12. Bad Sassendorfer Sälzerlauf

Am Sonntag, den 14. Juni 2015 ist es wieder soweit: der Turn- und Spielverein Bad Sassendorf e.V. ruft zum 12. Bad Sassendorfer Sälzerlauf auf.

Bereits ab 10.00 Uhr starten in Kooperation mit dem Kreissportbund Soest e.V. verschiedene Mitmachaktionen als Einführung in drei unterschiedliche Disziplinen: Inlinern, Laufen und Nordic Walken. Dafür ist keine Anmeldung erforderlich. So können sich auch spontan noch interessierte Besucher an den Aktionen beteiligen. Start der Mitmach-Stationen ist jeweils um 10.00 Uhr, 11.30 Uhr und 13.00 Uhr.

Um 11.00 Uhr fällt im Bad Sassendorfer Kurpark der Startschuss für den ersten Wettbewerb des 12. Bad Sassendorfer Sälzerlaufes. Der 500 m lange Knax-Bambini-Lauf (U6) steht auf dem Programm, um 11.15 Uhr schließt sich direkt der 500 m lange Knax-Schülerlauf (U8) an. Weiter geht es um 11.30 Uhr mit dem 500 m langen S-Club-Schülerlauf (U10) und um 11.45 Uhr mit dem 1000 m langen S-Club-Schülerlauf (U12). Die Wertung erfolgt jeweils unterteilt nach Altersgruppen und die ersten drei Läufer und Läuferinnen jedes Laufs werden gesondert geehrt.

Um 14.00 Uhr und um 15.00 Uhr stehen die beiden Hauptläufe auf dem Programm. Zunächst gehen die Läufer des 5 km langen Intersport-Lobenstein-Laufs an den Start, im Anschluss die Läufer des 10 km langen Sälzerlaufs. Beide Läufe werden nach dem Jones-Counter-System gemessen und als offizielle Wettkämpfe beim Deutschen Leichtathletik Verband (DLV) angemeldet.

Alle Läufe beginnen und enden im Herzen des Heilbades auf der Kurpromenade und führen durch den Kurpark, der die ideale Kulisse bildet mit abwechslungsreichen Strecken und Erholungsfaktor nebenbei. Die Siegerehrungen erfolgen jeweils direkt im Anschluss an die Läufe.Im Start- und Zielbereich im Kurpark gibt es ein Rahmenprogramm mit Informations- und Verkaufsständen, Tombola, Hüpfburg, Musik sowie Leckereien und erfrischenden Getränken.

Informationen zum Sälzerlauf, zu Startgeldern und zur Anmeldung finden Interessenten im Veranstaltungsflyer und im Internet unter www.saelzerlauf.net.

Mehr um Spaß an der Bewegung als um Wettbewerb geht es um 12.00 Uhr beim „Kindergarten-Schnupperlauf“ und den Walking-/Nordic Walking-Läufen über 2,5 bis 5 km. Beide Läufe sind ebenfalls Angebote des Kreissportbund Soest e.V., der am 14. Juni parallel zum Bad SassendorferSälzerlauf seinen Aktionstag „Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten des Sportes im Alter“ im Rahmen des landesweiten Projekts „Bewegt älter werden in NRW!“ rund um den Hof Hueck veranstaltet. Der Aktionstag ist zudem Abschluss einer Fortbildung des Kreissportbund Soest e.V. und des Westdeutschen Skiverbands, die vom 12. bis 14. Juni in der Klinik Lindenplatz stattfindet. Die Teilnehmer erfahren und erarbeiten dort gemeinsam Antworten und Kenntnisse „auf Rollen, Sohlen und mit Stöcken“ über präventive und methodischeAusführungen, um Risiken im Sport zu minimieren. Viel Sportpraxis sowie Diagnosen, Analysen überTrainingssteuerung, Biomechanik und Übungen zur Koordinationbzw. Ausdauer stehen dabei auf dem Programm.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.badsassendorf.de

Quelle: Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH/ Gäste-Information & Marketing

Benediktusweg im Tölzer Land / Foto: © Gästeinformation Benediktbeuern
01.07.2022

