Volkswagen R Gravelbike Experience 2021 - die Alpenüberquerung für Abenteurer und Genussbiker

Volkswagen R Gravelbike Experience 2021 - die Alpenüberquerung für Abenteurer und Genussbiker - Volkswagen R Gravelbike Experience 2021 - die Alpenüberquerung für Abenteurer und Genussbiker

Vom 29. September bis 2. Oktober 2021 findet die Premiere der Volkswagen R Gravelbike Experience statt, ein einzigartiger Alpencross für Gravelbiker – und solche die es werden wollen. In drei Tagen geht es in Kleingruppen inklusive Guide von Garmisch-Partenkirchen über Innsbruck bis ins Herz der Dolomiten nach St. Vigilio am Kronplatz.

Mit dem Rad über die Alpen – für viele Biker die Sehnsuchtstour überhaupt. Mit der Volkswagen R Gravelbike Experience vom 29. September bis 2. Oktober 2021 haben Biker nun die faszinierende Möglichkeit, diesen Traum mit einem Gravelbike zu verwirklichen. Nicht als Wettkampf, sondern als Erlebnistour in Kleingruppen von maximal 10 Bikern plus Guide, Gepäcktransport und Übernachtungen in 4 Sterne-Hotels.

Die Strecken: spannender Mix aus typischen Gravelpassagen und ruhigen Nebenstrassen vor grandioser Naturkulisse

Es stehen zwei Routen zur Auswahl: eine "classic" Variante für die sportlich ambitionierten Biker, und eine "light"-Variante für die Genuss-Radler. Beiden gemeinsam: ein spannender Mix aus ruhigen Nebenstraßen, dezidierten Gravelpassagen und landschaftlichen Highlights – inklusive „Grande Finale“ am dritten Tag, wenn es von San Vigilio nach Pederu fast ausschließlich auf Gravelpassagen ins Herz der Dolomiten geht. Bei der „classic“ Variante kommen die Biker auf etwa 280 Kilometer und fast 5000 Höhenmeter, bei der „light“ Tour auf etwas 215vKilometer und 3600 Höhenmeter.

Die Organisatoren: Eventveranstalter trifft Radreise-Profi

Organisiert wird die Premiere von der PLAN B event company, die jahrelange Erfahrungen mit Alpencross-Events für Mountainbiker hat, sowie Roadbike Holidays, ein sehr erfahrener Veranstalter für Rennradurlaub mit einem großem Netzwerk an spezialisierten Rennradhotels und absoluten Kennern der besten Strecken über die Alpen.

„Ziel ist es die Vorzüge des Gravelbikes bestmöglich zu nutzen und landschaftliche Highlights mit dem gemütlichen Rollen auf verkehrsarmen Straßen zu kombinieren,“ erklärt Martin Baumann von Roadbike Holidays. Und Heinrich Albrecht von der PLAN B event company ergänzt: „Die Gravelbike Experience verbindet perfekt Radsport mit Naturerlebnis in einer der großartigsten Landschaften der Welt.“

Der Sponsor: Menschen inspirieren und neue Wege gehen

Titelsponsor Volkswagen R schlägt mit Gravelbiken neue Wege ein – mit Alpenüberquerungen hingegen haben sie bereits Erfahrungen aus dem Trailrunning-Sport. Nadine Marfeld, Messe- und Eventmanagerin VWR: „Die Volkswagen R Gravelbike Experience ist für uns eine tolle Möglichkeit, die Markenwerte von Volkswagen R mit einem Sport zu verbinden. Getreu dem Markenclaim „Be who you R“ begeistern und motivieren unsere Produkte die Kunden, Ihre Individualität zu leben und ihren ganz eigenen Weg zu gehen!“

Mehr Infos und Anmeldung unter: www.gravelbike-experience.com

Quelle: PLAN B event company GmbH

Der Fünf-Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura gehört zu den zehn beliebtesten Radrouten in Deutschland. / Foto: © djd/Tourismusverband Ostbayern/Florian Trykowski
16.01.2023

