Volkswagen R Gravelbike Experience 2021 - die Alpenüberquerung für Abenteurer und Genussbiker

Volkswagen R Gravelbike Experience 2021 - die Alpenüberquerung für Abenteurer und Genussbiker - Volkswagen R Gravelbike Experience 2021 - die Alpenüberquerung für Abenteurer und Genussbiker

Vom 29. September bis 2. Oktober 2021 findet die Premiere der Volkswagen R Gravelbike Experience statt, ein einzigartiger Alpencross für Gravelbiker – und solche die es werden wollen. In drei Tagen geht es in Kleingruppen inklusive Guide von Garmisch-Partenkirchen über Innsbruck bis ins Herz der Dolomiten nach St. Vigilio am Kronplatz.

Mit dem Rad über die Alpen – für viele Biker die Sehnsuchtstour überhaupt. Mit der Volkswagen R Gravelbike Experience vom 29. September bis 2. Oktober 2021 haben Biker nun die faszinierende Möglichkeit, diesen Traum mit einem Gravelbike zu verwirklichen. Nicht als Wettkampf, sondern als Erlebnistour in Kleingruppen von maximal 10 Bikern plus Guide, Gepäcktransport und Übernachtungen in 4 Sterne-Hotels.

Die Strecken: spannender Mix aus typischen Gravelpassagen und ruhigen Nebenstrassen vor grandioser Naturkulisse

Es stehen zwei Routen zur Auswahl: eine "classic" Variante für die sportlich ambitionierten Biker, und eine "light"-Variante für die Genuss-Radler. Beiden gemeinsam: ein spannender Mix aus ruhigen Nebenstraßen, dezidierten Gravelpassagen und landschaftlichen Highlights – inklusive „Grande Finale“ am dritten Tag, wenn es von San Vigilio nach Pederu fast ausschließlich auf Gravelpassagen ins Herz der Dolomiten geht. Bei der „classic“ Variante kommen die Biker auf etwa 280 Kilometer und fast 5000 Höhenmeter, bei der „light“ Tour auf etwas 215vKilometer und 3600 Höhenmeter.

Die Organisatoren: Eventveranstalter trifft Radreise-Profi

Organisiert wird die Premiere von der PLAN B event company, die jahrelange Erfahrungen mit Alpencross-Events für Mountainbiker hat, sowie Roadbike Holidays, ein sehr erfahrener Veranstalter für Rennradurlaub mit einem großem Netzwerk an spezialisierten Rennradhotels und absoluten Kennern der besten Strecken über die Alpen.

„Ziel ist es die Vorzüge des Gravelbikes bestmöglich zu nutzen und landschaftliche Highlights mit dem gemütlichen Rollen auf verkehrsarmen Straßen zu kombinieren,“ erklärt Martin Baumann von Roadbike Holidays. Und Heinrich Albrecht von der PLAN B event company ergänzt: „Die Gravelbike Experience verbindet perfekt Radsport mit Naturerlebnis in einer der großartigsten Landschaften der Welt.“

Der Sponsor: Menschen inspirieren und neue Wege gehen

Titelsponsor Volkswagen R schlägt mit Gravelbiken neue Wege ein – mit Alpenüberquerungen hingegen haben sie bereits Erfahrungen aus dem Trailrunning-Sport. Nadine Marfeld, Messe- und Eventmanagerin VWR: „Die Volkswagen R Gravelbike Experience ist für uns eine tolle Möglichkeit, die Markenwerte von Volkswagen R mit einem Sport zu verbinden. Getreu dem Markenclaim „Be who you R“ begeistern und motivieren unsere Produkte die Kunden, Ihre Individualität zu leben und ihren ganz eigenen Weg zu gehen!“

Mehr Infos und Anmeldung unter: www.gravelbike-experience.com

Quelle: PLAN B event company GmbH

Foto: © www.badurina.de, KölnTourismus GmbH
14.09.2022

Herbstliche Fahrrad-Strecke 2022 für Hobbyfotografen

Auf einer rund 25 Kilometer langen Fahrradstrecke entdecken Hobbyfotografen die Domstadt samt einiger der schönsten Stadtmotive von seiner Schokoladenseite.
mehr erfahren
Mit dem E-Bike unterwegs rund um Bayreuth / Foto: © Tourismuszentrale Fichtelgebirge, Florian Trykowski
13.09.2022