Pilgern im Tölzer Land

Eine kurze Auszeit finden, über das Leben nachdenken oder neue Impulse bekommen.
mehr erfahren
Wassertretbecken Pappenheim im Naturpark Altmühltal / Foto: © Naturpark Altmühltal/Dietmar Denger
17.06.2022

Reben, Kneipp und Kräuter - Exkursionen im Jahr 2022 im Naturpark Altmühltal

Mitten auf der sonnigen Jurahochebene bei Greding mit ihren steinigen Äckern liegen die Weinberge des Wein- und Sektguts Bleimer Schloß im Naturpark Altmühltal.
mehr erfahren
Gschlösstal in Osttirol / Foto: © Österreich Werbung, Julius Silver
17.06.2022

Sommer 2022 in Osttirol: Ganzheitliche Verantwortung

Nachhaltigkeit steht in Osttirol auf drei Säulen: auf der ökologischen, ökonomischen und sozialen. Wie dieser Dreiklang zur Harmonie wird, zeigt Osttirol seit Jahren.
mehr erfahren
E-Biken am Kapall in St. Anton am Arlberg / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg, Patrick Baetz
17.06.2022

Sommer 2022 in St. Anton am Arlberg: Aus Liebe zum Berg(-Sport)

Sattes Grün, wohin man sieht, berauschende Momente in der Natur, vitalisierende Höhenluft und weite Panoramablicke, die es anderswo nicht gibt: Am 18. Juni 2022 erwacht der Bergsommer in St. Anton am Arlberg.
mehr erfahren
Entlang des Pilgerweges gibt es einiges zu entdecken. Wie diese Kapelle und direkt daneben eine natürliche Schwefelquelle. / Foto: © TI Bad Gögging, Foto Mayer
13.06.2022

Schnupperpilgern in Bad Gögging

Pilgern für Einsteiger: In Bad Gögging nimmt der zertifizierte Pilgerbegleiter Franz Rösch Teilnehmer mit auf eine spirituelle Wanderung mit historischen und manchmal auch gruseligen Geschichten.
mehr erfahren
Entlang der mittleren Elbe können sich Naturbegeisterte auf die Spuren von Seeadler und Biber begeben. / Foto: © djd/www.wwf.de/Ralph Frank
09.06.2022

Von Wildflüssen bis Wattenmeer

Der Naturraum Wasser fasziniert. Ob Seen oder Flüsse mit ihren Auen und Mooren oder das Wattenmeer: der WWF Deutschland bietet spannende Erlebnistouren am Wasser an.
mehr erfahren
Wenn Mitte Juni der Bergsommer in St. Anton am Arlberg/Tirol erwacht, dürfen sich Urlauber auf alpines Naturkino und authentische Bergsporterlebnisse freuen. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
03.06.2022

Aus Liebe zum Berg(-Sport) - Sommerüberblick 2022 in St. Anton am Arlberg

Im Sommer verwandelt sich das ganzjährig sportliche St. Anton am Arlberg vom weißen Ski-Mekka in ein buntes Bergdorf voller Möglichkeiten.
mehr erfahren
An schönen Plätzen mehr Bewusstsein schaffen: die yoga.tage / Foto: © Florian Egger
01.06.2022

Der Sommer 2022 wird besonders sportlich im Kufsteinerland

Das Kufsteinerland mit dem Kaisergebirge ist wie geschaffen für hochkarätige Sportevents. Und davon gibt es 2022 mehr als genug vom legendären Koasamarsch bis zu den yoga.tagen.
mehr erfahren
Die Erlebnistour Die Rückkehr des Luchses in den Pfälzerwald. / Foto: © djd/www.wwf.de/Robert Günther
25.05.2022

Große und kleine Schätze der Natur mit dem WWF Deutschland entdecken

Auch 2022 führen die Erlebnistouren wie des WWF Deutschland zu den schönsten Naturschätzen vor der eigenen Haustür. Angeboten werden 21 Touren in ganz Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Ausblick über den Kalvarienberg / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH, Paul Meixner
24.05.2022

echt.gut.wandern! heißt es auf insgesamt 95 EifelSchleifen & 18 EifelSpuren in der Nordeifel

Lernen Sie die Nordeifel bei ausgewählten EifelSchleifen & EifelSpuren bei einer geführten Erlebniswanderung kennen.
mehr erfahren