Treidelpfade, Tropfsteinhöhle und Tatzlwurm auf dem Fünf-Flüsse-Radweg entdecken

Eine reizvolle Alternative zum üblichen Von-der-Quelle-zur-Mündung bietet der 300 km lange Fünf-Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Prospektfamilie 2023 von Ostfriesland Tourismus / Foto: © Ostfriesland Tourismus GmbH
16.01.2023

Neue Urlaubskataloge geben Inspirationen für einen Urlaub in Ostfriesland 2023

Die Ostfriesland Tourismus GmbH (OTG) hat ihre neuen Urlaubsmagazine für 2023 veröffentlicht und die Magazine enthalten Tipps und Empfehlungen für Ausflüge in Ostfriesland.
mehr erfahren
Fahrrad-Camper i-woody aus Holz / Foto: © Erich Zeller & Naid Deliu
12.01.2023

Camping kann grün, bunt und spannend sein

i-woody ist der Name eines Campers aus Holz in einem fast noch unbekannten Markt: Der Fahrrad-Camper, oder auch Fahrrad-Wohnwagen.
mehr erfahren
Mit der Kraft heißer Thermen und entspanntem Flussradeln im Bayerischen Golf- und Thermenland / Foto: © dae jeung kim auf Pixabay
10.01.2023

Willkommen lieber Frühling 2023 beim Flussradeln im Bayerischen Golf- und Thermenland

Das Bayerische Golf- und Thermenland hüllt sich in sein schönstes Frühlingsgewand im Frühling 2023 und lädt ein, die Landschaft per Rad zu entdecken.
mehr erfahren
Weite atmen auf dem Trekkingplatz am Döbraberg / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher
21.12.2022

Vielfalt auf Fränkisch: Kultur, Natur und Genuss 2023 im Urlaubsland Franken

Vielfalt zeichnet das Reiseland Franken im Norden Bayerns mit seinen 16 unterschiedliche Ferienlandschaften mit seiner köstlicher Küche, Bier- und Weinspezialitäten, Sehenswürdigkeiten und lebendiger Kultur aus.
mehr erfahren
Radfahrer unterwegs am DonauTäler / Foto: © Heiko Grandel
15.12.2022

DonAUwald-Wanderweg und DonauTäler Radweg 2022 erneut als Premiumwege ausgezeichnet

Im Sommer und Herbst 2022 wurden die beiden Premiumweg in der Region Schwäbiwsche Donautal – der DonAUwald-Wanderweg und der DonauTäler Radweg – erfolgreich als Premiumweg rezertifiziert.
mehr erfahren
Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone / Foto: © VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn e.V.
09.11.2022

Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone in Nordhorn möglich

Der VVV startet Pilotphase seines digitalen Fahrradverleihs in Nordhorn mit der stadtbekannten App Chayns.
mehr erfahren
Den Unstrutradweg mit dem Smartphone erkunden / Foto: © Unstrutradweg e.V.
09.11.2022

Unstrutradweg mit neuer Webseite

Die Webseite www.radweg-unstrut.de kommt ab sofort mit einem frischen Layout und einigen Funktionserweiterungen daher für den Unstrutradweg.
mehr erfahren
Hohenwarte Stausee / Foto: © Willfried Wende auf Pixabay
17.10.2022

Saaleradweg - über 403 Kilometer Natur, Kultur und Genuss

Die Broschüre Erlebnis Saaleradweg in der 5. Auflage erschienen und der Saaleradweg e.V. verstärkt sich weiter.
mehr erfahren
Titelbild der neuen Radbroschüre: Radfahrer unterwegs / Foto: © Schwäbische Alb Tourismus, Foto: Gregor Lengler
05.10.2022

Die schönsten Radtouren auf der Mittleren Schwäbischen Alb zusammengefasst in einer neuen Broschüre - 14 Auflage erschienen

Die Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb veröffentlichte ihre neue Radbroschüre im Herbst 2022 mit vielen abwechslungsreichen Touren für einen Radurlaub.
mehr erfahren