Herbstradeln 2022 in und um das Herz Frankens: 10 Jahre Radring Bayreuth

Seit 10 Jahren führt der Radring Bayreuth zu den Attraktionen der Stadt, aber auch zu sehenswerten Markgrafenkirchen im Umland.
mehr erfahren
Wasserschloss Kleinbardorf / Foto: © Ralf Schanze, Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge
08.09.2022

Spannende neue Erlebnisrouten für E-Bike-Fahrer im Naturpark Haßberge

23 neue Themenrouten für E-Bike-Fahrer vermitteln unterhaltsames Wissen über die Haßberge und das Radwegenetz reicht vom nördlichen Steigerwald bis in den fränkischen Grabfeldgau.
mehr erfahren
Draisinen-Mitarbeiterin Birgit Kampert und Geschäftsführer Gerd Scholten auf der Draisine zwischen Schafen / Foto: © Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
06.09.2022

Schafe pflegen die Draisinenstrecke der Grenzland-Draisine

Rund 300 Schafe sorgen seit diesem Jahr dafür, dass die Draisinenstrecke zwischen Kleve und Groesbeek frei von Unkräutern und Sträuchern bleibt und für Fahrrad- und Clubdraisinen problemlos befahrbar ist.
mehr erfahren
An der Brikettfabrik Herrmannschacht in Zeitz beginnt der Recarbo Kohle-Radweg. / Foto: © Transmedial
05.09.2022

Herbstradeln zur Industriekultur in der Region Saale-Unstrut

Zwei Touren-Tipps für Radfahren im Herbst 2022 in der Region Saale-Unstrut: Das ist nicht nur Wein, Mittelalter, Kurwesen und eine Landschaft mit toskanischem Flair.
mehr erfahren
Donautal-Radelspaß am 10. und 11.9.2022 / Foto: © Guido Köninger erdgas schwaben
05.09.2022

Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022

An dem Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022 steht Wertingen und Umgebung ganz im Zeichen des Radfahrens.
mehr erfahren
Kirche St. Peter und Paul (Detwang) / Foto: © Rothenburg Tourismus Service, Willi Pfitzinger
30.08.2022

Genussradeln rund um Rothenburg ob der Tauber - Tour 5

Die Runde der Tour 5 startet in Rothenburg und geht über die Hohenloher Ebene und durch das Münstertal vorbei an einem Badesee und endet beim Riemenschneider-Altar in Creglingen.
mehr erfahren
Traumblick auf der Alpenvorfreude-Tour: Im Württembergischen Allgäu ist die grandiose Alpenkette zum Greifen nah. / Foto: © Stefan Kuhn
17.08.2022

Dreifach-Krönung im Radsüden für die Radregion Oberschwaben-Allgäu

Mit gleich drei Zertifizierungen hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die Bemühungen um den Ausbau der Radstrecken in Oberschwaben und im Württembergischen Allgäu üppig belohnt.
mehr erfahren
Entspannen am Neckarufer in Bad Wimpfen / Foto: © Kultur- & Tourist-Information Bad Wimpfen
16.08.2022

Fahrrad fahren im Neckartal

Entspannt am Fluss entlangradeln, Burgen und Schlösser entdecken, Städte und Kultur genießen: all dies bietet eine Radtour rund um Bad Wimpfen im Kraichgau.
mehr erfahren
Radeln am RegnitzRadweg in der Fränkischen Schweiz / Foto: © FrankenTourismus/Flussparadies Franken/Hammrich
16.08.2022

Stadtkultur und Naturerlebnis im Fluss in Franken

Ein entspanntes wie abwechslungsreiches Aktiverlebnis bietet der Regnitz-Radweg in der Städteregion Nürnberg, der Fränkischen Schweiz, dem Steigerwald und den südlichen Haßbergen.
mehr erfahren