfte Betriebe". / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.04.2022

Bad Füssing verlängert Gütesiegel für Allergiker qualitätsgeprüfter Kurort

Wenn Urlaubsträume auch für Allergiker wahr werden - Bad Füssing verlängert Gütesiegel für Allergiker qualitätsgeprüfter Kurort.
mehr erfahren
Höchste Qualität und traumhafte Natur: Bad Füssings Campingplätze zählen zu den schönsten in Deutschland und den beliebtesten in Europa. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.03.2022

Thermen-Camping mit fünf Sternen und Wohlfühl-Plus in Bad Füssing

Höchste Qualität und traumhafte Natur: Bad Füssings Campingplätze...
mehr erfahren
In einem Kururlaub wie hier im Luftkurort Bad Griesbach lässt sich gesundheitlich wieder durchstarten. / Foto: © djd/Bad Griesbach/Marcel Peda
21.03.2022

Ferien von Corona - Thermalwasser, frische Luft und Wellness

Die Menschen sind müde von Corona und sehnen...
mehr erfahren
Aus Bad Brückenau führen zwölf Wanderwege in die Ausläufer der bayerischen Rhön. / Foto: © djd/Bad Brückenau/Hildenbrand Steffen
07.03.2022

Auf königlichen Spuren in Bad Brückenau

Im prächtigen Kurpark startet der Königsweg - und...
mehr erfahren
Natur entdecken - Kräuterwanderungen in Bad Tölz
03.03.2022

Auf dem - Tölzer Veg - zu einem nachhaltigen Lebensstil

Auch in diesem Jahr finden Interessierte des veganen...
mehr erfahren
Die Wirkung des Waldes lässt sich in der Region rund um den Waginger See bei unterschiedlichen Angeboten kennenlernen. / Foto: © djd/Tourist-Info Waginger See/Axel Effner
22.02.2022

Waldbaden mit Freundinnen am Waginger See

Die Sehnsucht nach gemeinsamen Unternehmungen, Ausflügen und Reisen...
mehr erfahren
Abtauchen und loslassen - beim schwerelosen Treiben im warmen Thermalwasser bleiben der körperliche und seelische Ballast auf der Strecke. / Foto: © Gert Krautbauer für Bad Gögging
15.02.2022

Frauen-Sache - Wellness-Urlaub mit natürlichen Heilmitteln

Zunehmend setzen Frauen jeden Alters auf Gesundheitsanwendungen speziell...
mehr erfahren
77 Prozent der Thermalwassergruppe, die in den Genuss der Bäder in Bad Füssing kam, sagten im Anschluss, sie hätten deutlich weniger Schmerzen; keiner klagte über mehr Beschwerden. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
08.02.2022

Bad Füssinger Thermalwasser als Therapie-Chance für unerklärliche Muskelschmerzen

Mehr als drei Millionen Deutsche leiden unter Fibromyalgie...
mehr erfahren